Richtig Telefonieren mit Kunden

Die richtigen Telefonate mit den Kunden führen

warum sie bei ihren Kunden am Telefon einen guten Eindruck hinterlassen. Bessere Chancen, Interessenten zu Kunden zu machen. Wenn Sie telefonieren, tun Sie automatisch fast alles richtig, wenn Sie sprechen. Dabei müssen Sie viele Telefonate führen - und damit wichtige Kunden verprellen.

Berater Teil 17: Hinweise für das Gespräch mit Kunden: Die richtigen Telefonate führen: Hinweise für das Gespräch mit Kunden

Der hier angebotene Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Diese sind weder direkt noch indirekt als Bestätigung einer spezifischen Preisentwicklung der erwähnten Finanzierungsinstrumente oder als Aufforderung zum Handeln zu interpretieren. Diese Angaben sind kein Ersatz für eine kompetente, auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittene Anlagestrategie. Es wird weder ausdrÃ??cklich noch stillschweigend eine Haftbarkeit oder Garantie fÃ?r die AktualitÃ?t, Richtigket, Zweckdienlichkeit und VollstÃ?ndigkeit der bereitgestellten Schilder sowie fÃ?r finanzielle Verluste Ã?bernommen.

Inspirieren Sie Ihre Kunden in Kundengesprächen[Anleitung].

Bereite deine Papiere vor und du wirst den Blick nicht verlierst. Die Suche nach Dokumenten während des telefonischen Termins bedeutet für Sie Stress und macht bei Ihren Kunden einen laienhaften Eindruck. Die Suche nach Dokumenten ist für Sie eine Herausforderung. Man verliert den Blick auf das Telefonat, um die passenden Dokumente zu bekommen, und man braucht einen Augenblick, um den Blick wieder richtig zu richten.

Aufgrund des laienhaften Eindrucks, den Sie Ihren Kunden entgegenbringen, ist der Weg des Kunden zur angestrebten Aktion (z.B. kaufen oder annehmen Ihres Angebots) umständlicher. Problemlösung: Platzieren Sie die Dokumente vor sich auf Ihrem Arbeitsplatz und lesen Sie die E-Mails des Kunden. Auf diese Weise können Sie während des Gesprächs mitschreiben.

Wenn Sie ein Kopfhörer erwerben, wird das Telefonieren einfacher. Mit einem Kopfhörer können Sie leichter Anrufe tätigen. Darüber hinaus haben Sie beide Finger frei und können sich neben dem Telefonat notieren oder die Dokumente Ihrer Kunden nachlesen. Um so weniger Stress Sie am Telefon haben, umso angenehmer sind Sie als Ansprechpartner.

Wenn Sie nur einen telefonischen Termin mit einem Kunden haben und das nächstfolgende Vorhaben diskutieren, können Sie sich notieren, ohne Ihrem Kunden das Gefühl zu vermitteln, dass Sie Ihr Handy zwischen Schultern und Hals stecken wollen. Beobachte dich selbst am Handy und vermeide Monotonie. Wenn Sie einen Spiegelbild auf Ihrem Schreibtisch stehen haben oder an der Decke hängen, können Sie sich am Handy umsehen.

Die Tonhöhe paßt sich deiner körperlichen Sprache an und macht den Anruf dynamisch. Damit wird das Telefongespräch für Ihren Kunden nie langweilig. Wenn Ihr Anruf für den Kunden aufgrund Ihrer Monotonie uninteressant ist, verschwenden Sie die Chance, Ihre Popularität bei Ihrem Kunden zu erhöhen. Zusätzlicher Tipp: Wenn du jemanden hast, der dich am Handy überwachen und dir Rückmeldung geben kann, benutze dies!

Mehr zum Thema