Obligatorische Krankenversicherung

Pflichtversicherung Krankenversicherung

Pflichtversicherung Krankenversicherung In der Schweiz wird die obligatorische Krankenversicherung (ugs: Grundversicherung) als Versicherungspaket bezeichnet, das nach dem KVG von jedem Versicherer einer beliebigen Personen ohne Auswahl zur Verfügung gestellt werden muss. Der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung ist für alle Versicherungsnehmer im ganzen Land gleich und deckt Krankheiten, Unfälle und Mutterschaften ab.

Die obligatorische Krankenversicherung kann in jedem Lebensalter und ohne Einschränkung abgeschlossen werden.

mw-headline" id="Hintergrund">Hintergrund[

Mehr zum Thema