Ponyhof München

Der Ponyhof München

Der Ausflugs- und Ferienort für kleine und große Pferdefreunde im Nordosten Münchens. BARNY & COG, München, Freising, Deutschland Unser eigener Ponyhof, auf dem sich Reiterin und Reiterin wie zu Hause fühlen, war schon immer unser Kindheitstraum. Damit war die Vorstellung einer kleinen Reithalle für Groß und Klein geboren. Darüber hinaus wird auf einen vertrauenswürdigen und ausgewogenen Kontakt zwischen Mensch und Mensch großen Wert gelegt. Mit den empfindlichen Vierbeinerinnen und Vierbeiner können sowohl Kleinkinder als auch Erwachsenen ohne jeglichen Leistungszwang ihre eigenen Erlebnisse gewinnen.

Unser Name ist unserem ersten Zugang, der kleinen gefleckten Minishetty namens "Barney", zu verdanken. Dabei handelt es sich um eine kleine, aber feine, kleine, kleine, kleine Minishetty. Wenn Sie sich ein eigenes Foto von unserer Ponyzucht und den dazugehörigen Haustieren machen möchten, kommen Sie vorbei.

Ponybauernhof München - Ponyreiten Bauernhof St. Margarethen

Meist sind unsere kleinen Gäste natürlich im Freien, wo sie nach Lust und Laune im großen Park schwingen, Pingpong treiben oder mit den Haustieren schwelgen können. Aber das Allerwichtigste auf unserem Bauernhof sind die Ponys: Auf den großen Wiesen tummeln sich die Schülerpferde, beinahe alle sind hier aufwachsen. Dabei haben wir für unser kleines und großes Gäste immer zu den 25 Fjord- und Islandpferden unter dem Rücken, die durch ihr gutmütigen Temperament auch für Anfänger sind.

In unserer Reithalle (20x40m) oder in der Reithalle können sowohl Anfänger als auch nicht ganz so Neue das Fahren lernen oder intensivieren, ganz gleich ob groß oder klein. Im Moment ist älteste eine 73jährige Großmutter, die auch an unserem lerinâ School Horses Tournament ¼lerinâ teilnehmen konnte. Fahren ist hier kein MuÃ, aber natürlich kann jeder gern probieren, ob es Spaß macht; oder nach einer Testvorbereitungsstunde Out-Rides machen, wenn ein altes Häschen ist.

Außerhalb der Ferienzeit, wenn nur wenige Kleinkinder den Ponyhof bevölkern, sind alle, die nach Stille und Frieden streben, hier richtig. Hier können Sie mit ein wenig geduldig erfahren, was sonst nur im Tierpark zu sehen ist. Du kannst uns um Hinweise von Menschen bitten, die bereits bei uns waren und die ehrlich die Vor- und Nachteile eines solchen Zuhauses vorlegen.

Wir ziehen es vor, es natürlich zu haben, wenn zukünftige Gäste Gäste Gäste Gäste im Zuge eines sonst so vergeudeten Ferienaufenthaltes über, zum Beispiel beim Spazierengehen oder aus der Vendelsteinbahn, über uns stolpert und vorab entscheidet, ob so etwas für Sie maßgeschneidert ist oder nicht. Selbstverständlich kann auch nicht Hausgästeâ zu jeder Zeit an Fahrunterricht, Springen und Ausflügen teilhaben, zum Beispiel im Zusammenhang mit einer Tagestour von â auf unserem schönen Ponyhof.

Für Die ganz Kleinen geben Ponysreiten, natürlich nur im Takt - und wer so richtig mal beim Fahren versuchen will, kann sich zur Zwergenstunde (ab 5 Jahren) anmelde. Mit für ist auch das körperliche Wohlbefinden gewährleistet - ganz gleich ob Reiter, ihre wartenden Fahrer, Spaziergänger oder Mountainbiker: Bei schönem Himmel im Sommer gibt es unseren Schauraum mit Biergarten mit warmen und kalten Brotreihen, Getränke, Eiscreme, Cafe und kuchen.

Mehr zum Thema