Php Newsletter system

Das Php Newsletter-System

Management und Versand von E-Mail-Newslettern; erfordert einen Webserver mit PHP und MySQL-Datenbank. Die PHPList ist eine Open-Source-Anwendung für den Versand von Newslettern.

Benutzerfunktionen

Benutzen Sie unser Newslettersystem und informieren Sie Ihre Kundinnen und Ihr Unternehmen mit neuen Erkenntnissen. Mit der benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene elegante bis freche Newsletter im reinen Text- oder HTML-Format erstellen. Die An- und Abmeldung ist für Ihre Kundinnen und Ihr Kunde ein absolutes Kinderspiel. Mit einem nach Titeln und Datumsangaben erstellten System können Sie und Ihre Abonnenten bereits versendete Newsletter einsehen.

Funktionen des Newsletter PRO: Kunden-Newsletter Kundenarchiv. Alle bestehenden Newsletter im Abonnement können von den Besuchern jederzeit abgerufen werden. Im Adminbereich können Fragen/Antworten eingefügt, bearbeitet und entfernt werden. Somit kann das Formblatt in deutscher oder englischer Sprache über einen einfachen Wechsel in den Administrator bereitgestellt werden. Erweitertes Eingabefeld für die Benutzerdaten im Registrierungsformular wie: Strasse, Stadt, Bundesland (Dropdown-Menü mit über 220 Ländern - der Administrator kann sie individuell ein- und ausschalten), Telefonnummer, Geburtstag, 4 wählbare Anreden ( "Herr, Frau, Gesellschaft und Familie"), etc.

Vollständiger WYSIWYG-Editor, erstellt Newsletter ohne HTML-Kenntnisse. Das An- und Abmeldeformular, der E-Mail-Inhalt und die Fehlernachrichten können im Administrator komfortabel angepasst werden. Es gibt 28 unterschiedliche Newsletter-Vorlagen, die per Klick ausgewählt werden können. Fügen Sie dem Newsletter ganz unkompliziert Foto, PDF, ZIP-Datei bei. Am einfachsten können Sie auf einfache Art und Weise Grafiken auf den Datenserver herunterladen und in den Newsletter einbinden. Automatisches Erkennen von TEXT- oder HTML-Newslettern während der Erstellun....

Blockierfunktion für ungewollte E-Mail-Adressen oder Domänen. Umfassende Statistik wie: Zahl der Newsletter-Abonnenten, Abonnement durch Abonnement, Abonnement durch Abmeldung, Abonnement durch den Administrator, Zahl der Newsletter im Depot, Zuletzt versandter Newsletter etc. Importfunktion für E-Mail-Adressen, z.B. aus Outlook, IncrediMail, TXT oder CSV-Datei. Möglichkeit, vom Benutzer bestätigte E-Mail-Adressen importieren zu laßen. Kundendaten, Newsletter, Statistik etc. werden in einer MySQLi-Datenbank abgelegt.

Sie können eine beliebige Anzahl von Newsletter-Gruppen anlegen. Ist es dem Abonnenten nicht möglich, einen HTML-Newsletter zu erhalten, so wird ihm die Textversion zugesandt. Export-Funktion von kundeneigenen Daten zur Weiterverarbeitung (z.B. in Excel). Newsletter-Kopierfunktion. Die erstellten Newsletter können per Klick zur Weiterverarbeitung mitgenommen werden. Teilversand des Newsletter über mehrere SMTP-Server. Fügen Sie HTML-Stile für Newsletter hinzu, bearbeiten und entfernen Sie diese.

Beim VS Bounce Managment werden nicht zustellbare E-Mail-Adressen aus der Bounce-Nachricht herausgefiltert (zurückgegebene E-Mail) und für eine mögliche Löschung gekennzeichnet. In der Übersichtsliste der Bounce können dann die entsprechenden E-Mail-Adressen berichtigt oder entfernt werden. Darüber hinaus ist es möglich, die falschen E-Mail-Adressen nach 1-5 erfolglosen Versuchen über eine Form von Cronjob automatisiert aus dem System zu entfernen.

Auch interessant

Mehr zum Thema