Newsletter Marketing Tool

Rundschreiben-Marketing-Tool

Die Artikel sind alle "gehostete" E-Mail-Marketing-Lösungen. Es wird z.B. für klassische Newsletter verwendet. Auswahl des richtigen Newsletter-Tools.

Newsletter-Software: Auswahlkriterien für die Newsletter-Software

In diesem Blog-Post präsentieren wir die wesentlichen Funktionen einer leistungsstarken Newslettersystem. Denn zum einen ist sie die Grundlage für den reibungslosen Versandt von Newsletter und Transaktionsmail. Wird eine unabhängige Newsletter-Software gebraucht? Mancher wird sich im Vorfeld die generelle Fragestellung gestellt, ob überhaupt eine unabhängige Newsletter-Software erforderlich ist.

Das Versenden von Newsletter und Transaktionsmailings ist in vielen Shop-, CRM- und CMS-Systemen zum Standard geworden. Dabei ist die Beantwortung dieser Fragestellung einfach: Eine seriöse Mailinglösung kann viel mehr und viel besser leisten als ein Programm, bei dem der Mailingversand nicht die Kernfunktion ist. Für die Erstellung erfolgreicher Newsletter und Mailings ist mehr erforderlich als der übliche Funktionsumfang von Shop-, CRM- und CMS-Systemen.

Die meisten der in diesem Artikel beschriebenen Funktionalitäten werden von den oben erwähnten Anlagen nicht oder nur zum Teil bereitgestellt. Wenn Sie sich für eine kompetente E-Mail-Marketing-Lösung entscheiden, stellen sich die Fragen: Kauf oder Miete? Das liegt daran, dass nicht nur die gemietete Serversoftware, sondern auch der Betriebs- und Wartungsaufwand der Systeme sowie der technische Service in der Regel bereits enthalten sind.

Damit ist auch sichergestellt, dass immer die neueste Technologie zum Einsatz kommt und die Versandtechnik auf dem neuesten Stand ist. Was bietet eine E-Mail-Marketing-Lösung? Die folgenden Funktionalitäten sind die Grundlage für eine professionelle E-Mail-Marketing-Lösung. Daher ist es von Bedeutung, dass die Newslettersoftware über umfassende Funktionalitäten zur Adressverwaltung aufbaut. Die korrekte Handhabung von An- und Abmeldungen von E-Mail-Verteilern ist eine der Kernfunktionen einer hochwertigen E-Mail-Marketing-Software.

Für die Registrierung bei einem Distributor ist es besonders bedeutsam, dass die Anwendung das Double-Opt-In-Verfahren durchlaufen hat. Zudem ermöglichen die professionellen Lösungsansätze über die von der Anwendung bereitgestellten Formblätter eine unkomplizierte Implementierung von Login-Seiten. Dies ist auch Teil der Grundfunktionalität einer effektiven E-Mail-Marketing-Lösung. Ebenso können An- und Abmeldungen von weiteren Newslettern bearbeitet werden.

Durch gepflegte Empfängerprofile wird die Beziehung zu den eigenen Kundinnen und Konsumenten weiter verbessert, indem persönliche und maßgeschneiderte Newsletter verschickt werden können. Das Erkennen von unerreichbaren E-Mail-Adressen, das so genannte Bounce-Management, ist eine weitere Kernfunktion einer kompetenten E-Mail-Marketing-Lösung. Besondere Aufmerksamkeit sollte auch der Frage der Lieferfähigkeit geschenkt werden, da viel fachliches Know-how und organisatorischer Aufwand erforderlich ist, um sicherzustellen, dass alle E-Mails auch wirklich ihr Ziel erreichen.

Die hohen technischen und organisatorischen Aufwendungen für das White List der Mail-Server sind auch einer der Argumente, warum der Erwerb einer Newslettersoftware und der Einsatz auf eigenen Rechnern nur in Ausnahmen Sinn macht. Im Falle von gemieteter Ausleihsoftware erfolgt dies alles durch den Betreiber der Newsletter-Versandlösung. Auch die einfache und unkomplizierte Erstellung von Werbesendungen mit den sogenannten Vorlagen ist durch ein gutes E-Mail-Marketingsystem möglich.

Hierbei handelte es sich um eine Vorlage, aus der nach dem Baukastensystem ein Newsletter zusammengestellt werden kann. Obwohl einige Provider Vorbilder für unterschiedliche Mailingarten wie Weihnachts- oder Geburtstag-Mailings haben, verlassen sich andere Provider auf universelle Vorbilder, die für jede Anwendung passen. Gemeinsam ist ihnen jedoch, dass Schablonen die Gestaltung von Newsletter erheblich vereinfachen, da sie eine gewisse Grundstruktur bieten.

