Online Marketing Methoden

Methoden des Online-Marketings

Der Stellenwert des Online-Marketings heute. Der Online Marketing Dschungel - Wo werden welche Methoden eingesetzt? Online-Marketing: Welche Vorgehensweise ist die richtige für Sie? Online-Marketing ist ein Ausdruck, der so elastisch ist wie das Weltall selbst. Jede Methodik hat ihre Schwachstellen und Vorzüge, je nach Ziel und Ausgangssituation.

In diesem Artikel soll Ihnen geholfen werden, die Online-Marketing-Methode zu entwickeln, die Ihr Geschäft am erfolgreichsten machen wird. Bannermarketing ist wahrscheinlich die am weitesten verbreitete Online-Marketing-Methode.

Ähnliches gilt für Google AdWords und Facebook Ads. Das hat den großen Vorzug: Sie erzielen ein Resultat verhältnismäßig schnell. Dieses Verfahren ist z. B. für die Bewerbung einer Veranstaltung oder eines Seminars geeignet. Benachteiligt: Wirkt nur, wenn kein Werbeblocker vorhanden ist. Bei Bannern ist die Click-Rate heute extrem niedrig. Das hat den großen Nutzen: Der Inhalt Ihrer Website wird auf lange Sicht besser aufgefunden.

Benachteiligt: Suchmaschinenmarketing wirkt nicht über Nacht. Das hat den Vorteile, dass der Auftraggeber an das Unternehmertum bindet. Diese erfolgt in Gestalt von Verknüpfungen, Bannern und Werbeschriften. Wer diesen abschließend anklickt, kommt auf die Firmenwebsite. Cookies sagen dem Betrieb, welcher Veranstalter den Kunden auf die Webseite geschickt hat.

In Partnernetzwerken wie z. B. Zeanox können Sie als Firma passende Promoter für eine Partnerkampagne auffinden. Vorzug: Niedriges Sicherheitsrisiko. Benachteiligt: Werbungskosten, wirkt nur, wenn die Nutzer keinen Werbeblocker aufstellen. Im Bereich des Marketings von sozialen Medien werden so genannte Sozialnetzwerke wie z. B. WLAN, Tweets oder LinkedIn verwendet, um die Aufmerksamkeit des Kunden auf das jeweilige Produkt zu lenken. Daher wird Sozialmedienmarketing häufig in Verbindung mit Content-Marketing verwendet.

Zur Steigerung der Reichweiten Ihrer sozialen Medienkanäle können Sie Anzeigen aufgeben. Das hat den entscheidenden Vorteil: Mit Sozialanzeigen sprechen Sie Ihre Zielgruppen sehr präzise an. Videomarketing arbeitet vergleichbar mit der Fernsehwerbung. So kann auf einer Plattform wie Youtube oder Wimeo jeder ein Werbevideo mit einer Werbesendung gestalten und online veröffentlichen. Damit Sie mit Videomarketing Erfolg haben, sollten Sie die Aussage und QualitÃ?t des Videomaterials sehr sorgfÃ?

Im Videomarketing sind folgende Formen üblich: Live-Interviews, How-to-Videos, Verkaufsvideos, Live-Interviews, Live-Interviews, Webinare/Podcasts, Making-off-Videos. Das hat den Nachteil, dass Websites mit Videofilmen bessere Konversionsraten und ein besseres Google-Ranking aufweisen. Guerilla bedeutet "kleiner Krieg". Sind hier einige erfinderische Guerilla-Marketingideen: Damit diese emotionale und unerwartete Wirkung erzielt werden kann, ist es erforderlich, vor einer Werbekampagne Ihre Käuferpersönlichkeiten zu bestimmen.

Es gibt keine Einschränkungen, denn die optimale Guerilla-Marketingstrategie für Ihre Branche ist noch nicht erdacht. Die folgenden Formen sind im Online-Guerilla-Marketing beliebt: Vorteile: Kostengünstige Umsetzung, mündliche Weitergabe. Eingehendes Marketing ist ein Vorgang, bei dem der Verbraucher während seiner gesamten Kundenreise wertvolle Hinweise bekommt und letztlich eine verbesserte Einkaufsentscheidung trifft.

Im Gegensatz zur klassischen Werbebotschaft wird der potenzielle Kundin nicht durch Unterbrechungen angesprochen, sondern bekommt eine Antwort in Gestalt von nützlichen Blogbeiträgen, Videoclips oder Popupcasts, sobald sie im Netz nach Lösungsansätzen such. Mit zunehmender Abhängigkeit der Verbraucher vom Netz sowie von sozialen und mobilen Techniken zur Informationsbeschaffung und Kaufentscheidung wird die Bedarf an relevanten Inhalten umso größer sein.

Vorteile: Auf lange Sicht höhere Besucherzahlen und Conversions. Sie können also erkennen, dass jede Online-Marketing-Methode ihre Vorteile und Nachteile aufweist. Am Anfang einer Werbekampagne ist es sinnvoll, mit Werbung mehr Besucher auf Ihre Webseite zu bringen. Auf lange Sicht ist jedoch eine Inbound-Marketingkampagne, die Ihnen regelmässig neue Bekanntschaften liefert, lohnend. Habe ich eine bedeutsame Online-Marketingstrategie übersehen?

Mehr zum Thema