Regionale Online Werbung

Lokale Online-Werbung

Durch intelligente regionale Online-Werbung können Sie Ihre Online-Präsenz unterstützen und deutlich steigern - lokal in Ihrem Einzugsgebiet. Finden Sie heraus, wie Sie lokale Online-Werbung zu einem guten Preis platzieren können! Weshalb sollten Sie auch regionale Werbung online schalten?

Örtliches Online-Marketing

Woher erhalten die Verbraucher Informationen über unsere Angebote? Über die Hälfe (51%) der Bundesbürger bevorzugen die Online-Recherche ihrer Angebote in allen Warengruppen. Zugleich beziehen mehr als 56% aller Bundesbürger ihre Artikel und Leistungen nach wie vor in den Geschäften vor Ort. Die Online-Präsenz ist daher auch für den Stationärhandel von großer Bedeutung, um bei der Einkaufsentscheidung des Interessierten an erster Front zu sein.

Durch intelligente regionale Online-Werbung können Sie Ihre Online-Präsenz fördern und deutlich erhöhen - vor Ort in Ihrem Einzugsbereich. In welchem Land kauft der Kunde ein Produkt oder eine Dienstleistung?

Regionalwerbung im Intranet.

Deine Brand, dein Unternehmen oder dein Angebot haben einen lokalen Referenz? Sie wollen in einer speziellen Gegend online inserieren? Mit regionalem Online-Marketing wissen wir, wie wir Ihre Zielgruppen vor ort anspricht. Manchmal ist auch die Reaktion einer Kampagnen je nach Land sehr unterschiedlich. Hier kommt das regionale Online-Marketing ins Spiel. Für den Fall, dass es sich um ein Online-Marketing handelt.

"Die " Regio " steht hier für ein Land, einen Großraum, eine Großstadt oder ein spezifisches Zielbereich einer Aktion. Die Integration von Werbung in lokale/regionale Angebote und Umgebungen; dies sind oft die Online-Angebote von Tageszeitungen, Radio-Websites oder regionalen Portalen. Der lokalen Suche im weiteren Sinn, d.h. Google sowie allen Arten der Ortung bei der Datenerfassung, z.B. der Standortwahl auf einem Grundstücksportal während der Standortsuche.

Mit dem klassischen IP-Targeting kann der Benutzer anhand seiner IP-Adresse über den Einwahlknoten des Zugangsanbieters lokalisiert werden. In der mobilen Vermarktung auf dem Smartphone gibt es noch weitreichendere und präzisere Lokalisierungsmöglichkeiten für den Nutzer (z.B. über ein eingebautes GPS-Modul oder über die Funkzelle). Dies erfordert natürlich die Zustimmung des Benutzers zur Übersetzung.

Welche der oben genannten Regionalisierungspfade am besten geeignet ist, wird durch viele verschiedene Einflussfaktoren bestimmt, darunter das angestrebte kommunikative Ziel, die eingesetzten Formate, die Zielgruppen und die Grösse des Zielgebiets. Basierend auf der traditionellen Medienplanung ist die Zuordnung von Regionalmedien die offensichtlichste Vorgehensweise. Besonders vorteilhaft ist der regionale Zusammenhang, der eine gute Grundlage für eine gute Reaktion auf regionale Werbung ist.

Dieser Aspekt ist bei der Ortssuche umso wichtiger, da der regionale Verweis vom Benutzer ausdrücklich festgelegt wird. IP-Targeting hat den Vorzug, dass es nicht in seiner Reichweitenbeschränkung begrenzt ist und mit nahezu allen Online-Marketinginstrumenten zur Verfügung steht. Das ist nicht nur für einheimische Dienstleister von Interesse, sondern auch für in- und ausländische Dienstleister, die ihre Marktpräsenz in einer oder mehreren Region mit Online-Werbung verstärken wollen.

Vor allem im Online-Marketing für den Stationärhandel können wir auf eine Vielzahl von Erfolgsgeschichten zurückgreifen - von der Landespräsenz bis hin zur Werbung in der Nähe der einzelnen Metropolen und Niederlassungen. Wir haben aber auch das regionale Online-Marketing für Fluggesellschaften (im Einzugsgebiet der einzelnen Flughäfen) oder für regionale Skibanken mit Erfolg umgesetzt.

Mehr zum Thema