Selbstständig machen Wien

Gründung eines eigenen Unternehmens in Wien

Informieren Sie sich nun im Reiseführer zum Thema "Wie man in Österreich selbständig wird"! Beste Voraussetzungen für erfolgreiches Unternehmertum und Unabhängigkeit. Sind Sie arbeitslos und wollen ein eigenes Unternehmen gründen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Selbständige in Wien| derzeit 1.400+ offen

Wien, Niederösterreich, Burgenland, Stmk:, Oberösterreich, Kärnten, Salzburg, Tirol, Ihre Aufgaben: Mit rund 96.000 Kundinnen und Patienten mit aktuellen Aufträgen aus den vergangenen fünf Jahren ist Swiss Life Select Austria Marktführerin unter den heimischen Finanzberaterinnen und -beratern..... Berufsausbildung zum Digital Knowledge Architect für selbstständige Ausbilder FIT FOR THE FUTURE Ihre Weiterbildung für eine mobile Zeit In einem wachstumsstarken Marktumfeld ist die.....

Deine Pflichten: Du veranstaltest Managementtrainings für Manager, führst dein Trainingszentrum als eigenes Haus, akquirierst nach tausendfachem Einsatz selbstständig neue Kundschaft...... Wien, Ihre Aufgaben: Oberösterreich, Niederösterreich, Wien, Direktvertriebsberater Unabhängig in Ihrer Nähe (Oberösterreich, Niederösterreich, Wien oder Bgl) Voll- oder teilzeitlich, Freizeitmanagement Sie wollen wechseln..... Tirol, Vorarlberg, Wien, Ihre Aufgaben:

Unabhängige Unterstützung im abgestimmten Vertriebsgebiet, Unterstützung von bestehenden und Gewinnung von Neukunden, Vorstellung und Vertrieb der Artikel Ihr Firmenprofil, Hochkunden und Dienstleistungsorientierung..... Deine Pflichten: Bestandskundenbetreuung, Neukundengewinnung Wir offerieren, Festbonus bis zu 6000 EUR je nach Qualifizierung in der Anfangsphase, leistungsgerechte Vergütung durch höhere Vertragsprovisionen..... Wien, Graz, Ihre Aufgaben: Unabhängige Unterstützung des zugeordneten Vertriebsbereichs, Fokus auf Neukundengewinnung, Konzeption und Durchführung von Verkaufskampagnen, unabhängige Unterstützung der Kundschaft, Gerätemontage.....

Start-up-Programm

Sollten Sie erwerbslos sein und ein eigenes Geschäft aufbauen wollen, helfen wir Ihnen gern mit Rat und Tat weiter. Die Bedingungen und das Niveau der Unterstützung sind nicht in allen Gebieten gleich. Du willst dich selbständig machen und hast eine ganz bestimmte Unternehmensidee. Du hast die fachliche Qualifizierung, um ein Geschäft zu starten. Eine freie Managementberatung. Erforderliche Schulungen.

Darüber hinaus sichert sie Ihre Lebensgrundlagen für die gesamte Programmlaufzeit - sofern Sie alle Anforderungen einhalten. Abklärung: Wir überprüfen, ob Ihre Unternehmensidee vielversprechend ist und ob Sie alle individuellen Anforderungen abdecken. Vorbereiten: Wir unterstützen Sie bei der Ausarbeitung Ihrer Unternehmensidee und unterstützen Ihre Qualifikation - falls erforderlich. Umsetzung: Sie haben Ihr eigenes Unternehmensgründer.

Nachsorge: Eine Managementberatung steuert Ihr Haus und macht Vorschläge zur Verbesserung.

Hoher Bildungsstand

Das ist die Pole, die sich aus ihrer täglichen Arbeit als Putzfrau als Begründerin einer Berufsmesse für jugendliche Migrantinnen selbständig macht. Fast jeder dritte Stifter in Österreich hat einen anderen Kulturen. Laut Handelskammer haben 28% der über 344.000 Selbständigen keine Österreichische Staatsangehörigkeit oder sind im In- und Ausland geboren. Mit 37 Prozentpunkten ist der Prozentsatz der Stifter mit Zuwanderungsgeschichte in Wien noch größer, wie eine Untersuchung zu "Ethnische Wirtschaften in Wien" aufzeigt.

Die Wiener Küche und der Einzelhandel sind dominierend. "Einige wollen sich selbst realisieren und werden in einigen FÃ?llen auch unabhÃ?ngig, weil Qualifikationen aus einem anderen Staat nicht gewÃ?rdigt werden. Bei den anderen muss man anfangen, um zu arbeiten. "Aber innerhalb dieser Zweige gibt es einen großen Wandel", bemerkt der Leiter der Gründerberatung der Wirtschaftsagentur Wien, der Leiter der Migrantenberatung bei Mingo, mit.

