Newsletter Tool open Source

Rundschreiben Tool Open Source

Anbieter, der das SMTP-Protokoll für den Versand des Newsletters unterstützt. Du hast keine Lust, deinen eigenen Newsletter zu erstellen? phplist - Open Source Anwendung, um es selbst zu tun.

Open-Source-Software

Gestalten Sie ohne IT-Kenntnisse erfolgreich auf Ihre potenziellen Kunden zugeschnittene E-Mail-Kampagnen. Du hast keine Lust, einen eigenen Newsletter zu gestalten? Wähle eine unserer vielen Templates aus, passe das Design an, füge deine Botschaften und Fotos hinzu und du bist bereit, den Newsletter für deine neue Kampagnen zu verschicken!

Wähle Führungskräfte, Kundinnen und Kunden oder eine andere Personengruppe aus deiner Adressliste nach Ländern, Datumsangaben, Funktionen und mehr. Mit allen Features wird sichergestellt, dass Sie Ihre Informationen nur an diejenigen versenden, mit denen Sie Ihre Kampagnen gemeinsam nutzen wollen. Den per E-Mail versandten Newsletter können Sie auf unterschiedlichen Monitoren anzeigen - Tablet-, Smart-Phone- oder Desktop-Computer können verwendet werden.

Auf diese Weise können Sie Ihre Eröffnungsrate, Ablehnungsrate und Click-Rate leicht nachvollziehen und Ihre allgemeine Marketingstrategie aufwerten. Du musst nur die erzeugten Opportunities und den zu erwartenden Umsatz nachvollziehen. Nachverfolgung von Opportunities und Einnahmen, die durch Ihre E-Mail-Kampagnen generiert werden. Entwerfen Sie anspruchsvolle und anspruchsvolle Marketingkampagnen, die auf Ihre potenziellen Käufer abgestimmt sind. Gestalte E-Mail-Kampagnen, um deine Kundschaft zu begeistern oder Kontakte zu ermuntern, an Promotion-Events teilzunehmen.

Gewinnen Sie durch Befragungen wertvolle Erkenntnisse und ergänzen Sie diese mit eMails.

Marketingautomatisierung: Praktische Anwendung des Open-Source-Tools Mautic

Die Zustimmung des Nutzers zu einem Double Opt-In ist in der Kampange durch Aufrufen eines Landing Page-Links aus einer E-Mail zu verfolgen. Zielseiten können entweder in Mautic selbst oder über ein bereits verwendetes CMS wie Wordpress erstellt werden. Um die Zugriffe auf die eigene Website von Mautic aufzuzeichnen, muss ein Tracking-Pixel in die Seite einfließen.

Für E-Mails und Zielseiten hat Mautic einen wyssiwygen Editor, der bequem über die Website ?Drop und den Namen "Builder" aufgerufen werden kann. Auf vier Beispielseiten besteht die Kampagne aus: der "Download"-Seite mit Form und Call to Action, einer Dankesseite, auf die der Nutzer nach dem Absenden des Formblattes mit dem Vermerk, dass für den Upload noch eine Anmeldebestätigung benötigt wird, weitergeleitet wird, und dieser Bestätigungsseite. In diesem Fall handelt es sich um eine Seite mit dem Namen "Download".

Abschließend muss eine Abmelde-Seite angelegt werden, deren URL als Abmelde-Link aus der Newsletter-Liste in E-Mails benutzt wird. Als erstes wird die E-Mail mit der Bitte, das Newsletter-Abonnement zu abonnieren, verfasst und der Verweis auf die Bestätigungsseite als prominenter Call to Action-Button platziert. Das gleiche Schema gilt für die E-Mail mit dem Download-Link des Gegenstands.

Der Abmelde-Link wird hier auch in der Fußzeile verwendet. Um den Download-Link im Gegenzug für die Registrierung für den Newsletter anzufordern, ist ein so genanntes individuelles Formular erforderlich. Einzelne Formulare führen sofort nach dem Senden zu Aktionen: Dazu gehört das Senden einer E-Mail an den Benutzer und die Zuweisung zu einem Kontakt-Segment.

Dazu können verschiedene Eingabearten (E-Mail, URL, SMS, Texte, Checkbox, etc.) verwendet werden. Bei der Abfrage von Benutzerdaten ist es wichtig, einerseits das Prinzip der Datenökonomie zu berücksichtigen, und andererseits hat die Praxis gezeigt, dass die Konvertierungsrate umso höher ist, je weniger Eingabeaufwand der Benutzer hat. Es werden als Aktion des Formblattes nach dem Absenden die Umleitung auf die URL der Dankesseite, das Senden der DOI-E-Mail an den Benutzer und die Zuweisung zum Kontaktsegment "Asset download requested" ausgewählt.

Abschließend muss das Formblatt in die Zielseite integriert werden. In Mautic' Landing Page Builders können Sie zu diesem Zweck einen Platzhalter zuweisen. Das wird in Mautic's Campaign Builders in einer Form eines Flussdiagramms durchgeführt. Stellen Sie den DOI-Feldwert des Kontaktes auf "Ja" (Aktualisierung über Kontakt) und senden Sie ihm die E-Mail mit dem Download-Link.

Durch das Setzen des DOI-Feldwertes auf "Ja" in der Kampange wird der so fortgeschriebene Ansprechpartner direkt dem Bereich "Newsletter-Empfänger" zugewiesen. Im Rahmen der exemplarischen Kampagnen werden bereits die wesentlichen Bausteine von Mautic eingesetzt, aber nur ein kleiner Teil des kompletten Leistungsumfangs. Mit Mautic können seit der zweiten Ausgabe auch dynamisch Inhalte in Webseiten integriert werden - zum Beispiel in Abhängigkeit vom Besucher.

Auch interessant

Mehr zum Thema