Opt in Adressen für Telefonmarketing

Opt-in-Adressen für Telemarketing

Auf diese Weise gewinnen Sie rechtsverbindliche Telefonmarketing-Leads. Die Qualität der Adressen steht in direktem Zusammenhang mit dem Erfolg einer Outbound-Telemarketing-Kampagne. Die Opt-in-Verfahren sind auch im Telemarketing wichtig. Das Fehlen einer effektiven Zustimmung zum Telemarketing. hat zwei wichtige Entscheidungen über die Opt-in für Telemarketing getroffen.

Telemarketing + Call Center Adressen mit Opt-In Gewinn

Möchten Sie erfolgreich und effizient Telemarketing betreiben? Noch nicht. In diesem Fall ist sg medien + marketing exakt der passende Ansprechpartner für Sie. Unterstützt werden Sie bei der Durchführung von Aktionen und der Akquisition von wertvollen Opt-in-Adressen im Callcenter. Durch seriöse und qualitative Adressdatensätze kann eine ausgeprägte Kundentreue erreicht und das Direct Marketing verstärkt werden.

Sprechen Sie Ihre potenziellen neuen Kunden an und realisieren Sie höhere Verkaufszahlen durch qualitativ hochwertiges Telefonmarketing. Mit eigenen Projekten und exklusiven Kooperationen erzeugen wir jeden Monat bis zu 25.000 neue Opt-in-Kontakte. Sind Sie noch an weiteren Marketingmassnahmen interessiert, wie z.B:

Telefonische Adressen vermieten

Die Erfolgsaussichten einer Outbound-Telemarketing-Kampagne stehen in direktem Zusammenhang mit der Adressqualität. Für Ihre Outbound-Telemarketing-Kampagne stehen Ihnen als einer der großen Permission-Marketing-Anbieter im deutschen Sprachraum die neuesten Telefon-Adressen zur Verfügung. Neben den Telefonanschriften (Festnetz, Mobilfunk) stellen wir Ihnen auch Post- und E-Mail-Adressen zur Verfügung. Durch eine gezielte Ansprache der Kunden über eine eigenständige E-Mail können Detailinformationen über produktaffine Befragte ermittelt und für einzelne Aktionen (z.B. Telemarketing oder Direct Mailing) genutzt werden.

Für Adressen

In der seit langem üblichen Praxis des E-Mail- und Telefonmarketings gewinnt es seit der BDSG-Novelle vom 9. Oktober 2009 zunehmend an Bedeutung, dass die Verbraucher ihre Zustimmung zur Zusendung von Anzeigen in Postadressenlisten erklären. Unseren Adress-Profis aus der Zielgruppen-Beratung steht ein weitreichendes Netz von Partnerpotenzialen für die Zustellung von Opt-in-Adressen zur Verfügung.

In allen Fragen des Opt-in und der gesetzlich vorgeschriebenen Ausnahmen können wir Sie kompetent betreuen und Sie bei der Beschaffung qualifizierter Adressen und Kontakte mit Werbeeinwilligung begleiten - sowohl online als auch indirekt.

Ein - Definition von Begriffen im Leitfaden für Kundenbetreuer im Kundendienstlexikon

Auch im Telemarketing ist das Opt-in-Verfahren wichtig. Damit Privathaushalte in Deutschland angerufen werden können, muss eine Haushaltsgenehmigung für das Untenehmen vorhanden sein. Eine ausdrückliche Einwilligung ist im B2B-Bereich nicht erforderlich, hier genügt eine konkludente Einwilligung. Eine Opt-In ist ein Teil des Berechtigungsmarketings.

Wird die Einwilligung nicht erteilt, kann eine Verwarnung eingeholt werden. Wenn das Opt-in eines Mitarbeiters zurückgenommen wird, muss dies vom Betrieb ernsthaft berücksichtigt werden. Opt-In: Der Interessierte bekommt eine geschriebene Bescheinigung über seine Werbeeinwilligung. Eine einfache Opt-in ist nicht ungefährlich, da auch Dritte die Einwilligung verlangen können. Doppel-Opt-In: Beim Doppel-Opt-In muss die geschriebene Auftragsbestätigung vom Auftraggeber noch einmal überprüft werden.

In jedem Falle ist ein Double Opt-In eine gute Entscheidung und überprüft die explizite Einwilligung des Betroffenen.

Auch interessant

Mehr zum Thema