Rhein Main Presse Jobs

Presse Rhein Main Jobs

gehen wir weiter. Zwischen Rhein, Main und Neckar sind wir ein weltweit tätiges Unternehmen. Mit unseren täglichen Zeitungen und Online-Portalen sind wir ein integraler Bestandteil des täglichen Leserkreislaufs von knapp einer Millionen Menschen in Hessen und Rheinland-Pfalz. Hier sind die home of the Allgemeine Zeitungen Mainz, the Wedbadener Kurier and the Darmsstädter Echo.

Das Rhein-Main-Gebiet wird von uns als Kooperationspartner und Designer mit Information, Dienstleistung und Commitment bewegt. Es inspiriert, ist offen für neue Ideen, immer kreativ und selbstständig.

mw-headline" id="VRM_Dailies">VRM Dailies[Bearbeiten | < bearbeiten den Quelltext]

Die Giessener Annzeiger Verlag Gesellschaft ist seit 2014 zu 100% im Besitz des VRM als Mediengruppe Mittehessen um den Ingolstädter Annzeiger mit mehreren Kopfseiten.

Die Zustimmung des Bundeskartellamtes zur Übernahme erfolgte am vergangenen Jahr. Die neue Gesellschaft, die Mediagruppe Mittehessen, befindet sich im Besitz der VRM Holdingschule. Das Tochterunternehmen der VRM ist die Firma Güssener Annzeiger Verlag GAV. Die Firma ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der VRM. Die Fertigung bei VRM Print, früher DRM ("Druckzentrum Rhein Main"), in Rüsselsheim am Main, hat Ende 2010 begonnen.

9] Das Druckereizentrum Rhein Main ist seit der Echoübernahme im Jahr 2015 eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des VRM. Zusammen mit dem Regionalzeitungsverlag Baden-Württemberg badischen Pressehaus und der Badischen Pressehaus GmbH&Co. Kommanditgesellschaft (u.a. Badischen Zeitung) und Druckerei & Verlag Heilbronn gGmbH (u.a. Heilbronn Stimme) sind an der Wagniskapitalgesellschaft medial + mehr Wagnisbeteiligungsgesellschaft mbH & Co teil.

Darüber hinaus sind im Netz eine Vielzahl von VRM-Artikeln verfügbar. Bislang konnte man als unregistrierter Nutzer zehn Beiträge pro Kalendermonat kostenfrei nachlesen. Bis zu 20 Beiträge pro Kalendermonat waren nach einer Anmeldung mit einem Nutzerkonto inbegriffen. Nachdem ein kostenpflichtiges Abonnement abgeschlossen wurde, kann eine unbegrenzte Anzahl von Artikeln als kostenpflichtiger Inhalt eingelesen werden.

Als nicht registrierter Nutzer können Sie seit Jänner 2015 fünf Beiträge pro Kalendermonat gratis nachlesen. Mit der Erstellung eines Benutzerkontos können Sie nun zehn weitere Beiträge pro Kalendermonat nachlesen. Die Rhein Main Multimediagesellschaft mbH wurde 1997 als Tochterunternehmen der Verbandsgruppe Rhein Main aufgesetzt. Heute ist sie nicht mehr nur für die Konzipierung und Implementierung digitaler Produkte im Namen der Verbandsgruppe Rhein Main verantwortlich, sondern betreut auch ihre eigenen Kundschaft.

Beispiele dafür sind FuPa (Portal für Amateurfußball), Unser Rhinhessen (eine Applikation für Freizeitaktivitäten) und POINT (Austauschplattform für Ideen). Das Unternehmen wurde im Frühjahr 2013 in Rhein Main Digital in Rhein Main Digital aufgeteilt und im Frühjahr 2017 in VRM Digital aufgeteilt. Mehrere Herausgeber der Allgemeinen Zeitungen Mainz gehörten zu den Gründungsmitgliedern der FAZ.

Retrieved May 2012. VRM: Eine neue leistungsstarke Handelsmarke für ein leistungsstarkes Untenehmen. May 2012 (vrm. de [abgerufen May 2012, 2017]). L'vrm. de [abgerufen am 11. Februar 2017]). L'vrm. de [abgerufen am 11. Februar 2017]).

Mehr zum Thema