Selbstständig machen Förderung

Werden Sie selbständig Promotion

Wenn Sie sich selbständig machen wollen, kann die Unterstützung durch Staats- und Förderbanken eine wichtige finanzielle Säule sein. Öffentliche Subventionen, wenn Sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbständig machen. Machen Sie sich als Buchhalter selbständig - das sollten Sie wissen!

Teilzeit selbstständig:: Gründungsstipendium? BMWi Existenzgründungsportal

Als mobiler Physiotherapeut möchte ich mich selbstständig machen - aber am Beginn nur in Teilzeit. Wieviele Arbeitsstunden muss/kann ich als Arbeitnehmer leisten, vor allem im Zusammenhang mit der Existenzgründungsunterstützung durch das Arbeitsministerium? Die Förderung mit dem Starthilfe ist nur möglich, wenn Sie eine vorhandene Arbeitslose durch eine vollzeitliche selbstständige Erwerbstätigkeit auflösen. Wenn Sie nebenbei selbstständig sind und erwerbslos werden, können Sie nebenbei für weniger als 15 Wochenstunden selbstständig sein.

Die Förderung mit dem Starthilfe ist auch dann möglich, wenn Sie Ihre Teilzeitselbstständigkeit auf eine Vollzeitselbstständigkeit von mind. 15 Wochenstunden ausbauen. Weil es sich bei der Starthilfe um eine Ermessensfrage handelt, wird Ihre Agentur für Arbeit über die Vergabe der Starthilfe entscheiden. Wenn Sie auch während Ihrer vollzeitlichen selbstständigen Erwerbstätigkeit als Arbeitnehmer tätig sein wollen, können Sie mit dem Startbeihilfe weiterhin Unterstützung erhalten, wenn die selbstständige Erwerbstätigkeit mit einem höheren Prozentsatz durchgeführt wird.

Bei weiteren Fragestellungen zur Starthilfe steht Ihnen das Büro des Bürgertelefons zur Arbeitsmarktpolitik des BMAS unter 030 221 911 003 zur Verfügung.

Unternehmensgründung - Gründung eines eigenen Unternehmens in Niedersachsen

Für Firmengründer gibt es hier eine Fülle von Einsatzmöglichkeiten, um ihre Unternehmensidee in die Tat umzuwandeln. Mit einer originellen und nachhaltigen Unternehmensidee schaffen Sie die Grundlage für Ihren Unternehmenserfolg. Diskutieren Sie mit Unternehmensberatern von Handelskammern, Wirtschaftsförderungsgesellschaften und Branchenexperten über die Unternehmensidee. Langfristige Start-ups sind erwiesenermaßen besser gelungen. Prüfung aller möglichen Finanzierungsquellen: Bankdarlehen, Privatkredite oder Eigenkapital, ergänzende staatliche Unterstützungsprogramme.

Achten Sie auf die wichtigen Informationen für Unternehmensgründungen. An dieser Stelle findest du Beratungszentren für Start-ups in deiner Stadt. Start-ups und Unternehmensnachfolger werden dabei vor allem von niedersächsischen Kleinstgründern mitfinanziert. Sie als kleines oder mittelständisches Unternehmertum (KMU) im kaufmännischen Bereich, Existenzgründungen und Freelancer in Niedersachsen profitieren von dieser Unterstützung. Ob Sie als kleines oder mittelständisches Untenehmen jetzt und in Folge Engpässe beim Kapitaleinsatz bewältigen und die Wachstumsmöglichkeiten bestmöglich ausschöpfen wollen.

Du möchtest ein eigenes Betrieb aufbauen oder eine Firma einführen? Das KFW steht Ihnen von Beginn an zur Verfügung - mit wertvollen Hinweisen und Infos und der entsprechenden Finanzierung. Auf dem Existenzgründungsportal des BMWi findet sich auch ein Bildungsprogramm für Existenzgründer. Mach es schon. Sind Sie an einem Stipendium interessiert? Vor allem für kleine und mittelständische Betriebe gibt es in Niedersachsen ein breites Spektrum an Finanzierungsmöglichkeiten.

Gerne steht Ihnen die Investitions- und Förderstelle Niedersachsens NBank zur Verfügung.

Mehr zum Thema