Newsletter Bestellen

Bestellen Sie den Newsletter

Sie können hier ganz einfach unseren Newsletter abonnieren und werden exklusiv über Trends, Angebote und attraktive Aktionen informiert. Wir begrüßen Sie beim Newsletter-Service der Deutschen Welle. Sie können sich hier für alle Newsletter anmelden. Sie können sich hier für unseren Newsletter anmelden. Sie können hier den Newsletter Pressemitteilungen bestellen.

Abonnieren Sie den Newsletter

Sie können sich hier für unseren Newsletter eintragen. Nennen Sie uns Ihre Anschrift. Sie erhalten dann von uns eine E-Mail. Zur Vermeidung von Fehlbedienungen wird der Versand des Newsletter erst dann aktiviert, wenn Sie unsere E-Mail Adresse bestätigen. Hiermit möchte ich den nachfolgenden Newsletter abonnieren: Gruß: Vorname: Nachname: für unsere Rückmeldung bitten wir Sie, immer anzugeben.

Falls Sie eine persönliche Begrüßung möchten, bitten wir Sie, auch die Angaben in den Feldern Begrüßung, Vorname und Name auszufüllen.

Abonniere unseren Newsletter

Darüber hinaus wollen wir den gesetzeskonformen Datenschutz und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten. Uns ist es wichtig, dass Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mitmachen. Außerdem bestimmen Sie, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen oder nicht. Die vorliegende Erklärung zum Datenschutz gilt sowohl für frühere als auch für künftige personenbezogene Daten. Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden sind, werden wir künftig nicht nur die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten gemäß dieser Erklärung zum Datenschutz, sondern auch Ihre bereits bei uns gespeicherte persönliche Daten verarbeiten.

Mit dem Hinweis auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in dieser Datenschutzrichtlinie meinen wir den gesamten Prozess der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Dies umfasst z.B. die Erhebung, Aufbewahrung, Administration, Nutzung, Übertragung und Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten. Um unseren Verbrauchern einen besseren Service anbieten zu können, erfassen wir personenbezogene Daten. Verbesserte Dienstleistungen können sein: Erstens: Wie können wir Ihre personenbezogenen Daten beschützen?

Es bestehen technisch und organisatorisch sichere Verfahren, um die Datensicherheit Ihrer personenbezogenen Angaben zu gewährleisten und Ihre Sitzungs- und personenbezogenen Angaben vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung und/oder vor versehentlichem Datenverlust, Änderung, Weitergabe oder Zugang zu sichern. Wie lange speichern wir die Informationen? Ihre personenbezogenen Informationen werden so lange gespeichert, wie wir es für erforderlich oder zweckmäßig halten, um die anwendbaren Rechtsvorschriften einzuhalten, oder so lange, wie es für die Ziele, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gelöscht, sobald sie nicht mehr gebraucht werden, auf jeden Falle aber nach Ende der vom Gesetzgeber festgelegten Vorhaltefrist. Welche Rechte haben Sie in Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten? Du hast das Recht, deine Rechte auf Datenschutz zu jeder Zeit wahrzunehmen und Informationen über deine bei uns gespeicherte persönliche Daten zu erlangen, deine persönlichen Daten zu korrigieren oder zu vervollständigen, der Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu widersetzen oder die Vernichtung deiner persönlichen Daten zu fordern.

Wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben wollen oder irgendwelche Zweifel oder Unklarheiten in Bezug auf die Verarbeitung unserer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns wie nachstehend beschrieben kontaktieren:

So erfassen wir zum Beispiel Ihre personenbezogenen Daten unter den nachstehend genannten Umständen: Du besuchst unsere Läden oder andere Geschäftsräume; du kaufst unsere Waren oder Dienstleistungen in unseren Läden oder über unsere Internetseiten; du nimmst an unseren Seminaren, Trainingskursen oder Trainings teil; du nutzt unseren Kundendienst; du registrierst Waren oder Dienstleistungen, die du bei uns gekauft hast; du bestellst und benutzt eine unserer Treuepässe;

Du erhältst einen Newsletter oder eine andere Werbeanzeige über unsere Waren und Leistungen; du nimmst an einem Preisausschreiben oder einer Verlosung teil; du wirst Teilnehmer eines unserer Kundentreueprogramme; du nimmst an einer unserer Marktforschungskampagnen oder Umfragen teil; du nutzt oder kommunizierst mit uns oder Dritten über unsere Internetseiten, Anwendungen für Mobilgeräte oder Offerten auf Internetplattformen, Multimedia-Portalen oder

soziale Netzwerke; Sie verständigen sich mit uns über die Kommunikation per Telephon, Fax, E-Mail, Sprachnachricht, Textnachricht (SMS), Bildnachricht (MMS), Videonachricht oder Instant Messaging; Ihr Handy ist mit dem von uns in unseren Büros bereitgestellten W-LAN verbunden; Sie kontaktieren uns bei speziellen Ereignissen wie Veranstaltungen, Werbeconferenzen, Sponsoringveranstaltungen oder Kultur- und Sportevents. 11.

