Schober Datenbank

Die Schober-Datenbank

mw-headline" id="Karriere">Karriere[Working | Quelltext bearbeiten] Matthias Schober (* 7. August 1976 in Marl) ist ein früherer Fußballtorhüter Deutschlands. Vor Mathias Schober, der 1990 zum Schalker Verein kam, hatte er für Germania Lenkerbeck, TuS 05 Single und SpVg Marl gesungen. Mit einem 2:0-Heimniederlage gegen den SC Freiburg wurde er in der Spielzeit 1996/97 in der 1976er Bundesliga gegen Jens Lehmann in der 1976er Minuten ersetzt.

Im UEFA-Pokal gewann er am Sonntagmorgen mit Schalk gegen Mailand. Weil er hinter Oliver Reck im Tore des Fussballverbandes Schalk 04 (25 Bundesliga- und drei UEFA-Cup-Auftritte in drei Jahren) kaum eingesetzt wurde, wurde er am vergangenen Wochenende für den weiteren Verlauf der Spielzeit 2000/01, in der er drei Bundesliga-Spiele bestritt, an den HSV verliehen.

Schober nahm am Freitag, den 16. Januar, mit der Handfläche gegen den Bayern München in der Verletzungszeit einen kontroversen Backpass auf; an diesem Punkt des vergangenen Spieltages wäre der Schalker 04 deutscher Meisterschaftskandidat gewesen. Schober ist in der Spielzeit 2001/02 nicht zum Schalker Konzern zurückgekehrt.

Vielmehr ging er zum Hansa Rostock, wo er bis zu einer Verwundung in seinem Bundesligaspiel am 90. Juni 2002 als regulärer Torhüter tätig war, die dazu führte, dass er fünfmonatig ausgeschieden war. Während er die hintere Nr. 22 im Trikots des Schalke und die Nr. 31 im Trikots des HSV trug, erhielt er in Rostock die Nr. 1 als Ersatz für Martin Pieckenhagen, der nach Hamburg gezogen war: Schober erledigte seinen ersten Auftrag für den HS Hansa bei der Einweihung des neuen OSTSEESTADIONs gegen Bayer 04 Leverkusen.

Er spielte in den ersten vier Jahren beim Hansa 123 Bundesligaspiele und acht DFB-Pokalspiele, in der Spielzeit 2004/05 war Schober Teamchef. Dort spielte er nach dem Absprung Hansa's in die zweite Liga im Jahr 2005 68 Bundesligaspiele, mit denen er beim Absprung 2007 eine Rolle spielte, und vier Pokalspiele.

Matthias Schober ist Ehemann und hat zwei Söhne.

Auch interessant

Mehr zum Thema