Sponsoring Agentur

Förderagentur

Du brauchst Sponsoren für deine kulturelle oder soziale Einrichtung oder deinen Sportverein? Die Agenturen verfügen über ein ausgeprägtes Sponsoring- und Marketing-Know-how. Möchten Sie sich im Sportmarketing engagieren oder sind Sie auf der Suche nach Sponsoren? Wir als Sportmarketingagentur kennen uns im Sportsponsoring aus. Einerseits sollte die Sponsoringagentur den Bekanntheitsgrad und die Sympathie eines Unternehmens, einer Institution, einer Persönlichkeit usw.

erhöhen. Andererseits sollte die Sponsoringagentur auch die Zahl der Sponsoren erhöhen.

Grundkenntnisse

Ehe ein Verein eine Partnerschaft mit einer Sponsoring-Agentur aufnimmt, sollte er zunächst überprüfen, ob eine solche Partnerschaft für ihn überhaupt sinnvoll ist. Besonders geeignet ist die Mitarbeit in einer Sponsoring-Agentur, wenn Sie nicht über das notwendige Know-how für die professionelle Durchführung eines Sponsoring-Projekts verfügen oder wenn Sie nicht über die Zeit oder die Personalressourcen verfügen, ein Sponsoring-Projekt angemessen zu bearbeiten.

Sie hat die Zeit, das Know-how und die Erfahrung, die für eine systematische und professionelle Tätigkeit nützlich sind und die man als Sportclub oft nicht hat. Es bestehen Verbindungen (z.B. zu potentiellen Spendern, Pressevertretern, Fernsehsendern), die den Vereinen nicht zur Verfügung stehen und die die Durchführung von Massnahmen (z.B. die Förderung einer Sportevents, die Vermittlung von Zuwendungen über das Sponsoringgeschäft in den Massenmedien oder die Vermarkung von Fernsehrechten) erleichter.

Mithilfe der Agentur ist der Verein in der Lage, sich in die Lage des Förderers zu versetzen und ihn bei seinen Entscheiden zu unterstützen. Auf der Grundlage der Kenntnis des Sponsoring-Marktes kann die Agentur sachliche und praxisnahe Handlungsempfehlungen für den Abschluss oder die Steuerung von Sponsoringmaßnahmen abgeben. Sie ist mit den gewohnten Bedingungen auf dem Sponsoring-Markt besser zurechtkommen als der Verein (z.B. bei der Auswertung eines Sponsoringangebots).

Aber auch die Mitarbeit in einer Agentur bringt Gefahren mit sich. Eventuelle nachteilige Auswirkungen einer solchen Zusammenarbeit: Es fallen Aufwendungen für Vermittlungsprovisionen oder Agenturgebühren an, die nicht in einem angemessenen Verhältnis zum Umsatz stehen sind. Während der Dauer der Zusammenarbeit scheint es, dass das Know-how, die Beziehungen und/oder die Erfahrung der Agentur nicht ausreichen. Das Büro beherrscht nicht die selbe Landessprache wie der Verband.

Der Club wird von der Agentur nicht mit der gewünschten Sorgfalt behandelt ("Der Sportclub ist nur ein einziger Gast unter vielen"). Durch die ausschließliche und langfristige Vergabe von Vermarktungsrechten an die Sponsoring-Agentur wird der Sportclub von dieser abhängig. Transfer von Erfahrung und Wissen über den Verband an die Agentur. Diesen Problemen kann durch eine gezielte Selektion der Trägerorganisation vorgebeugt werden.

Mehr zum Thema