Newsletter Software Vergleichstest

Software-Vergleichstest für Newsletter

durch unseren tollen Vergleich der verschiedenen Newsletter-Tools! Persönliche Voraussetzungen für das Newsletter-Tool Bei der Suche nach der besten Newsletter-Software für die jeweiligen Ansprüche Ihres E-Mail-Marketings entsteht zunächst die Fragestellung, welche Software am besten den Bedürfnissen des Unternehmen entspricht. Die Gegenüberstellung von Newsletter-Tools erfolgt daher erst, wenn die eigentliche Funktionsweise berücksichtigt wird. Dabei wird die vor Ort zu installierendes Software mit modernsten Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen verglichen.

Der Betrieb und die kontinuierliche Wartung der Software erfolgt durch einen unabhängigen IT-Dienstleister. In vielen FÃ?llen sind die lokalen Softwarelösungen mit Streitigkeiten und, falls erforderlich, dem Kauf von Einzellizenzen verbunden. Dies führt jedoch zu einem verhältnismäßig großen Arbeitsaufwand bei der Einrichtung sowie der Wartung und Instandhaltung der arbeitsplatzspezifischen Informationen. Von besonderer Bedeutung ist, dass die örtliche Newsletter-Software für den Versandvorgang einen eigenen Mail-Server benötigt.

Unmittelbar nach der kostenfreien Registrierung ist die jeweils aktuellste Ausgabe der Newsletter-Software von jedem PC mit Internetanschluss aus verfügbar. Wird ein Newsletter über einen zentralen Verteiler verschickt, so ist seine IP-Adresse die Adresse des Absenders auf dem Postversand. Wenn ein anderer Bediener es akzeptiert, wird die Senderadresse geprüft. Wenn die IP-Adresse des Dispositionsservers auf der Positivliste steht, wird der Newsletter ohne Überprüfung auf Spamverdacht an die Mailbox des Adressaten gesendet.

Wenn die IP-Adresse jedoch nicht von einem gekennzeichneten Datenserver stammt, prüft das System zunächst auf Spam. Meistens werden daher nicht alle Newsletter verschickt, was sich nachteilig auf Ihre Zustellungsrate auswirken kann. Sie sind mit einem Dienstleister auf der Positivliste auf der richtigen Stelle und können dadurch schnellere Lieferzeiten einhalten.

Weil die modernen SaaS-Lösungen in den meisten FÃ?llen aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit und allgemeinen FunktionalitÃ?t der herkömmlichen Software weit Ã?berlegen sind, ist unsere Entscheidung klar: Softwarelösungen wie beispielsweise auch Supermailer, MailList Controller und SendeblaÃer setzen auf das Ã?berleben des tradierten Lizenzmodells inklusive des Vergleichs des Newsletter-Tools innerhalb der diversen PrÃ?parate und Dienste ist keine leichte Sache.

Wir wollen nicht von einem umfangreichen und eingehenden Testverfahren aller zur Verfügung stehenden Provider auf Funktionsfähigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Verlässlichkeit ausgehen. Die folgende Liste gibt Ihnen jedoch einen Einblick in die wesentlichen Merkmale und Möglichkeiten, die Ihnen Ihr Newsletter-Tool anbieten sollte. Zahlreiche Hersteller offerieren einen umfangreichen Softwaretest und den problemlosen Abgleich mit Wettbewerbsprodukten durch die Einrichtung eines kostenfreien und sofort erhältlichen Demokontos.

Die Hersteller von Newsletter-Software mit Freemium-Modell und freiem Grundtarif können grundsätzlich geprüft werden. Zur realitätsnahen Gegenüberstellung der Tauglichkeit eines bestimmten Newsletter-Tools für Ihre Planung ist es sehr sinnvoll, im Voraus eine erfundene Ideal-Test-Aktion zu erstellen, die alle gewünschten Optionen umfasst. Mit Hilfe dieser Aktion können Sie dann nach konkreten Funktionalitäten und Prozessen der Software fragen.

Mehr zum Thema