Online Werbemöglichkeiten

Internetwerbung

Ob Online-Marketing oder Werbung im Internet: So nutzen Sie Suchmaschinenmarketing, Social Media, Google Adwords, Banner und den Newsletter richtig. Internetwerbung - Checking-Liste mit 3 großartigen Werbemöglichkeiten für Sie

In diesem Beitrag haben wir Ihnen eine Liste zusammengestellt, die Ihnen aufzeigt, welche Wege Sie haben, Ihre Internetwerbung zu fördern - um sich selbst und Ihre Angebote und Leistungen noch besser zu bewerben. Überprüfen Sie selbst, was Sie vielleicht schon tun, was Sie noch nicht optimiert haben oder was Sie noch nicht einmal bedacht haben, um über das Netz Ihre Kundschaft für sich zu gewinnen:

Das Werbemittel Google Adwords ist das Werbemittel der DER Suchmaschine Google. So können Sie Ihre Inserate gezielt in den Suchmaschinen-Ergebnissen platzieren. Abhängig von dem vom Nutzer eingegebenen und von Ihnen für Ihre Anzeige definierten Begriff werden Ihre Werbetexte über oder neben den üblichen Ergebnissen der Suche eingeblendet. Die Anzeige ist sehr zielgruppengerecht. Sobald er einen Ihrer Suchbegriffe einträgt, die Sie zuvor für Ihr Haus und Ihre Anzeige festgelegt haben, wird Ihre Anzeige wiedergegeben.

Auf diese Weise erreichst du die wirklich an deinem Produkt interessierten Konsumenten und vermeidest überflüssige Werbekosten! Zudem wirbt man nur, wo und wann man will: Für jede Google-Werbung können Sie exakt festlegen, in welcher Gegend und zu welcher Tages- und Nachtzeit Sie wirbt. Durch das sehr übersichtliche Google Adwords-Konto haben Sie alle Mediadaten, Werbeanzeigen und Spesen immer im Blick.

Das Google-Werbetool verfügt neben den herkömmlichen textbasierten Inseraten auf Google Adwords im so genanntem Suchmaschinen-Netzwerk auch über sogenannte "Display-Anzeigen". Dies sind Text- oder Imageanzeigen, die Sie auf mehreren tausend Websites im Google Display Network (dem Partner-Netzwerk von Google) schalten können. Sie können diese Werbung auch ganz einfach ohne die Unterstützung von Grafikern selbst einrichten.

Bei der Erstellung Ihrer Anzeigenkampagne wird diese Unterstützung von Google Adwords direkt zur Verfügung gestellt. Dazu sind keine grafischen Fähigkeiten erforderlich, aber Sie können trotzdem auffällige und stimulierende Werbung gestalten und platzieren. Wie bei den herkömmlichen Google Adwords-Textanzeigen können Sie hier zielgruppenspezifische Werbung platzieren - und das noch mehr.

Du kannst Gruppen anlegen, Topics, Interessen, Websites, etc. aussuchen. Weitere Informationen zu Display-Werbung im Googles Display-Netzwerk:

Mehr zum Thema