Selbstständig mit

Unabhängig mit

Ob es gelingt, unabhängig zu werden und ein eigenes Café zu gründen, hängt stark von der Konzeption und dem Standort des Standortes ab. Sie sind behindert und wollen den Schritt in die Selbständigkeit wagen? Selbständige mit Zigaretten und mehr: das Franchise-System von Cognis.

Für alle, die sich für den Handel interessieren und ein ertragreiches Geschäftsmodell suchen, bietet sich das Franchisesystem an: cigo: Durch ein modernes Shop-Design mit genügend Raumangebot fühlt sich der Kunde in den Geschäften wohl. Sie befinden sich in zentraler Lage, in Top-Lagen, in den Vorauszahlungszonen des Lebensmitteleinzelhandels oder in Spezialmärkten und Shoppingcentern.

Die Firma Valora ist eine Tochtergesellschaft des schweizerischen Konzerns Valora, der auch Franchisegeber mit anderen Unternehmen wie k und k ist. Die Firma hat auch andere Konzepte wie k und k und U. Store. Von der Traditionsmarke und dem bewährten Angebot können die Gesellschafter des Franchisesystems mitwirken. Doch damit nicht genug: Mit umfassenden Betreuungsleistungen ermöglicht die Hauptverwaltung den Geschäftspartnern die volle Konzentration auf ihr Hauptgeschäft und ihre Kundinnen und Kunden. Für die Zukunft ist es wichtig.

Die Dienstleistungen für neue Cigopartner umfassen finanzielle Planungshilfen, umfangreiche Trainingskurse, Unterstützung bei der Qualifikation der Mitarbeitenden für eine qualitativ hochwertige Beratung, schlüsselfertigen Shopausbau, Vor-Ort-Unterstützung, Zentraleinkauf und ein Warenwirtschaftssystem mit überregionalem Vertrieb. Jeder, der mit der Firma beginnen will, braucht nicht nur einschlägige berufliche Erfahrung und die notwendigen Mittel für die Anschubfinanzierung, sondern auch Führungsfähigkeiten, den Willen zum Erfolg und Spaß im Kontakt mit Menschen.

Dann steht einer gelungenen Selbständigkeit mit der Firma ckigo nichts mehr im Wege! Beginnen Sie jetzt mit unserem gelungenen Konzept!

Du bist gehandikapt und möchtest den Sprung in die Selbständigkeit machen? Dank detaillierter Ratschläge, der passenden Hilfe und unseren Ratschlägen ist die Gründung eines eigenen Unternehmens nicht mehr allzu weit weg.

Du bist gehandikapt und möchtest den Sprung in die Selbständigkeit machen? Dank detaillierter Ratschläge, der passenden Hilfe und unseren Ratschlägen ist die Gründung eines eigenen Unternehmens nicht mehr allzu weit weg. Behinderte und erfolgreiche Selbstständige: Statt sich auf die Sicherung eines Dauerarbeitsplatzes zu stützen, beschließen immer mehr Menschen mit Behinderungen, ihr eigenes Berufsleben zu gestalten.

Die Frage nach dem Weg zur Unabhängigkeit, ob mit oder ohne Invalidität, sollte sorgfältig geprüft werden. So musste 2006 beispielsweise jedes vierte Start-up nach zwei Jahren aufgeben. Beantwortet man all diese Fragestellungen mit Ja, ist der Einstieg in die Selbständigkeit nicht mehr weit. Zu diesem Zweck gewähren das Integrationsbüro oder die Agentur für Arbeit Kredite oder Subventionen, die der finanziellen Absicherung von Unternehmensgründungen und der ersten Stufe der Selbständigkeit dienen sollen.

Weitere Infos findest du hier und hier. Daneben kann die Unterstützung, auf die Arbeitnehmer mit Behinderungen ein Anrecht haben, auch von Selbständigen in Anspruch genommen werden - wie z.B. Arbeitshilfe, technischer Support oder behindertenfreundliche Arbeitsplatzgeräte. Außerdem haben wir einige Hinweise zusammengetragen, wie Sie sich erfolgreich in die Selbständigkeit entwickeln können.

Erfahren Sie, wie gut Ihr Angebot oder Ihre Leistung von den Menschen angenommen werden kann. Weiterführende Information rund um die Unternehmensgründung erhalten Sie auf www.existenzgruender. de, einer Website des Bundesministeriums für Wissenschaft und Technologie. Sie können auch unseren Beitrag darüber nachlesen, wie ein behinderter Jugendlicher den Schritt in die Selbständigkeit geschafft hat.

Auch interessant

Mehr zum Thema