Sap Contact Center

Das Sap Kontaktcenter

Das SAP Contact Center ist die IP-basierte Kommunikationslösung der SAP AG und wird wie SAP als "virtuelle Telefonanlage" bezeichnet. Kundenbetreuung Voice over IP (VoIP) Telefonie-DiensteVoIP-Telefonie-Funktionen bieten die Möglichkeit, über Smartphone oder eine IP-Telefonie ins Ausland zu telefonieren. Bei herkömmlichen VoIP-Gateways von Drittherstellern können ein- und abgehende VoIP-Gespräche auch über das allgemeine Fernsprechnetz geroutet werden. Einheitliche mehrkanalige KontaktweiterleitungWeiterleitung eingehender Kommunikationen von allen Kommunikationskanälen - egal ob per E-Mail, Telefax, E-Mail, Voicemail, SMS, Chat oder über das Netz - an die Fachleute, die Ihre Bedürfnisse am besten befriedigen.

Verwenden Sie Echtzeit-Präsenzmanagement, um festzustellen, wie und wann Sie einen Nutzer am besten ansprechen und die Anruf- und Kontaktweiterleitung optimieren können. Übertragen Sie über das Verzeichnis und die Verfügbarkeitsschnittstelle (DAI) von externen Systemen (z.B. Zutrittskontrollsystemen) an ein Contact Centersdaten. Gesprächsaufzeichnung und KontaktverlaufAufzeichnung von Gesprächen nach Warteschlangen, Benutzern oder ausgehenden Kampagnen.

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern Einblicke in ihre persönlichen Kontakthistorien und bisherigen Kundenkontakte über alle Kanäle hinweg - für einen verbesserten und rascheren Kundendienst. Überwachung des Kontaktflusses mit Tools für Echtzeitberichte und Analysen von Online-Status, Statistik und Vergangenheitsdaten. Konsolidiertes Management, Kontrolle und Überwachung Standardisierung und Rationalisierung der Contact Center-Betriebsabläufe in Realzeit.

Mit CDT-Softphones und bewährten Anrufbearbeitungsprogrammen können Sie Softphones mit Soft- und IP-Telefonen sowie mobilen Clients nutzen. Erhalten Sie Echtzeittransparenz in den Warteschlangen Ihrer Contact Center, auch wenn Ihre Mitarbeitenden ein IP-Tischtelefon oder Mobiltelefon als Endgerät nutzen.

Supportpaket 10 - Version 7.0 de SAP Contact Center

Die neue Version von SAP Contact Center (SAP CCtr) für die On-Site-Lösung "SAP Contact Center 7.0 SP10" wurde am 28. septembre 2011 freigegeben. Die Unterstützungspakete (SPs) für die Vor-Ort-Lösung werden gestartet. Die SPen basieren auf der Cloud-Edition und werden seltener veröffentlicht. Die aktuelle Version von SP10 basiert auf der Version 1608 der Clouds.

Die Cloudversion ist als SAP Cloud-Abonnement erhältlich. Die SAP-Voraussetzungen für die Einführung neuer Versionen von SAP Contact Center in der Cloud sind viermal jährlich: Was ist neu in der SP10-Version?

Neue Version: Das SAP Contact Center FP12 (7.0.12.0)

Die neue Version von SAP Contact Center (SAP CCtr) für die On-Site-Lösung "SAP Contact Center 7.0 FP12" wurde am 20. Dezember 2011 veröffentlicht. Was ist neu im RP12? Generaldirektor für persönliche Daten - neues oder gebrauchtes Werkzeug; Datenspeicherungszeit - neue Seite im Systemkonfigurator > Systemverwaltung > Systemverwaltung; Kundenzustimmung - neue Kundenzustimmungsfunktionen; Beratung in ECF - während eines aktiven Anrufs, ein Chatvideo oder Text-Chat können Agenten ihre internen oder externen Kollegen über einen Text-Chat oder Telefon konsultieren;

Unterstützung für ECF - Online-Schnittstelle für die Anbindung an das ECF - Online-Anbindung ( "Online-Anbindung") unterstützt jetzt Embedded Communication Framework (ECF); Konversations-Messaging in ECF - es ist jetzt möglich, mehrere Messaging-Systeme gleichzeitig im selben System zu konfigurieren; Neue Besucheranwendung für ECF - eine neue Besucheranwendung, die es Ihnen ermöglicht, den Chat auf der Website des Kunden (Website) zu integrieren.

Hinweise zur Freigabe von SAP Contact Center 7.0 FP12 - Laden Sie das Dokument herunter; Kontaktieren Sie uns noch heute.

Auch interessant

Mehr zum Thema