Richtig Telefonieren Lernen

Korrektes Lernen beim Telefonieren

Erfolgreich mit einem Telefonat - Den richtigen Telefonat führen Die ersten Kontakte mit dem Auftraggeber erfolgen zu 90 Prozent telefonisch. Was für eine Geschäftskarte präsentieren Sie hier? Mögen Sie lieber eine Geschäftskarte mit gebogenen Kanten oder gar mit fleckigen Gegenständen per Handy aufgeben? Im Rahmen dieses Online-Video-Trainings lernen Sie spezifische Maßnahmen kennen, mit denen sich Ihr Gesprächspartner wirklich gut betreut und wie Sie das Handy als Beziehungs- und Erste-Hilfe-Mittel einsetzen können.

Diese Schulung ist für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gedacht, die hauptsächlich telefonisch mit ihren Kundinnen und Servicekunden in Berührung kommen und durch eine erstaunlich positive Einstellung die Kundinnen und Servicekräfte an das Unternehmertum binden werden. Ob Telefonanlage, Abwicklung oder Unterstützung.

Die richtigen Anrufe tätigen

"Keine Schweine rufen mich an, keine Sauen interessieren sich für mich für", oder "Ring Ring Ring", das sind die Erfolge von Max Raabe und ABBA. Die meisten Mitarbeiter stehen heute vielleicht mit den festen Dauerkliningeln im Büro dem Sinne nach einem wehmütigen Ring oder am schönsten nach einem gefallenen stillen Gerät für die meisten. Dass sich Telefongespräche nicht am laufenden Band zu einer Höllenfahrt entwickelt, können Sie mit für Ihre Telefonleistung ausleben.

Aber auch außerhalb des berühmt-berüchtigten Call Centers hat Kundengespräch eine große Relevanz am telefonischen Teil. Der berufliche Erfolgskurs ist daher unter für sehr hoch einzuschätzen. Marketingfachleute reden mit der Telephonakquise auch gerne von der Königsdisziplin im Bereich des Marketings. Doch nicht nur als Werbeinstrument ist das Handy wichtig, auch auf Repräsentation des Betriebes, als ein wichtiges Element beim ersten Gespräch.

Damit Sie selbst zum Experten auf diesem Gebiet werden können, ist es notwendig, die fünf Anweisungen für ein erfolgreiches Telefonieren zu befolgen. Rund um einen hohen Maä unter Seriosität bis gewährleisten gibt es die erste Anforderung an die Durchsichtigkeit. D. h., Sie als Caller oder als Caller-Platz auf der wahren Identität, tarnen sich nicht und sind für Ihr Gesprächspartner mit Ihrem Name und Ihrer Funktionalität, der identifizierbaren Fachabteilung.

Darauf folgt das zweite Gebot der Vorsicht. Bei den Interessenten an kümmern besteht die Neigung, bei der Neukundengewinnung etwas zu offensiv zu sein. Allerdings sollte Acquisiteure Überzeugungskraft nicht mit offensivem Telefonverhalten mischen. Über eine für kommt die kundenindividuelle, verständliche Begründung zum Ergebnis, die Sie und die Auftraggeberseite kompetent platziert.

Im Rahmen unseres Telefontrainings lernen Sie die Funktionen einer benutzerfreundlichen Website Gesprächsführung ausprobieren. Der dritte Grundsatz für erfolgreiches Telefonmarketing ist Authentizität. Unter Ihrer Präsentation am Telephon soll ein Atmosphäre des Selbstverständnisses entwickelt werden, das die Grundlage der beruflichen Kundenbetreuung ist. Auch führt uns nach dem vierten Befehl, dem der Redekunst. Im Rahmen unseres Seminars lehren wir Ihnen die Grundkenntnisse der Kommunikations- und Befragungstechniken, die Ihnen helfen, die Gesprächsanliegen von Callern zu verstehen und Sie bestmöglich auf problematische Situationen vorzubereiten.

Im Rollenspiel und im Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern lernen sie, schwierige Sachverhalte zu bewältigen und Fallstricke wie das "Vorbeireden an dem Anrufer" zu vermeiden. Die fünfte und das zuletzt abgegebene Angebot beziehen sich auf den Zusammenhalt. Du repräsentieren am Handy, in erster Linie das Unternehmen mit seinen Angeboten und dergleichen.

Daher ist es für Sie von Bedeutung, sich mit den angebotenen Produkten zu authentifizieren, denn nur so können Sie für diese gezielt rekrutieren und/oder potenzielle Kunden für sich begeistern.

Auch interessant

Mehr zum Thema