Was für personenbezogene Angaben werden von uns erhoben? Ebenso unterschiedlich sind die erfassten personenbezogenen Angaben. Einerseits erfassen wir personenbezogene Sachverhalte, die Sie uns zur Verfuegung gestellt haben. Zweitens erfassen wir personenbezogene Informationen, die bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns automatisiert oder von Hand erhoben werden, wie z.B.: personenbezogene Daten: Angaben über abonnierte Newsletter oder andere Anzeigen; Einwilligung zum Erhalt von Anzeigen; Online-Kundenkontoinformationen (einschließlich Öffnungsdatum, Benutzername, Profilbilder); Mitgliedschaft in unserem Unternehmen; Foto- und Videoaufzeichnungen von Besichtigungen unserer Geschäfte oder anderer Geschäftsräume.

Zahlungsmethoden; Zahlungsstelle; Kaufhistorie); Kundenserviceinformationen (einschließlich Warenrücksendungen, Beschwerden, Garantieansprüche, Lieferinformationen); Sitzungsdaten im Zusammenhang mit Besuchen unserer Internetseiten, mobiler Anwendungen oder Angeboten auf Internetplattformen, Multimedia-Portalen oder soziale Netzwerke (einschließlich Verweildauer und -frequenz, Sprach- und Länderpräferenzen, Angaben zu Browsern und Computerbetriebssystemen, Internetprotokolladressen, Schlüsselwörtern und Suchergebnissen; Ratings ); Standortdaten bei der Verwendung mobiler Endgeräte; Angaben zu gesammelten Treuepunkten auf Kunden- und Kundenkarten; Kommunikation per Festnetztelefon, Fax, E-Mail, Voicemail, SMS, Bildnachricht (MMS), Videobotschaft oder Instant Messaging; Warenzeichen; *Warum verarbeiten wir persönliche Angaben?

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns für verschiedene Verwendungszwecke verarbeitet. Insbesondere können wir Ihre personenbezogenen Daten ganz oder zum Teil für einen oder mehrere der nachstehend genannten Verwendungszwecke verarbeiten: Erbringung und Vertrieb unserer Waren und Leistungen; Bearbeitung von Aufträgen und Kontrakten, einschließlich des Versands von Auftrags- und Transportbestätigungen, Lieferscheinbestätigungen, Lieferung und Rechnungsstellung; Veranstaltung und Durchführung von Kursen, Schulungen oder Trainings; Veranstaltung und Abwicklung von Kundenserviceleistungen; Veranstaltung und Abwicklung von Kundenkarten- oder Kundenkartenprogrammen; Veranstaltung und Durchführung von Marktforschungs- und Meinungsforschungsaufträgen; Prüfung der Kundenkreditwürdigkeit.

Organisieren und Durchführen von Preisausschreiben oder Verlosungen, einschließlich der Bekanntgabe und Veröffentlichung von Gewinnern über unsere Websites, mobilen Anwendungen oder unsere Offerten auf Internetplattformen, Multimedia-Portalen im Internet oder über soziale Netzwerke; Organisieren und Durchführen von Sonderveranstaltungen wie Veranstaltungen, Werbeaktionen, Sponsoring, kulturellen und sportlichen Veranstaltungen. Be- und Verarbeitungszwecke im Rahmen der Kundenverhaltensanalyse: Standortoptimierung und Sortimentsoptimierung in unseren Niederlassungen.

Dazu dient die individuelle und personalisierte, aber auch anonymisierte und konzernbezogene Erfassung und Bewertung des bisherigen und gegenwärtigen Kunden- und Einkaufsverhaltens in unseren Filialen oder anderen Geschäftsräumen - einschließlich der Erfassung und Bewertung von Standortangaben, Fahrtenprofilen und Warenkorbanalysen; die individuelle und personalisierte oder anonymisierte und konzernbezogene Erfassung und Bewertung des bisherigen und gegenwärtigen Kunden- und Einkaufsverhaltens bei der Inanspruchnahme des Angebotes auf unseren Internetseiten, von Anwendungen für fahrzeuggebundene oder auf Internetplattformen, von Multimedia-Portalen oder

Das Anreichern von Projekten mit Informationen Dritter umfasst z.B. folgende Punkte Angaben des Statistischen Bundesamtes, Kalender- oder geodat. Versand von individueller und individueller und personalisierter Reklame per Brief oder per Telefax, E-Mail, Sprachnachricht, SMS, Bildnachricht (MMS), Videonachricht oder Instant Messaging; individuelle und individuelle Adaption der Offerten und Anzeigen auf unseren Internetseiten, Anwendungen für Mobilgeräte oder auf unseren Sendern auf Internetplattformen, Multimedia-Portalen oder in der Schweiz.

