Richtig Telefonieren

Die richtigen Anrufe tätigen

Alle nutzen täglich ihr Telefon oder Handy und kommunizieren mit Eltern, Geschwistern, Freunden und Freundinnen. Die richtigen Anrufe tätigen: 6 Tips für Geschäftsanrufe Die richtigen Anrufe tätigen - das ist nicht nur für die Sekretärin von Bedeutung. Köche sollten auch wissen, wie sie ihren Gästen am besten am Telefon einen positiven Einfluss verschaffen können. Jeder kann das Handy benutzen? Wenn Sie aber denken, dass Sie bereits ein paar Anrufe in den Ämtern der Bundesrepublik rasch vom Gegenteiligen überzeugt haben.

Zu oft ärgern ungeschulte Aushilfskräfte oder schlecht gelaunte Vorzimmerfrauen die Besucher mit den ersten Satz.

Das ist ein großer Irrtum, denn jeder Telefonanruf ist eine akkustische Geschäftskarte, die mehr überzeugt als jede Grafik. Es sind nicht nur die Sekretäre, die wissen müssen, wie man mit den Kundinnen und Kundschaft die richtigen Telefonate führt: Wenn sich der Boss wie ein Necker am Handy benimmt, kann er sich über bedeutende Klienten ärgern. Professionelles Telefonieren beim Telefonieren eines Mitarbeiters - Hinweise von Sabin Bergmann, Telefontrainerin bei CONTEEL Teletraining.

Das, was gutgemeint ist, ist für die meisten Caller überwältigend. Beantworten Sie nach dem ersten Rufton, sind weder der Gesprächspartner noch Sie in der Lage, sich zu konzentrieren. Wenn es darum geht, das Telefon zu beantworten, ist das Gewürz die Kürze: "Ich kann dir nicht weiterhelfen, ich konnte dich nur miteinander durchdringen. "Eine solche Erklärung ist nicht logisch, denn durch die Verbindung können Sie Ihrem Gesprächspartner sehr gut zuarbeiten:":

Wenn Sie sich nicht sicher sind, stellen Sie sich von Ihrem Sessel auf und benutzen Sie das Handy im Sitzen. Sie werden sich zuversichtlicher fÃ?hlen und Ihre Sprachausgabe wird sicher sein - die Person, mit der Sie sprechen, wird dies am Handy merken. Lächle am Handy - und das tut er immer. Dein Hörer kann dein Lachen ausmachen.

Benutzen Sie das Telefon niemals in Missmut. Lächle dich eine Weile im Spiegelbild an. Bei einem " Ich muss sehen, ob er da ist... " oder " Ich muss das zuerst überprüfen.... " sagen Sie dem Anrufenden, dass es für Sie ein wenig langweilig ist, einen kurzen Blick darauf zu werfen. Ersetze es durch ein "gerne": "Ich werde es gern für dich überprüfen" oder formuliere deine Beantwortung als Frage: "Könntest du mir das noch zeitnah per Telefax schicken?

In wenigen Schritten können Sie Ihrem Gesprächspartner das gute Gewissen einflößen.

Mehr zum Thema