Sichere Email Schweiz

Secure Email Switzerland

"Sichere Post, zu Hause in der Schweiz", so wirbt Protonmail. Die Protonmail lobt die Schweizer Gesetze als besonders vorteilhaft für den Datenschutz. Wichtigste Informationen über den kostenlosen Service aus der Schweiz!

Mit ProtonMail jetzt in der Schweiz ein sicheres E-Mail-Konto einrichten.

Wer nicht will, dass die Behörden und Unternehmen seine E-Mails lesen und aufbewahren können, braucht eine chiffrierte L??sung - ein gesichertes E-Mail-Konto - vorzugsweise in einem anderen S??nden. Die schweizerische Anbieterin ProtonMail stellt hochverschlüsselte E-Mail-Postfächer zur Verfügung. Bei ProtonMail haben wir uns das Thema näher angesehen. Was und wer ist ProtonMail?

Mit einer von mehr als 10'000 Personen unterstützten Crowdfund-Kampagne verdiente das schweizerische Unter-nehmen mehr als das Fünf-fache dessen, was es tatsächlich benötigte. Der E-Mail-Service ProtonMail wurde von einem Wissenschaftlerteam ins Leben gerufen, das sich während seiner Arbeit beim CERN (European Organization for Nuclear Research) in Genf, Schweiz, traf.

ProtonMail nutzt die so genannte End-to-End-Verschlüsselung. Dabei setzt ProtonMail auf sichere Lösungen von AES, RSA und OpenPGP. Außerdem sind alle von ProtonMail genutzten kryptografischen Datenbanken Open Source. Mit Hilfe von Open-Source-Bibliotheken kann ProtonMail sicherstellen, dass die eingesetzten Algorithmen nicht insgeheim in die Hintertür eingelassen werden. ProtonMail's Open-Source-Software wurde von Security-Experten auf der ganzen Welt gründlich getestet, um das höchste Schutzniveau zu erreichen.

Nachfolgend finden Sie einige Bildschirmfotos von ProtonMail. Die Oberflächengestaltung verdeutlicht, dass ein sicherer E-Mail-Account nicht zwangsläufig unansehnlich sein muss. Handelt es sich bei ProtonMail wirklich um ein gesichertes E-Mail-Konto? Letztendlich ist es auch ein wenig von Ihnen selbst abhängig, wie gut Sie im Netz navigieren. Aber eines ist klar: Die Technik von ProtonMail ist unübertroffen gut.

Für die Tatsache, dass der Lieferant vollkommen kostenfrei handelt und man dafür einiges angeboten bekommen hat, ist das schon sehr nützlich. Eine sichere E-Mail-Konto kann der erste Weg in die Zukunft sein.

Techniklösung

Datenschutznormen und Datenschutzgesetze verlangen eine sichere Übertragung und Chiffrierung der übermittelten Informationen. Um diese sichere Verbindung zu gewährleisten, haben sich bei Ihren unterschiedlichen Gesprächspartnern verschiedene technologische Möglichkeiten herausgebildet. Als Autorität ist es für Sie von Vorteil, nur eine einzige technologische Möglichkeit zur Kommunikationsverschlüsselung zu verwenden. Deshalb arbeiten die drei grössten schweizerischen Unternehmen für sichere E-Commerce, Health Info Net AG, Swiss PT und Six Mail AG, zusammen.

Es handelt sich um eine Komplettlösung, die die E-Mail-Verschlüsselung vollautomatisiert, und zwar ungeachtet der vom Kommunikationspartner verwendeten technologischen Vorrichtungen. Dabei kann die Verbindung mit ihnen vollautomatisch chiffriert werden. Dank einer speziellen Technik können auch alle anderen Bewohner mit wenig Aufwand und Sicherheit anreisen. Für die Zusammenarbeit zwischen den Finanzbehörden und den Wirtschaftsbehörden und den Betrieben kann auf ein vorhandenes Netz von über 1000 Betrieben zurückgreifen, deren Datenübertragung über das Internet vollautomatisch erfolgt.

Mit der Zulassung als sichere Delivery-Plattform kann die LÖsung im Sinne der VeÜ-ZSSV* genutzt werden. Neue Gesprächspartner außerhalb des Netzwerks, die die Kodierungsstandards S/MIME oder OpenPGP nutzen, werden vom Pflegesystem entsprechend unterstützt. Damit können diese Kooperationspartner Ihre übliche technologische Gesamtlösung beibehalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema