Newsletter Beispiele

Beispiele für Newsletter

Die fünf Beispiele zeigen, dass E-Mail-Marketing kreativ und unterhaltsam sein kann. Startseite / Newsletter Marketing / Schöne Newsletter Beispiele. Newsletter-Beispiele: 5 Rollenmodelle für E-Mail-Marketing Der Critizia Newsletter ist besonders interessant wegen der professionell gestalteten Bilder. Zusammen mit der großen Beschriftung sieht die E-Mail sehr edel aus. Weiteres Plus: Der Newsletter präsentiert die aktuellen Modelle der Herbstenkollektion, ohne störende Kaufnachrichten zu versenden.

Vielmehr wird der Benutzer mit den dazugehörigen Verknüpfungen behutsam an den Shop weitergereicht.

Mit diesem Newsletter wurde die bisherige Marketing-Weisheit "Keep it short and simple" optimal implementiert. Natürlich bekommt der Anwender fast keine Information, sondern eine klare Bestellung: Klicken Sie auf den Button, um mehr zu erfährt! Dieser Newsletter ist auch dann sinnvoll, wenn Sie z.B. eine neue Applikation oder ein heißes Objekt auf den Markt gebracht haben.

Verkaufen Sie nicht ein Erzeugnis - verkaufen Sie einen Wunsch! Die Newsletter-Designer von Airbnb haben sich dieses Leitmotiv zu eigen gemacht. Mit dem Claim "Zeit mit tollen Veranstaltern auf der ganzen Weltkugel verbringen" soll die Reisebegeisterung der User geweckt werden. Hinweis: Wenn Sie ein Unternehmenskonzept im Newsletter inserieren, ist es am besten, den User auf emotionaler Basis anzusprechen.

Haben Ihnen diese Newsletter gefällt? Dieses E-Mail ist ein gutes Beispiel dafür, wie das Thema Werbung die Neugier der Verbraucher wecken kann. Mit der E-Mail bekommt der Auftraggeber die Statistik für seine zuletzt laufenden Einheiten. Smilies zeigen an, ob der Benutzer seine Trainingsziele einhält. Somit wird ein konkreter Zusatznutzen für das eigentliche Projekt geboten.

Beispiele für Newsletter:

Die 16 Beispiele für herausragendes Newsletter-Design

20.07.2017, 09:30 Uhr | Hinweis: Beitrag beinhaltet Kommissionslinks - Was ist das? Entscheidend für den Erfolgsfaktor im E-Mail-Marketing ist neben den Inhalten auch das Newsletter-Design. Die Beispiele geben Anregungen. In diesem Beitrag haben wir Ihnen detailliert erläutert, worum es bei einem modernen Newsletter-Design geht. Obwohl erfolgreiches Design daher nur bedingt eine ästhetische Fragestellung ist, ist es zweifelsohne eine der wesentlichen Bedingungen für den Newsletterversand.

Der Schaufenstervergleich eines Schaufensters in einer Fussgängerzone macht dies deutlich: Wenn das Fenster liebelos erscheint und mit Verlust verkauft wird, gehen vorbei. Auch bei Newslettern ist dies der Fall - mit dem Vorzug, dass sich potentielle Käufer bereits entschieden haben, das so genannte Virtual Shop Window in ihre eigene Mailbox zu bringen.

Nachfolgende Beispiele geben erste Anregungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema