Selbstständig machen was muss ich Beachten

Ich mache es selbst, was ich beachten muss.

Was muss ich bei der Erstellung eines Businessplans beachten? Machen Sie sich selbstständig: Erstellung des richtigen Businessplans - Karrieremöglichkeiten Es ist für viele Unternehmer überwältigend, ihre Ideen in einem Geschäftsplan aufzubereiten. Worauf es im Prinzip ankommt - und warum man das Engagement des besten Bekannten auf jeden Falle nicht übernimmt. Genauso groß wie die Leidenschaft für eine Geschäftidee ist oft die Hemmschwelle der Gründer, bevor sie den Geschäftsplan ausarbeiten.

Die Anstrengung ist groß und der Entwurf muss glaubwürdig gestaltet werden, denn es ist der Entwurf, der über eine eventuelle Finanzhilfe bestimmt (welche Subventionen für Start-ups zur Verfügung stehen, siehe hier). Aber all dies sind keine unüberwindbaren Hindernisse, wenn einige Vorschriften eingehalten werden. Das Allerwichtigste ist: Finger weg von fertiggestellten Geschäftsplänen, die im Internet gekauft werden können oder Angebote, sich von jemand anderem einen Vertrag für viel Budget erstellen zu lassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie sich an uns wenden.

"â??Der GrÃ?nder ist beim Verfassen von Texten dazu angehalten, seine Ideen zu gliedern und wesentliche Weichenstellungen vorzunehmenâ??, sagt Oliver BÃ?cken, Leiter der Entrepreneurship Bildung am ManagerTUM, dem Start-up-Zentrum an der MÃ? Ausschlaggebend ist also der Vorgang, den der Stifter selbst beim Verfassen durchläuft. Durchschnittlich benötigen die Firmengründer zwischen acht und zwölf Kalenderwochen für ihren Geschäftsplan.

Maßgeblich ist jedoch der Zeitpunkt, zu dem das Schriftstück vervollständigt werden muss. Wenn Sie z.B. bereits eine gewerbliche Immobilie angemietet haben und dann erst mit der Erstellung beginnen, besteht ein wirtschaftliches Nachteil. Für den Inhalt ist es von entscheidender Bedeutung, dass der Geschäftsplan eine klar strukturierte Form hat. Denn nur wer seine Ideen in saubere Überlegungen umgesetzt hat, kann sie auch auf dem Bildschirm begreifbar kommunizieren.

Damit Sie sich auf das Wichtigste konzentrieren können, sollten Sie sich in die Position der Person begeben, die den Projektplan erhält, wenn Sie ihn aufstellen. Hier entscheiden viele Finanziers, ob sie die Vorstellung überzeugt und ob es sich für sie rechnet, den kompletten Geschäftsplan zu durchleuchten. Welche Angaben Sie im Geschäftsplan benötigen, können Sie hier nachlesen.

Denn der Geschäftsplan ist ein professionelles Schriftstück und muss daher in verständlicher Weise aufbereitet werden. Vermeide es, Wörter und unbegreifliche Fremdworte zu wiederholen und verzichte auf allzu persönlich oder emotional geprägte Bemerkungen. Zur Überprüfung, ob Sie den passenden Hinweis gefunden haben und zur Vermeidung von Fehlern, sollten Sie den Geschäftsplan in jedem Falle vor der Einreichung prüfen bzw. einreichen.

Mehr zum Thema