Profi-Newsletter-Vorlagen sind vor allem daran zu erkenne, dass sie die Gestaltung eines Newsletter ohne HTML-Kenntnisse erlauben. Mit einem benutzerfreundlichen Mail-Editor ist es kein Hindernis, die Mailboxen rasch und unkompliziert zu gestalten. Eine weitere wesentliche Eigenschaft eines kompetenten Newsletter-Tools ist die Personalisierungsmöglichkeit. So werden z.B. Platzhalter in die Betreffzeile oder den Newsletter-Text eingesetzt.

Sie werden durch die im Presseverteiler hinterlegten personenbezogenen Angaben wie Vor- und Zuname ausgetauscht. Newsletter für Aktionen können mit Hilfe von Platzhaltern sehr individuell und zielgruppengerecht konzipiert werden. Eine weitere Voraussetzung für die Wahl einer geeigneten E-Mail-Marketing-Lösung ist das Themengebiet der Personalisierung. So können für verschiedene Auftraggeber individuell gestaltete Mailings erstellt werden.

Umfassende Prüffunktionen sind auch Teil einer kompetenten E-Mail-Marketing-Lösung. Weil nichts lästiger (und teilweise teurer) ist als eine verpfuschte Lieferung. Display-Tests sowie Spam- und Phishing-Tests tragen dazu bei, den Newsletter ständig zu optimieren. Release-Prozesse können auch mit einem geeigneten E-Mail-Tool abgebildet werden. Um verschiedene Variationen eines Postwurfs zu prüfen und den Versanderfolg zu optimieren, können umfassende A/B- oder Splittests eingesetzt werden.

Die Versendung ist mit einer kompetenten E-Mail-Marketing-Lösung unkompliziert und sicher - je nach Bedarf entweder unmittelbar oder zu einem bestimmten Zeitrahmen. Darüber hinaus bietet die Professional Solutions auch die Möglichkeit der Weiterführung des Versands, der während des Versands durch den Nutzer abgebrochen wurde. Auch während des Transports ist auf eine einwandfreie Leistung zu achten. Zuverlässige Verarbeitung von mehreren tausend E-Mails pro Sekunde ohne weiteres durch ein professionelles E-Mail-System.

Umfassendere Berichte und die graphische Anzeige von Clicks im Newsletter auf einer so genannten Klickkarte sind auch für die dauerhafte Verbesserung von Mailings sinnvoll. Das User Interface der E-Mail-Marketing-Lösung muss so konzipiert sein, dass die Benutzer leicht zu navigieren sind und wesentliche Funktionalitäten leicht erreichbar sind. Ein leicht zugängliches Hilfeportal ist von großem Nutzen.

Neben den vielen oben genannten Funktionalitäten sollte das Newsletter-Tool auch über einen komfortablen Redakteur verfügen, um Mails rasch und unkompliziert zu gestalten. Diese sollten daher in keiner E-Mail-Marketing-Lösung fehlen. Für die E-Mail-Marketing-Lösung ist es wichtig, dass sie nicht fehlt. Für das Senden von Trigger-Mails gibt es noch viele andere Gründe. Die automatische Versandroute kann mit einem professionellem Workflow-Editor leicht erstellt werden.

Professional Solutions bietet daher eine API-Schnittstelle, über die das Gesamtsystem mit fremden Quellen und Anlagen verknüpft werden kann. Auf der anderen Seite können die Newsletter auch vor oder während des Versandes mit Inhalten versehen werden. Damit wird die Erstellung von Newslettern vereinfacht und gleichzeitig ein hoher Grad an Automatisierung und Individualisierung erreicht. Ernstzunehmende Dienstleister sind verpflichtet, die anwendbaren Rechtsvorschriften - insb. Daten-, Verbraucher- und Wettbewerbsrecht - zu befolgen und Newsletter und Werbesendungen entsprechend den Vorgaben zu verschicken.

Zusätzlich zur Newsletter-Software selbst sollte bei der Selektion auch den Begleitdiensten besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Nichts ist lästiger als wenn eine Sendung fällig ist, man ohne fremde Unterstützung nicht vorankommt und niemand erreichbar ist. Stattdessen ist es notwendig, die Kosten für die Erstellung und den Versandvorgang von Newsletter möglichst realitätsnah einzuschätzen.

Jeder E-Mail-Marketing-Lösung hat seine Vorteile und Nachteile. Dennoch sollte die Anwendung in der Lage sein, die in diesem Artikel genannte Grundfunktionalität zu beherrsch. Zahlreiche Anbieter offerieren die Gelegenheit, ihre Produkte ausführlich zu erproben. Auf diese Weise können Sie am besten feststellen, ob die gewählte Newslettersoftware Ihren Anforderungen entspricht. Wollen Sie einen professionellen Newsletter gestalten, Ihre Mailings prüfen und ausprobieren?

Mehr zum Thema