An wen werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben? Die Dienstanbieter sind im Rahmen der vertraglichen Verpflichtung zur Verarbeitung personenbezogener Daten ausschließlich in unserem Namen und nach unseren Anweisungen tätig. Darüber hinaus sind unsere Dienstanbieter angehalten, technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutze personenbezogener Daten einzuhalten. Wenn die Leistungserbringer ihren Sitz in Staaten haben, in denen die geltenden Rechtsvorschriften den Datenschutz nicht mit dem Schweizer Recht vergleichbar machen, werden wir durch einen Vertrag gewährleisten, dass die Leistungserbringer das Schweizerische Datenschutzrecht respektieren.

Möglicherweise geben wir Ihre personenbezogenen Daten auch weiter, wenn wir dies für erforderlich erachten, um die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten, in gerichtlichen Verfahren, auf Antrag der zuständigen Gerichtshöfe und Autoritäten oder um anderen gesetzlichen Pflichten zum Schutz und zur Verteidigung unserer Rechte oder unseres Eigentums nachzukommen. Wie setzen wir die so genannten Chips ein?

Auch auf unseren Internetseiten setzen wir so genannte Chips ein. Dies sind kleine Daten, die auf Ihrem Rechner oder Mobilgerät abgelegt werden, wenn Sie eine unserer Internetseiten aufsuchen. Auch über den Einsatz von Plätzchen wollen wir Sie ausführlich unterrichten. Warum setzen wir so genannte Chips ein? Bei den von uns verwendeten Chips handelt es sich zunächst um so genannte Chips, die dazu bestimmt sind, die Funktionalität unserer Internetseiten - wie z.B. die Warenkorbfunktion - zu garantieren.

Darüber hinaus setzen wir sog. Chips ein, um unser Internetangebot an Ihre Kundenwünsche anpassen zu können und Ihnen das Navigieren mit uns so angenehm wie möglich zu machen. Darüber hinaus setzen wir auch so genannte Chips ein, um unsere Werbekampagnen zu optimieren. Durch die Verwendung von Chips können wir Ihnen Anzeigen und/oder spezielle Waren und Leistungen anbieten, die für Sie aufgrund Ihrer Verwendung unserer Website von besonderem Interesse sein können.

Welche sind die von uns eingesetzten Formate? Bei den meisten der von uns verwandten Chips werden diese nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem Rechner oder Mobilgerät entfernt (sog. Session-Cookies). Beispielsweise werden Sitzungscookies verwendet, um Ihre Länder- und Sprachpräferenzen sowie Ihren Einkaufswagen auf verschiedenen Webseiten einer Internetsitzung zu hinterlegen.

Zusätzlich setzen wir auch zeitlich begrenzte oder dauerhafte Charaktere ein. Wenn Sie eine unserer Internetseiten wieder besuchen, wird die von Ihnen bevorzugten Einträge und Einstellmöglichkeiten sofort anerkannt. Je nach Cookie-Typ verbleiben diese vorübergehenden oder dauerhaften Cookien zwischen einem und zehn Jahren auf Ihrem Rechner oder Mobilgerät und werden nach Verstreichen der eingestellten Zeit automatisiert gelöscht.

Mit ihnen werden unsere Internetseiten benutzerfreundlicher, leistungsfähiger und zuverlässiger. Mit Hilfe dieser Chips können Sie z.B. die auf der Website enthaltenen Daten einsehen, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Auch die auf Ihrem Rechner oder Mobilgerät abgelegten Chips können von Partnerfirmen kommen. Mit diesen Cookie können unsere Partnerfirmen Sie mit Anzeigen ansprechen, die Sie möglicherweise wirklich ansprechen.

Bei Partnerfirmen verbleiben die so genannten Chips zwischen einem und zehn Jahren auf Ihrem Rechner oder Mobilgerät und werden nach Ende der eingestellten Zeit inaktiv. Welche Informationen werden in den Keksen abgelegt? Die von uns eingesetzten Kekse enthalten keine personenbezogenen Personen. Wir verwenden keine personenbezogenen Informationen, die einer konkreten Personenzuordnung unterliegen.

Beim Aktivieren eines Plätzchens wird ihm eine Identifizierungsnummer zuerkannt. Wie können Sie das Speichern von Keksen unterbinden? Bei den meisten Internetbrowsern werden so genannte Chips verwendet. Du kannst deinen Webbrowser jedoch so einstellen, dass er keine Chips annimmt oder sie anfordert, bevor er ein Chips von einer von dir aufgerufenen Webseite annimmt. Du kannst auch auf deinem Rechner oder Mobilgerät über die jeweilige Browserfunktion die entsprechenden Chips aufheben.

