Sparkasse Hall

Sparhaus

Die Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim, Schwäbisch Hall, Deutschland. Schön für die Region. www.sparkasse-sha.de.

mw-headline" id="Organisationsstruktur">Organisationsstruktur[Bearbeiten | < Quellcode bearbeiten]

Bei der Sparkasse Schwaben Hall-Crailsheim handelt es sich um eine öffentliche Sparkasse mit Hauptsitz in Schwaben Hall[3] und Hauptverwaltungen in Schwaben Hall und Crailsheim. Das Geschäftsfeld ist der Kreis schwäbischer Hall. Bei der Sparkasse Schwaben Hall-Crailsheim handelt es sich um eine Einrichtung des öffentlich-rechtlichen Rechtes. Rechtsgrundlage sind das Landessparkassengesetz für Baden-Württemberg und die vom Regierungspräsidium des Kreises Schwaben Hall herausgegebene Satzungsbestimmung.

Die Organe der Sparkasse Schwaben Hall-Crailsheim sind der Gesamtvorstand, der Aufsichtsrat und der Kredite. In ihrer Funktion als Weltbank ist die Sparkasse sowohl für Firmen- als auch für private Kunden tätig. Über den traditionellen Filialvertrieb von Bankenprodukten und den Internetauftritt mit Online-Banking und Direktvermittlung hinaus stellt die Sparkasse der Finanzgruppe auch die Angebote ihrer Bündnispartner zur Verfügung.

Die 1999 gegründete und mit einem Stiftungskapital von 3 Mio. EUR ausgestattete Fundación für den Kreis Schwabenhall hat sich in den letzten Jahren zu einem der bedeutendsten Zentren der Welt entwickelt. 5 ] Ziel der gemeinnützigen Organisation ist die Unterstützung von Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen, von Künstlern der bildenden Künste und Kulturen, von Sozial- und Umweltfragen, vor allem im Geschäftsfeld der Sparkasse Schw. Hall-Crailsheim. 6 ] Darüber hinaus unterstützt die Sparkasse Schwaben Hall-Crailsheim in ihrem Geschäftsfeld Non-Profit-Organisationen, Einrichtungen und Vorhaben.

Aus vier Vorgängerbanken ist die Sparkasse Schwaben Hall-Crailsheim hervorgegangen. Gegründet 1852 in schwäbischer Hall, war der 1852 gegründete Privatsparkreis zunächst als Anlaufstelle für kleine und sehr kleine Sparkonten, vor allem für die ärmsten und konjunkturell schwächsten Bevölkerungsschichten, und als Institution für die Veranlagung von öffentlichen Mitteln vorgesehen. Im Zuge der Bezirksreform fusionierten die Kreise schwäbische Hall und Crailsheim zum Stichtag des Jahres 1974.

Zugleich wurde die frühere Kreisparkasse Gaildorf, die seit 1938 zur Kreisparkasse Backnang gehörte, in die neue Kreisparkasse Schwabisch Hall-Crailsheim eingegliedert. Die Sparkasse schwäbische Hall-Crailsheim, die zu Beginn des Jahres 2001 in schwäbische Hall-Crailsheim umbenannt wurde, hat im Jahr 2002 ihr 1 50. Jubiläum gefeiert. Einen weiteren Höhepunkt bildete der Bau des Servicezentrums der Sparkasse Schwaben Hall-Crailsheim in Schwaben Hall-Hessental. Grundidee für den Bau war es, sechs Sparkassen-Firmengebäude, die in und um die Schwäbische Hall herum vertrieben wurden, unter einem gemeinsamen Haus zu haben.

Alle Betriebs- und Kontrollbereiche der Sparkasse befinden sich nun in einem Bau. Sparkassen-Ranking 2017. In: German Savings Banks and Giro Association Financial Group. Sparkassen-Ranking 2017. In: German Savings Banks and Giro Association Financial Group.

Auch interessant

Mehr zum Thema