Online Werbeanzeigen

Internetwerbung

Ob Online-Marketing oder Werbung im Internet: So nutzen Sie Suchmaschinenmarketing, Social Media, Google Adwords, Banner und den Newsletter richtig. Auch in Krisenzeiten wächst die Online-Werbung weiter. Acht Online-Werbung, die uns überzeugte. Der größte Teil der Online-Werbung ist störend, ablenkend, hat ein schreckliches Erscheinungsbild und ist kaum zeitgemäß. Glücklicherweise sind aber nicht alle Online-Anzeigen schlecht.

In den meisten Fällen ist die Anzeige ärgerlich und wird schnell vernichtet, als unsere Gehirnzeit den Inhalt wirklich wahrnehmen, geschweige denn verarbeit. Erst wenn Ihre Werbebotschaft nicht als "Unterbrechung", sondern als reale Unterstützung empfunden wird, die für den Adressaten von Bedeutung ist und eine Problemlösung für sein momentanes Anliegen darstellt, wird Online-Werbung erfolgreich angenommen (und bestenfalls auch geteilt) werden.

Mit kreativen Einzelansätzen erschließen sie nicht nur neue Zielgruppen, sondern sorgen im Übrigen auch für ein positives Online-Image, mit dem sich ihre Zielgruppen auseinandersetzen. 8 exemplarische Zusammenstellungen, die zeigen, wie gute Online-Werbung aussieht, haben wir für Sie zusammengetragen. Man klickt einmal darauf.... and again and again and again and again and again.

Zum Schluss musst du 97 Mal auf das Werbebanner klicken - und das Einzige, was sich geändert hat, ist der Werbetext. Dabei wird ein Image oder eine einfache Graphik mit einem Kurztext kombiniert: Das Inserat wurde als Weihnachtskampagne 2014 auf der Website von Google geschaltet und bestand schlicht aus einer Zweifarbigkeit mit einem einfachen, aber raffinierten Text: "Das ideale Werbegeschenk für alle MÃ??nner, die ein Face haben.

"Auf der anderen Straßenseite gibt es auch Firmen mit großen Werbebudgets. Der gesamte Inhalt bewegt sich in Ihrem Webbrowser, wenn Sie nach oben oder unten gehen. Laut einer Untersuchung von AdsKeeper klickten 31% der Adressaten nur dann auf eine Werbung, wenn sie dazu in der Lage sind oder einen akuten Bedarf an dem beworbenen Artikel verspüren.

Text und Gestaltung erwecken beim Verbraucher die Verbindung, die er mit einem herzhaften Essen verbindet - zu einer Zeit, in der er sich ein solches am meisten wünscht: Um Werbetexter für ihr Mitarbeiterteam zu begeistern, hat Amnesty International Bannerwerbung mit dem Game "Galgenmännchen" entworfen. Besonders gut gefallen uns die Schrift, die wie eine Schrift anmutet, und das schwarz-weiße Muster, das den Anschein von Feder auf Briefpapier vermittelt und uns so an das Old School Game erinnert: Die Aktualität ist entscheidend für den Werbeerfolg.

Immerhin müssen Sie immer bezahlen, sobald jemand Ihre Werbung liest oder anspricht. Ganz besonders clever: Die Integration unseres Firmennamens, unseres Firmenlogos und unserer unverwechselbaren orangefarbenen Farbgebung in die Gestaltung der Werbung. Am Anfang zeigt das Display einen schwarzen Kugelschreiber, der eine Linienführung von Rechts nach links zeichnet, dann folgt ein Rüttler, der entlang der Linienführung läuft.

Auch interessant

Mehr zum Thema