Online Werbung Arten

Arten der Online-Werbung

Durch das Internet und die verwendeten Technologien ist es möglich, die Nutzer auf vielfältige Weise anzusprechen. Dies ist sicherlich bei Online-Werbung der Fall, insbesondere bei Werbung. GIF Banner Zweck des Verbandes ist es, Online-Werbung in der Geschäftswelt, bei Privatanwendern und im IAB zu fördern - d.h. in allen Gebieten, in denen Werbung im Netz von Bedeutung ist.

Zur Erreichung dieses Ziels hat die Arbeitsgemeinschaft im Folgenden die unterschiedlichsten Arten von Online-Anzeigen hinsichtlich ihrer Realisierbarkeit, ihrer Auswirkung und ihrer Berechenbarkeit auf Ad-Servern detailliert untersucht und aufgelistet.

Die vorliegende Darstellung liefert Ihnen stets aktualisierte und aktualisierte Angaben zu den wesentlichen Online-Anzeigen. Nichtsdestotrotz ist diese Art von Banner die häufigste im Netz, da sie einen gelungenen Kompromiß zwischen technischen Anforderungen, Handling und aufmerksamkeitsstarker Wirkung bildet. Für was ist diese Form der Werbung geeignet? Wie kann ich diese Form der Werbung einkaufen? In allen Österreichischen Online-Medien. Die technischen Anforderungen an den Benutzer?

Vorteil dieser Werbeform: einheitlich, rasch austauschbar (z.B. bei Kursänderungen, etc.). Durch die Auswahl verschiedener Inhalte mit der Mouse können die Nutzer mit dem Werbematerial umgehen. Auch die Integration von Vordrucken mit der dazugehörigen Datenübertragung über den Werbeträger in eine Datenbasis ist in den aktuellen Softwareversionen möglich.

Prinzipiell muss für alle Benutzer ohne Flash-PlugIn ein Standard-GIF angelegt und angemeldet werden. Für was ist diese Form der Werbung geeignet? Wie kann ich diese Form der Werbung einkaufen? In allen Österreichischen Online-Medien. Die technischen Anforderungen an den Benutzer? Vorteil dieser Werbeform: Durchgehende Animationen trotz kleiner Datenmenge, Soundeffekte möglich. Dabei ist neben den GIF-Versionen auch die Verwendung von Flash-Motiven möglich, bei denen immer die Ladezeiten für diese großformatige Werbeträgerform berücksichtigt werden müssen.

Für was ist diese Form der Werbung gedacht? Weniger gut für den E-Commerce tauglich, da der Benutzer je nach Auflösung des Bildschirms blättern muss, um den Werbeträger anzusehen. Wie kann ich diese Form der Werbung einkaufen? In einigen Österreichischen Online-Medien. Die technischen Anforderungen an den Benutzer? Vorteil dieser Werbeform: Große Werbeträger, große Werbefläche, große Beachtung durch Vertikalintegration in der Website.

Zu diesen oft verwendeten Onlinewerbeformen kommen viele weitere Repräsentanten hinzu. Ebenen bedecken den Content der Webseite und sollten mit Bedacht verwendet werden. Die Werbeformate sind z. B. für TV-Spots oder Anhänger geeignet, die im Werbeformat angezeigt werden. Normalerweise wird das Streamen vom Werbetreibenden durchgeführt, nachdem der Nutzer eine Maßnahme durchgeführt hat, um das Lastvolumen bei der Anzeige der Werbung niedrig zu halten. In der Regel wird das Streamen durch den Werbetreibenden durchgeführt.

Die Werbegrafik (GIF, JPG oder Flash) wird in einem separaten Browserfenster angezeigt, das über oder unter dem Browserfenster angezeigt wird. Die Inhalte müssen mit dem Content des Werbemediums kompatibel sein, eine angemessene Koordination mit der Webseite ist daher vonnöten.

Auch interessant

Mehr zum Thema