Online Weiterbildung

Internet-Training

Online-Fortbildung im Internet Das Business Coaching ist bei Nachwuchskräften ebenso beliebt wie bei versierten Vorgesetzten. Coaching ist ein unerlässlicher Bestandteil der Führungskräfteentwicklung in den verschiedensten Industrien und Bereichen. Sie haben die Wahl zwischen z.B. Time-Management, Self-Management, Leadership, Leadership Coaching oder Rhetorik-Training.

Sämtliche Business Coachings können fachlich begleitet werden und sind daher optimal mit dem Beruf zu versöhnen.

Aufgrund der verfügbaren Schulungen auf jedem Gerät und der Online-Verfügbarkeit können Sie sich selbst trainieren, wann und wo immer Sie wollen. Sie als Schulungs- und Personalverantwortlicher können die Präsenzveranstaltungen Ihrer Mitarbeitenden auch durch Online-Seminare ersetzten und so einen kostengünstigen Zugriff auf Top-Experten haben. Zugleich reduzieren Sie den Verlust von Arbeitszeit und die sonst durch Präsenzveranstaltungen für Ihre Mitarbeitenden entstehenden Mehrkosten.

In der Weiterbildung kommen nicht nur Berufsanfänger und Hochschulabsolventen auf ihre Rechnung, sondern auch Manager und andere Fachleute kommen in den Genuss der passenden Online-Videokurse, die zum Berufserfolg anregen. Interessierte Personen oder Firmenvertreter können hier online lernen: Wo und wann sie wollen! Wir laden Sie auch ein, unser Career Magazine - das Informationsportal zum Themenbereich Weiterbildung - zu konsultieren!

Unser Angebot für Bildungsträger

Mit unserem weitreichenden Netz von mehr als 20 Fachportalen und über 5,3 Mio. Page Impressions pro Monat bieten wir Ihnen die ideale Basis, um Ihre Universität, Fernuniversität oder Weiterbildungseinrichtung Ihrer Zielgruppe zu unterbreiten. In unserem Netz befinden sich mehr als 20 Fachportale zu den Bereichen Lernen, Fernlernen, Bildung & Beruf. Die Website StudyCheck.de richtet sich an angehende, gegenwärtige und frühere Studierende, die den passenden Studiengang suchen oder ihr Wissen in Gestalt von Erlebnisberichten weitergeben wollen.

FerstudiumCheck. de ist das Evaluierungsportal zum Themenbereich Fernstudien. Aktuellen entfernten Studierenden und AbsolventInnen steht hier die Moeglichkeit offen, einen empirischen Bericht ueber ihr Ferndiplom und ihr Kollegium zu verfassen und auszuwerten. boildungsXperten. network adressiert sich an eine bildungsaffine Zielpublikum, das an aktuellen Ent-wicklungen im Bildungsbereich und an neuen Bildungsangeboten interesiert ist und informierend sein moechte.

Weiterbildungsfachwirt. de wendet sich an Erwerbstätige, die sich über die Weiterbildungen an den fachkundigen Wirt unterrichten und den passenden Anbietern für die ascent Fortbildung anstreben. Somit wendet sich das Internetportal an eine an Bildung interessierte Personengruppe zwischen 20 und 49 Jahren. Studieren-im-Netz. org wendet sich mit seinem umfangreichen Angebot vor allem an studienbegeisterte Studierende und Erstsemester.

Doch auch Fachleute mit Weiterbildungsbedarf werden hier die richtigen Infos zur Verfügung stellen. â??Das Internetportal Tierschutz Praktiker. Netz wendet sich an alle weiterbildenden Interessenten, die sich Ã?ber die Weiterbildung zum Tierschutz Praktiker orientieren möchten. So adressiert das Internetportal vor allem die Altersklassen der 20- bis 49-Jährigen. Die Zielgruppe sind vor allem die Menschen der 20- bis 49-Jährigen. Die Zielgruppe des Portals sind Schulabgänger, Studieninteressenten, Erstsemester, Schüler und Hochschulabsolventen.

Somit eröffnet das Angebot den Einstieg in eine junge und an Bildung interessierte und auf der Suche nach dem richtigen Studiengang befindliche Personengruppe zwischen 18 und 30 Jahren. Es wendet sich vor allem an Mitarbeiter großer Industrieunternehmen, die in Zukunft Führungsaufgaben wahrnehmen wollen und die sich als Industriepolier qualifizieren wollen. Das bedeutet, dass die Zielgruppen des Internets Fachleute im Alter von 20 bis 49 Jahren sind, die sich für Bildung interessieren.

Die Website informiert über verschiedene Ausbildungswege, wie z.B. Fern- oder Präsenzseminare, die Heilpraktiker-Prüfung und den Berufsstand der Heilpraktiker. Über die unterschiedlichen Möglichkeiten zum Traumberufsmanager, vom Studien- und Fernlernen bis zur Weiterbildung verdeutlicht das Unternehmen. ErnÃ?hrungsberater. net zielt auf Menschen zwischen 20 und 49 Jahren, die eine Ausbildungs- und durch die Weiterbildung zum ErnÃ?hrungsberater eine Weiterbildung oder Berufsausbildung wieder orientieren möchten.

Die Plattform des Instituts für Bildung und Erziehung wendet sich an ehrgeizige Bildungs-interessierte zwischen 18 und 35 Jahren, die sich über den zweiten Bildweg des Abiturs informieren werden. Sie werden über das Internet mit dem entsprechenden Bildungsträger und dem entsprechenden Ausbildungsangebot zusammengeführt.

Auch interessant

Mehr zum Thema