Wenn Sie sich entscheiden, unsere Chips oder die Chips unserer Partnerfirmen nicht zu speichern, können Sie bestimmte Daten auf unseren Internetseiten nicht einsehen und bestimmte Funktionalitäten nicht in Anspruch nehmen, die Ihren Aufenthalt erleichtern sollen. Wie werden Protokolldateien verwendet? Ihr Internet-Browser überträgt uns bei jedem Abruf unserer Internetseiten aus produktionstechnischen GrÃ?nden bestimmte Nutzdaten und speichert diese in Logfiles.

Zeitpunkt des Besuchs auf unserer Website; Bezeichnung der abgerufenen Website; IP-Nummer Ihres Rechners oder Mobilgeräts; Anschrift der Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind; Menge der übertragenen Daten sowie Bezeichnung und Ausführung Ihres Internetbrowsers. Wie nutzen wir Webanalysetools? Webanalysetools liefern uns statistische und grafische Informationen über die Nutzung unserer Internetseiten.

Die Informationen über die Nutzung einer Internetseite werden an den zu diesem Zweck eingesetzten Rechner übermittelt. Abhängig vom Betreiber eines Webanalysetools können sich diese Datenserver im Internet befinden. Bei dem am weitesten verbreiteten Webanalysetool Google Analytics werden diese Informationen einschließlich verkürzter IP-Adressen übermittelt, wodurch die Identifizierung der einzelnen Endgeräte unmöglich wird.

Eine Zusammenführung der von Ihrem Webbrowser im Zuge von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen personenbezogenen Merkmalen von Google wird nicht vorgenommen. Ein lückenloser Schutz der Privatsphäre bei der Datenverarbeitung ist für uns selbstverständlich. Eine Weitergabe dieser Informationen durch Google an Dritte erfolgt nur im Falle der gesetzlichen Bestimmungen oder im Falle der Datenverarbeitung. Durch die entsprechende Einstellung Ihres Browsers können Sie die Installation der Software verweigern. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Wie nutzen wir soziale Kerne? Auf unseren Internetseiten werden soziale Plug-Ins verwendet, z.B. von Facebook, Zwitschern oder Googles. Rufen Sie unsere Internetseiten auf, die ein solches Plug-in beinhalten, stellt Ihr Webbrowser eine Direktverbindung zu den Computern des Providers her. Die Inhalte des Zusatzmoduls werden von der Angebotsseite unmittelbar an Ihren Webbrowser übertragen und von diesem in die Internetseite integriert.

Mit der Integration der Plug-Ins erhalten die Provider die Information, dass Sie auf unsere Website zugegriffen haben. Wenn du zur gleichen Zeit beim Provider angemeldet bist, kann der Provider den Besucher deinem persönlichen Anforderungsprofil zuweisen. Bei der Interaktion mit den Plug-Ins - z.B. durch Anklicken des "Like"-Buttons oder Kommentieren - werden die entsprechenden Informationen von Ihrem Webbrowser an den Provider übertragen und dort abgelegt.

Falls Sie nicht wünschen, dass der Provider über unsere Internetseite personenbezogene Informationen erhebt, müssen Sie sich vor dem Zugriff auf unsere Internetseite vom Provider abmelden. Selbst im abgemeldeten Fall erheben die Provider über die sozialen Plugins anonyme Informationen und legen ein Cookie für Sie ab. Wenn Sie sich zu einem spÃ?teren Zeitpunkt bei diesem Anbieter anmelden, können diese DatensÃ?tze Ihrem eigenen Unternehmensbereich zugeordnet werden.

Erfolgt ein Einloggen über einen sozialen Login-Service - z.B. über WLAN Connect - werden zwischen dem Provider und unserer Website Informationen ausgetauscht. In diesem Fall werden die Informationen zwischen dem Provider und unserer Website getauscht. Dies können z.B. bei der Verwendung von Facebooks Connect Angaben aus Ihrem persönlichen Facebook-Profil sein. Gegenstand und Ausmaß der Datenerhebung und -weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten durch den Provider sowie Ihre Rechte in diesem Zusammenhang und Einstellmöglichkeiten zum Schutze Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten finden Sie in den Datenschutzinformationen der jeweiligen Provider.

Falls Sie nicht wollen, dass die Dienstleister über diese sogenannten Chips Informationen über Sie erheben, können Sie in Ihren Browsereinstellungen die Option "Drittanbieter-Cookies blockieren" aussuchen. Anschließend schickt der Webbrowser keine sog. Cookie an den Webserver für eingebettete Inhalte anderer Dienste. In diesem Fall können andere Funktionalitäten unserer Website nicht mehr funktionsfähig sein.

Mehr zum Thema