Selbstständig machen mit was

Mit etwas Eigenem auf eigene Faust arbeiten.

Vorstellungsgespräch: Welche Ideen haben Sie, um ein eigenes Unternehmen zu gründen? - Berufliche Laufbahn Wie wissen Selbstständige, ob ihre Unternehmensidee mit ihrer Unternehmensidee übereinstimmt? Olivier Böckers Betreuung von Existenzgründern an der Technischen Universität München und erzählt in einem Gespräch, wo man sich inspirieren lassen kann, warum die passende Lösung zur richtigen Zeit existiert und wie man sich vor dem Diebstahl von Ideen schützen kann. SZ. de: Hr.

Walter Böck, wenn Sie ein eigenes Unternehmen gründen wollen, brauchen Sie eine gute Anregung.

Sprich mit so vielen Menschen wie möglich, versuche zu erfahren, wo Arbeitsprozesse optimiert oder geändert werden können oder wo es im Alltag Probleme gibt. Da gab es bereits eine Apotheke und das Netz, und daraus wurde etwas ganz Besonderes. So stellt sich mit der Entwicklung des Netzes die Fragestellung, wie der Versand mit Artikeln umorganisiert werden kann.

Wie kann ein Stifter wissen, ob seine Ideen nachhaltig sind? Es ist eine gute Sache, wenn sich die Menschen für etwas Neuem begeistert haben und es einen Absatzmarkt dafür gibt, d.h. einen Verbraucher. Dies können Sie in Gesprächen mit potentiellen Käufern oder durch Recherchen über die Industrie feststellen, ob es eine Nachfrage nach dem x-ten Café in der Nachbarschaft gibt.

Dann stellt sich die zweite Frage: Wie ist die Vorstellung in technischer Hinsicht machbar? Natürlich ist es auch entscheidend, ob die Vorstellung ökonomisch sinnvoll ist und ob die Förderung machbar ist. Das Wissen, dass eine Geschäftsidee potentiell mehrere hundert Menschen erreichen kann, ist in einem ersten Arbeitsschritt nicht hilfreich. Existiert die passende Vorstellung zur richtigen Zeit?

Der Umgang damit ist natürlich besonders schwer, denn die Vorstellung war nicht schlecht. Also, was sollten die Stifter tun? Es gibt dafür auch ein englisches Sprichwort - "serendipity" - was so viel wie das Geschenk ist, versehentlich eine fröhliche und überraschende Entdeckungsreise zu machen. Sprich viel mit anderen über deine Ideen, um zu erfahren, ob sie funktionieren werden.

Du liest jetzt "Wenn die ldee gestohlen wird, dann war es nicht gut". Wie schützst du dich vor dem Diebstahl von Ideen?

Mehr zum Thema