Selbstständig machen Kurs

Kurs für Selbstständige

Sie denken darüber nach, ein eigenes Unternehmen zu gründen, ein eigenes Unternehmen zu gründen? Die Aufnahme in die Selbständigkeit muss gut geplant sein! Sinnvolle Schulungen zur Unternehmensgründung Gehen Sie den Weg in die Selbstständigkeit weiter und registrieren Sie sich jetzt für einen unserer Kurse: In unserem Flaggschiffkurs erhalten Sie neue Erkenntnisse zum Themenbereich Unternehmensgründung. Im Rahmen unseres Kurses lernen Sie alles, was Sie über geistiges Eigentum wissen müssen. Unsere gesamte Palette an Kursen: Unternehmensgründung!

Sprechen Sie die Zielgruppe an und überzeugen Sie sie! Praktisch und unkompliziert von zu Haus bis zum Unternehmensgründungskurs! Kryptisches Publikumsfunding! Jedes Jahr nutzen fast 10.000 Menschen unsere kostenlosen Kurse!

Mittlere Lebensqualität

Wer sich selbstständig machen will, sollte zunächst ein Start-up-Seminar mitmachen. Sie sind für viele Existenzgründer die einzigste Art, alle wesentlichen Etappen auf dem Weg in die Selbständigkeit kennenzulernen. Im Rahmen eines gelungenen Seminars lernt der/die TeilnehmerIn, welches unternehmerisches Wissen ihm noch mangelt und was Unabhängigkeit für ihn bzw. sie bedeute.

Nur fünf der 23 Kurzkurse erzielten ein hohes Maß an professioneller QualitÃ?t, sieben befanden sich zumindest im Mittelfeld. Die meisten der untersuchten Kurse waren schlecht, weil sie die wirkliche Lebenswelt der Beteiligten nicht berücksichtigt haben und weil die Beteiligten am Ende ziemlich motiviert waren. Aber auch einige Dienstleister haben die Teilnehmenden während der Langzeitkurse mit Spezialwissen überflutet.

Obwohl viele Referenten nach den Vorstellungen gefragt haben, haben nur wenige nach den Anforderungen an den Kurs gefragt. Susanne Mai* bezweifelt ihre Vorstellung im Kurs an der VHS Neukölln jedoch bereits am zweiten Tag des Seminars. Es hat sich herausgestellt, dass es kein isolierter Fall ist, wenn die Kursteilnehmer demotiviert oder unsicher sind. Es wird empfohlen, dass die Teilnehmenden überprüfen, welche Möglichkeiten der Support in ihrem eigenen Bereich besteht.

In weniger als der Haelfte der Veranstaltungen haben die Teilnehmenden die unterschiedlichen Moeglichkeiten in die Selbststaendigkeit kennengelernt. Fast natürlich nahmen die meisten Referenten an, dass immer ein neu gegründetes Untenehmen entstehen würde. Aber es ist nicht nur für die Hausbank bedeutsam. Im Bildungshaus der Firma Erikur wurden die Teilnehmenden jedoch durch eine Aufgabe auf die besondere Wichtigkeit dieses Themenbereichs aufmerksam gemacht.

Lediglich für die Dauer einer Aufzugsfahrt hatten die Beteiligten Zeit, ihren Kollegen die besonderen Eigenschaften ihrer Produkte und Dienstleistungen zu erklÃ??ren und die Zielkundschaft zu nannten. Während des Kurses mussten die Kursteilnehmer ihre Füße abmontieren. Die anderen Beteiligten hatten schon lange aufgeben. In vielen Lehrveranstaltungen waren die Kursteilnehmer auch mit Buchhaltung und Steuerwesen überlastet, weil ihnen die notwendigen Grundkenntnisse fehlte und die Aufgaben ohne fremde Unterstützung ablaufen.

Erst in 5 von 23 kurzen Seminarien erhielten die Kursteilnehmer ein komplettes Seminarhandschrift mit den wesentlichen Angaben zu allen abgedeckten Teilbereichen. In den meisten Veranstaltungen sind jedoch individuelle Kopien und thematische Einzelschriften an der Tagesordnung. In den meisten Fällen ist dies der Fall. Dies geschieht auch in vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMWA) geförderten Lehrveranstaltungen.

Die aktuelle Finanzierungsrichtlinie verpflichtet die Anbieter, die Seminarunterlagen für jeden Teilnehmenden kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Ein Organisator forderte die Seminarteilnehmer eines drei Tage dauernden Trainings auf, sich für vier Tage anzumelden, um mehr Geldmittel zu erhalten. "fragt der Kursberater der VHS Berlin Mittellinie am Ende seines Kurses jeden Einzelteilnehmer. Wenigstens diese Kursteilnehmer verließen den Kurs angeregt.

Lediglich einige wenige Organisatoren wollten wissen, was die Teilnehmenden über den Kurs denken.

Mehr zum Thema