Prof Vögele

Prof. Vögele

Prof. Dr. Ralf T. Vögele: Universitätsklinik Hohenheim Studium: Universitäre Hochschule Konstanz. Von 1983 bis 1989 Studium der Naturwissenschaften an der UniversitÃ?

t Konstanz. W3-Lehrstuhl für Pflanzenheilkunde. W3-Lehrstuhl für Pflanzenheilkunde. Uni Konstanz. Konstanz. 01/1996 - 12/1997 Postdoc am Biologischen Institut der McMaster University, Hamilton, Kanada. Biowissenschaften, University of Guelph, Guelph, Kanada. der Uni Konstanz.

Professur für Betriebswirtschaftslehre an der Uni Konstanz.

Klaus Vögele

In den Postverwaltungen und in der Geschäftsführung war er bisher unter anderem als Leiter von Studiengängen (Masterabschluss in Gesundheitspsychologie) und Forschungszentren (klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie), als stellvertretender Forschungsdekan, als Koordinator der RAE-Psychologie und als Vorsitzender der Schulethik-Kommission tätig. Er ist Prüfer für viele Forschungsförderorganisationen (u.a. das EU-RP7-Programm und Horizon2020), Mitglied eines Prüferkollegiums (FNRS Scientific Commission Human and Social Sciences; Belgien) und Ad-hoc-Prüfer für mehr als 50 nationale und internationale Zeitschriften.

Er ist der Chefredakteur einer internationalen und einer nationalen Zeitschrift und Mitglied des Redaktionsausschusses einer internationalen und einer nationalen Zeitschrift. Aus diesem Grund ist Professor Vögele Chefredakteur von zwei Sonderheften einer nationalen Zeitschrift und der Gesundheitsabteilung der Internationalen Enzyklopädie der Sozial- und Verhaltenswissenschaften.

Il est asociété d'été British Psychological Society (BPS), d'été Royal Society of Medicine (UK), d'été aktiv pour la Komitee de Psychología et Health (EFPA), d'été pour l'été pour l'Psychología de Gesundheit (Mandate: 2011-2013, 2013-2015) et de étété de étététététété d'ététététété d'Behavioural (DGVM; Mandate: 2013-2016, 2016-2018).

Psychologische Klinik und Certified Health and Care Professions Council (BPS) und Certified Practice Supervisor (BPS), ist er seit 25 Jahren in der Praxis und hat eine leitende Funktion beim National Health Service (UK) inne. Die Forschungsschwerpunkte von Professor Vögele liegen in den Bereichen klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie, biologische Psychologie, Psychophysiologie und Verhaltensmedizin.

Il a participévez de la basis experimentaire et de l'intervention, la protesta d'été, la recherche et de la therapía, Appétite, la journal de l'Appetite, la journal de l'Adipositas, la journal de la recherche Psychosomatique, la Annals de l'étégalisation, la Physiologie et de la Behavioral, la depression et de l'Angst.

Nach 15 Jahren hat Prof. Vögele 20 Doktoranden bis zum Ende ihres Studiums betreut und betreut derzeit 6 Doktoranden.

Mehr zum Thema