Online Werbung Formate

Formate für Online-Werbung

Basisformate - bewährte Klassiker der Online-Werbung. Mit unseren Basisformaten können Sie auf die gesamte Bandbreite der klassischen Display-Werbung zurückgreifen! Die folgenden Werbeformen können bei uns gebucht werden. Banner sind nach wie vor die wichtigste Form der Werbung im Internet. Formulare und Formate, Lieferantenstruktur und Marktentwicklung.

Häufigste Formate für Banner im Netz

Bis heute sind Werbebanner die wichtigste Form der Werbung im Intranet. Allerdings gibt es keine bindenden Werbebannergrößen, die als normal oder normal beschrieben werden können. Aber auch die internationale Empfehlung für die unterschiedlichen Werbebannergrößen ist in unserem Unternehmen am weitesten verbreitet. Die Mitglieder des Interactive Advertising Bureau (IAB)1 sind America Online (AOL), DoubleClick, MSN, New York Times Digital, Yahoo und die Walt Disney Online Group.

Bei den nachfolgenden Werbebannergrößen handelt es sich um die vom Interactive Advertising Bureau3 festgelegten Standardgrößen. Ob man von einem Werbebanner redet, ist tatsächlich immer diese Werbefläche gemeint. Die Werbefläche ist die des Banners. Der Fachverband der deutschen Zeitschriftenverlage2 empfiehlt neben den bereits oben genannten Größen die nachfolgenden Werbebannergrößen. Bei vielen Bannertausch (=Exchanges) werden z.B. Werbebanner mit der Grösse 400 x 40 Pixeln verwendet.

Exotisch ist auch das 392 x 72 Pixel große Werbebanner mit Navigationsleiste.

Online-Werbung: Hintergrund, Funktionsprinzip, Formen und Formate, Providerstruktur und Markterschließung

Online-Werbung wächst seit Jahren stetig. Mit einem deutlichen, zweistelligen Zuwachs wird das Brutto-Werbevolumen der Internetwerbung 2010 erstmalig die Fünf-Milliarden-Euro-Marke übersteigen und 5.067 Mio. anwachsen. Mit diesem Band wird die mittlerweile erreichte Bedeutung der Online-Werbung für die Zielgruppen-Kommunikation auf eindrucksvolle Weise unterstrichen.

Vergleicht man das Brutto-Werbevolumen des Jahres 2007, so wird die Dynamik dieses Markts deutlich: In den letzten drei Jahren sind die Brutto-Investitionen in Online-Werbung in Summe um 74% gestiegen. Sie haben sich im Segment der traditionellen Online-Werbung mit einem Plus von 90 Prozentpunkten fast verdoppelt."

Online-Werbung: Hintergrund, Funktionsprinzip, Formen und Formate, Providerstruktur und Markterschließung

Online-Werbung wächst seit Jahren stetig. Mit einem deutlichen, zweistelligen Zuwachs wird das Brutto-Werbevolumen der Internetwerbung 2010 erstmalig die Fünf-Milliarden-Euro-Marke übersteigen und 5.067 Mio. anwachsen. Mit diesem Band wird die mittlerweile erreichte Bedeutung der Online-Werbung für die Zielgruppen-Kommunikation auf eindrucksvolle Weise unterstrichen.

Vergleicht man das Brutto-Werbevolumen des Jahres 2007, so wird die Dynamik dieses Markts deutlich: In den letzten drei Jahren sind die Brutto-Investitionen in Online-Werbung in Summe um 74% gestiegen. Sie haben sich im Segment der traditionellen Online-Werbung mit einem Plus von 90 Prozentpunkten fast verdoppelt."

Mehr zum Thema