Aber auch die Schulung der Stifter wird immer besser. Knapp die HÃ?lfte aller ExistenzgrÃ?nder mit migrantischem Hintergrund hat mindestens einen Matura-Abschluss, wenn nicht gar einen Abschluss. Der 33-jährige Rumäne Andra Slaats zum Beispiel wohnt seit neun Jahren in Wien. Als sie nach Österreich kam, hatte sie keine deutschen Sprachkenntnisse, jetzt kann sie es flüssig sprechen.

Sie war sechs Jahre lang in Wien als Mitarbeiterin im Auslandsvertrieb tätig, ein Jahr lang hat sie eine Weiterbildung in den Bereichen Vertrieb & Vermarktung absolviert, gefolgt von einem MBA. "â??Viele Zuwanderer starten, weil sie keine Stelle findenâ??, ist Sarah G. K. Slaatsés Ã?berzeugt. "Jedes Jahr kommen rund um die Uhr rund um die Uhr rund um die Uhr an. "Der Weg zur Unabhängigkeit war daher offensichtlich.

Sie will mit ihrer Firma Younited Cultures das Bild von Einwanderern aufwerten. Gemeinsam mit Gestaltern werden gelungene Integrationsstories von Zuwanderern auf Tücher gepresst und sollen vertrieben werden. "Tuncel ist davon Ã?berzeugt, dass "die gesellschaftlichen Entwicklungsmöglichkeiten von GrÃ?ndern mit Zuwanderungsgeschichte in den vergangenen Jahren durch die bessere und qualitativ hochwertigere Arbeit deutlich zugenommen haben".

"Atas leitet heute zwei Firmen und beschaeftigt sieben Personen. "MigrantInnen haben als GründerInnen zwei Informationssysteme, ein zweites Kulturreferenzsystem ", so Vandor. Die gebürtigen indischen Augustiner "Prince" Pallikanal (49) und Kristina Tsvetanova (26) aus Bulgarien nutzen diese Schwingung zwischen den Kulturkreisen auf verschiedene Arten.

Vor 24 Jahren kam PALIKUNNEL, der Begründer des Ethnosupermarktes PERSIUS, nach seinem Indienstudium nach Wien, um "Geld zu verdienen". Die Firma ist auf 20 Personen gewachsen, davon knapp die Hälfe aus der Familienhand des Pallikunnels und seiner Mütter, die in den vergangenen Jahren nach Wien gebracht wurden: "Die Gastfamilie ist ein großer Vorzug.

"Tuncel ist davon Ã?berzeugt, dass die sozialen Sicherheitsnetze, sollte das Untenehmen nicht funktionsfÃ?hig sein, bei MigrantInnen oft stÃ?rker sind als bei Ã-sterreicherInnen aus kulturellen GrÃ? Der 26-jährige Bulgare Tsvetanova nutzt die Tatsache, dass sie aufgrund ihrer Entstehung leichteren Marktzugang zu mehreren MÃ??rkten hat und "Vergleiche zwischen den LÃ?ndern anstellen kann". Allerdings wurde die Wahl zur Gründung einer eigenen Gesellschaft in Wien bewußt getroffen: "Wir wollten von Beginn an weltweit positioniert sein.

Außerdem kostet die Anmeldung ihres Produkts in Bulgarien im Gegensatz zu Österreich nur ein knappes Dritteld. In den Anfangszeiten des Pallikunnels als Entrepreneur war von Subventionen überhaupt keine Spur. In Wien half das Englische damals nicht viel. "Sprachbarrieren, mangelnde Qualifikationserkennung und geringere Finanzmittel können es für Zuwanderer schwieriger machen, ein Unternehmen zu gründen. Eine solche Situation kann sich jedoch als schwierig erweisen.

Laut Tuncel ist es wahrscheinlicher, dass Einwanderer mit unzureichendem Aktienkapital beginnen. "Nichtsdestotrotz ist es für Einwanderer einfacher geworden, ein Unternehmen zu gründen als noch vor einigen Jahren, sind sich die jungen Unternehmer einig. Auch das Beratungsspektrum und die Möglichkeiten zum Ausbau von Netzwerken wurden in den vergangenen Jahren erweitert.

So gibt es beispielsweise bei der Wiener Wirtschaftagentur Sonderangebote für MigrantInnen. Die Mehrheit der in Österreich lebenden Unternehmen mit Zuwanderungsgeschichte kommt aus Osteuropa wie der Slowakei, Rumänien und Ungarn. Matthias Reisinger, Firmengründer von ImpactHub, schreibt die praxisnahen und schöpferischen Lösungsansätze im Unternehmergeist vieler fremder Firmengründer auf ihre eigenen Erfahrungen im kommunistischen Leben und auf die Erfahrungen der Gastfamilie zurück: "Sie sind besser darauf eingestellt, was man tut, wenn alles weg ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema