Online Marketing Tipps

Tipps für das Online-Marketing

Das Online-Marketing bietet diese Möglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen. Sie leben wahrscheinlich bereits den optimalen Marketingprozess. Die 18 Online-Marketing-Tipps, die Sie gleich in die Tat umsetzten können!

Eindeutige, langfristig angelegte und gut ausgeklügelte Online-Marketing-Strategien sollten das Fundament jeder Marketing-Aktivität im Netz bilden. In diesem Blog-Post haben wir 18 Online-Marketing-Tipps zusammengestellt, die Sie innerhalb eines Arbeitstages implementieren können. Diese informieren den Benutzer nur darüber, dass die von ihm gewünschte und aufgerufene Webseite nicht existiert. Welche Informationen auf der 404er-Site angezeigt werden sollen, ist abhängig davon, welche Webseite Sie betreiben.

Wenn es sich dagegen um einen Online-Shop handelte, können Sie die Suche auf der 404er Page in die Suchmaschine aufnehmen oder populäre Produkte/Kategorien präsentieren. Es sollte jedoch immer das Bestreben sein, den Benutzer zu ermutigen, auf einen anderen wichtigen Link zu klicken. Auf der einen seite sieht man, wie viele Sessions (Besuche) auf diese Page kamen und auf der anderen seiten, wie sich die Benutzer aufführten.

Öffnen Sie Grafik-Tags (ähnlich wie Titel und Meta-Beschreibung in den Google-Suchergebnissen), um die Ansicht einer über WLAN zu übertragenden Website zu verbessern. Die folgenden Punkte können mit den Tags für offene Graphen optimiert werden: Der Offene Graph kann auch verwendet werden, um ein für die jeweilige Zielpublikum optimales Preview-Bild zu definieren: Die derzeit verfügbaren Offenen Graph-Tags und Best Practices finden Sie in der Dokumentationsseite von Microsoft Developer zu den Offenen Graph-Tags.

Als Beispiel dafür dient unsere Webseite über Online Marketing Tools oder die Google Analytics Tools SE. Der Aufdruck Ihres Unternehmen ist wahrscheinlich von jeder beliebigen Stelle der Webseite zu finden. Fügen Sie die einzelnen Webseiten als Link unter dem aktuellen Eindruck hinzu. Verwenden Sie Ihr Webanalyse-Tool, um Webseiten zu finden, die auf Ihre Webseite verweisen und viele Benutzer oder Konvertierungen mit sich führen.

Suchen Sie dann nach ähnlichen Webseiten, z.B. über similarweb.com. Unter der Annahme, dass Sie einen Laden für Barbecue-Zubehör betreiben und feststellen, dass viel Traffic und Konvertierungen durch ein Barbecue-Forum kommen, sollten Sie versuchen, vergleichbare Sites wie möglich zu suchen und mit diesen Sites zu arbeiten. Dank Facebooks und anderer Werkzeuge kannst du rasch feststellen, wann deine Freunde am meisten beschäftigt sind und wann du tätig sein musst.

Mit diesen Werkzeugen können Sie die richtige Buchungszeit ermitteln: Mit der Zeit werden von Zeit zu Zeit neue Webseiten erstellt, da sie nicht mehr gebraucht werden. Allerdings, wenn diese Websites ankommende Verbindungen haben, wird ihre Leistung nicht mehr in Ihre Domain einfließen. Leiten Sie diese entfernten Sites also per 301-Weiterleitung auf eine andere wichtige Sites weiter.

Also kommen Gäste, die auf den Link geklickt haben, immer noch auf Ihre Webseite und die Linkleistung ist immer noch intakt. Wenn auf Ihrer Webseite löschte Webseiten mit ankommenden Verknüpfungen vorhanden sind, können Sie dies z.B. mit der Google Search Console oder über das Programm athrefs nachprüfen. Bei korrekter Einrichtung Ihres Webanalysetools können Sie feststellen, was Ihre Benutzer auf der Webseite suchten.

Häufig ist es so leicht zu erkennen, welche Inhalte noch fehlen und daher angelegt werden sollten. Falls Sie das Verfolgen für die unternehmensinterne Suche noch nicht eingestellt haben, sollten Sie dies schnellstens tun. Dieser Hilfe-Artikel erläutert, wie Sie ein solches Nachverfolgen mit Google Analytics realisieren können. Benutzt folgende Suchmaschinen in Google: Ersetzen Sie dazu ganz unkompliziert "Keyword" durch ein Schlüsselwort, das zu Ihrem Betrieb passt.

Infolgedessen werden Sie je nach Schlüsselwort mehr oder weniger Webseiten vorfinden, die eine Sammlung von Verknüpfungen zum Topic Ihrer Webseite anbieten. Fragt dort freundlich, ob es möglich wäre, auch eure eigene Website einzubinden. Oft sind diese Webseiten sehr veraltet und haben daher gute Verbindungen und einen guten Ruf bei Google.

Aber denken Sie immer im Voraus darüber nach, ob dieser Verweis auch für Ihre Gäste nützlich wäre, denn Google könnte - wie immer im Linkaufbau - hier ein Verhaltensmuster wiedererkennen und Sie strafen. Jeder, der sich ein wenig mit SEO befasst, weiss, dass Benutzer auf eine Webseite kommen, und zwar nahezu ausschliesslich dann, wenn sie sich in den Servergruppen auf SEOs auf S. 1 befindet.

Dahinter und auf der 2. und dahinter kaum ein Klick des Suchers. Auf jeder Webseite gibt es zumindest ein paar tief hängende Früchte, d.h. solche, die auf der zweiten Ergebnisseite der Suche erscheinen. Diese tief hängenden Früchte können mit wenig Kraftaufwand auf die erste Blatt gebracht werden. Für die detaillierte Analyse eignen sich am besten SEO-Tools wie SISTRIX oder Searchmetrics.

Angenommen, Sie schreiben Blog-Artikel und ziehen so einige Benutzer auf Ihre Website. Damit solche Gäste auf Ihrer Website oder im Verkaufstunnel bleiben, können Sie ihnen am Ende des Beitrags einen kostenlosen Runterladen mit passenden Inhalten bereitstellen. Einen guten Beweis dafür liefert beispielsweise die Website Hubspot: Sie können auch die Leserschaft anrufen, um im Anschluss Ihren eigenen Rundschreiben zu abonnieren.

Das Tracking über Google Analytics ist auch hier geeignet, um Fragestellungen zu beantworten wie: "Nach welchem Beitrag werden die meisten Dateien heruntergeladen? Vor allem bei großen Websites ist es nahezu ausgeschlossen, den Contentdiebstahl zu managen. Sie können jedoch mit Hilfe von Java-Skript einen Verweis anfügen, sobald die Website übernommen wird. Häufig muss eine benutzerdefinierte AdWords-Seite einige Zeit lang ausgeführt worden sein, um unbrauchbare Schlüsselwörter zu find.

Mit dem Werkzeug können Sie Ihre Profilen rasch und unkompliziert speichern. Verwenden Sie Ihr Webanalysetool, um die zwanzig meistbesuchten Webseiten auszuwählen und Titel und Beschreibungen zu analysieren. Auf diese Weise können Sie rasch feststellen, welche Schlüsselwörter Ihre Webseiten verwenden, um viele Benutzer anzuziehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema