Online Marketing Bedeutung

Bedeutung des Online-Marketings

Der Stellenwert des Online-Marketings Sie ist das Herzstück des Internets und der Weg, um mit bestehenden und potenziellen Käufern in Verbindung zu kommen. Die Bedeutung von Online-Marketing nimmt nämlich unerbittlich zu. Von 10 Verbrauchern in Deutschland nutzen 8 die Möglichkeit, sich tagtäglich im Web zu bewegen (Quelle). 37% der Verbraucher kaufen nahezu ausschliesslich online ein (Quelle). Bei 57% der Verbraucher ist das Web die erste Informationsquelle über ein bestimmtes Erzeugnis, bevor sie eine Verkaufsentscheidung treffen (Quelle).

42% der Bundesbürger benutzen eine eigene Suche für die Produktforschung (Quelle). Catess Hohlstein von der SEO-Küche erläutert die zunehmende Bedeutung des Online-Marketings. Die Thematik des Online-Marketings ist bereits zu einem Themenbereich für alle geworden und das Netz wird immer bedeutender. Aber online ist die Konkurrenzsituation sehr groß. Bei Google & Co. sind die Spitzenplätze heftig umstritten, die Ranglisten in ständigem Wandel, auch dank der neuen Technologien wie dem beweglichen Netz und der Voice-Position.

Auf der einen Seite gibt es die klassischen Marketingfragen: Wo spreche ich meine Zielgruppen an und wie begegne ich dem Publikum?

Auf der anderen Seite gibt es die (neuen) Möglichkeiten, den Konsumenten zu kontaktieren, mit ihm in Verbindung zu kommen, ihn für seine eigenen Leistungen oder die eigenen Ergebnisse zu regen. Ein gut kontrolliertes Online-Marketing kann viele gute Ergebnisse bringen, wie z.B. eine wirksame Neukundenakquise, eine stärkere Kundentreue und eine weitgehende Erhöhung des Bekanntheitsgrads des Unternehmens.

Online-Marketing ist immer wirkungsvoll. Ob Suchmaschinen-Optimierung, Suchmaschinen-Marketing, Social Media, Conversion Rate Optimization, Content Marketing oder Affiliate Marketing: Die Penetration unseres Alltags mit Informationstechnologie erlaubt einen nahezu unbegrenzten Zugang zu potenziellen Käufern. Wer nicht wenigstens einmal am Tag im Netz ist, seine E-Mails lest, sich erkundigt oder einkaufst. Die Bandbreite der möglichen Online-Marketing-Maßnahmen nimmt nahezu tagtäglich zu.

Es kommen immer wieder neue Wege und Werbeformen hinzu, durch die ein direkter Kundenkontakt aufgebaut werden kann und über die gezielt die Zielgruppe angesprochen werden kann. Durch Online-Marketing werden Sie besser in der Suchmaschine aufgefunden und bringen mehr Gäste auf Ihre Website. Mit besseren "Rankings", aber auch durch soziales Marketing, z.B. mit z. B. Google, wird Ihre Aufmerksamkeit oder die Ihres Produkts erhöht.

Durch die Analyse des Nutzerverhaltens erhöhen Sie die Benutzerfreundlichkeit Ihres Online-Shops, damit die Käufer wirklich Freude am Einkaufen haben. Schließlich geht es beim Online-Marketing letztlich auch um die Steigerung der Verkäufe, die man nicht verpassen sollte. Zur Autorin: In Dresden absolvierte Katherin Hohlstein ein Studium der Betriebswirtschaft und des Internationalen Managements mit den Schwerpunkten Marketing und Mitarbeiter.

Bei der Firma SEO-Küche Internet Marketing ist sie für die Kommunikation im Unternehmen verantwortlich. Mit über 55 festen Online-Marketing-Experten mit Spezialkenntnissen in den Themenbereichen SEO, AdWords, CRO, Affiliate-, Content- und Sozialmedien-Marketing setzt die Online-Marketingagentur tagtäglich sehr komplexe Aufgabenstellungen um.

Mehr zum Thema