Newsletter Software Vergleich

Vergleich der Newsletter-Software

MilanChimp, der Marktführer unter den Newsletter-Tools. Einen kompakten Vergleich der in Deutschland häufig verwendeten Newsletter-Software finden Sie hier. Die professionelle Newsletter-Software ermöglicht erfolgreiche E-Mail-Kampagnen.

Newsletter-Software - Vergleich deutscher, DSGVO-konformer Dienstleister im Vergleich

Newsletter-Software von Providern in Deutschland ist seit einem Jahr so gefragt wie nie zuvor. Damit werden die Anforderungen an den Schutz der Daten und den Schutz der Benutzerdaten, d.h. auch an die Adressdaten der Newsletter-Empfänger, deutlich verschärft. Wenn Sie eine Newsletter-Software aus der EU oder Deutschland gegenüber MailChimp und anderen nicht-europäischen Providern bevorzugen, stelle ich Ihnen einen Vergleich von Newsletter2Go, CleverReach, Schnellmail und Click-Tip zur Verfügung.

Eigene, ausführliche Artikel mit Angebot, Preis und weiteren Informationen zu allen vier Herstellern von Newsletter-Software finden Sie auch hier im Blog: Vergleich von Newsletter-Softwareanbietern. In Newsletter2Go, CleverReach, Fastmail und Click-Tip habe ich mir die Informationen über die Mailing-Dienstleistungen angesehen. Warum benötige ich eine Newsletter-Software oder einen Dienstleister?

Mit dem Marketingsystem per E-Mail bleibt Ihr eigener Name bei den Empfängern in Erinnerung und sichert Clicks, Sales und mehr. Hier kommen die oben genannten Online-Dienstleister für Mailing und die Dienstleister für umfassende Newsletter-Software ins Spiel. Die Newsletter, Werbe-E-Mails und Event-E-Mails zu Oster-, Weihnachts- oder Weltmeisterschaften können auch einzeln gestaltet und für die Darstellung auf Apple, Laptop, Smartphone und Tablett optimal gestaltet werden.

Damit jeder das passende bietet. Der große Nutzen für lokale E-Mail-Dienstleister und Entwickler von deutschen Newsletter-Software besteht, wie bereits oben angesprochen, in der Umsetzung der EUSGVO. Dies bedeutet, dass die persönlichen Angaben der Adressaten besonders sicher sind und auf Wunsch der Adressaten herausgegeben oder vernichtet werden können.

Ich habe weitere Vorzüge der genannten Dienstleister in einer Auflistung für Sie zusammengefasst: Im nachfolgenden Vergleich habe ich hauptsächlich meine eigene Forschung einbezogen. Einzelheiten zu den von mir gesammelten Daten der verschiedenen Dienstleister für Newsletter-Software finden Sie in den verknüpften Artikeln. Sie können, wie bereits oben beschrieben, bei einigen Providern freie Testphasen verwenden und die Newsletter-Software auch kostenlos verwenden, wenn Sie nur wenige Adressaten in Ihrer Mailingliste haben und / oder nur wenige Nachrichten im Kalendermonat senden.

Danach hängt der Tarif für alle Anbieter von der exakten Anzahl ab. Angefangen bei einem preiswerten 9-Euro-Abonnement für KMU bis hin zu vier- oder vierstelligen Summen für mehrere Mio. Adressaten und Mails von Großunternehmen ist alles dabei. Einzelheiten finden Sie in den verknüpften Reports sowie auf den verknüpften Anbieterseiten. Mit der richtigen Newsletter-Software stellen Sie nicht nur sicher, dass Sie von Zeit zu Zeit eine Nachricht an eine Interessentenliste senden können, sondern auch, dass Sie ein umfassendes Mailmarketing für verschiedene Gruppen und Adressaten betreiben können.

Wer also ein Werkzeug zur Erstellung von Newslettern mit kostenloser Vorlage, Drag & Drop-Editor und deutschsprachigem Service benötigt, der wird hier garantiert den passenden Anbieter finden. Durch die webbasierte Gestaltung der individuellen Softwarelösungen entfällt ein großer Aufwand für die Erstellung von Newslettern und Auftritten.

Mehr zum Thema