Stellenanzeige Marketing

Jobanzeige Marketing

Stellenportal Marketing - Offene Stellen Marketing Suche: Stellenmarkt -Marketing, Stellenmarkt-Marketing, Stellenmarkt-Marketing, Marketing, Marketing wurden in Deutschland früher mit Vertriebsmanagement verglichen. Unter diesem Begriff versteht man denjenigen, der sich mit der Erbringung der von einem oder mehreren Betrieben angebotenen Leistungen oder der dort gefertigten Erzeugnisse befasst. Heutzutage gewinnt ein gesamtheitliches Verständnis von Marketing im Sinn einer marktgerechten Unternehmenssteuerung zunehmend an Bedeutung.

So stellen die Aktivitäten im operativen Vertriebsmanagement nach wie vor einen wesentlichen Teil der Marketingaufgaben dar, aber es gibt auch immer mehr andere Einsatzmöglichkeiten, Marketing-Themen aus verschiedenen Perspektiven zu bearbeiten. Das zeigt sich heute zunehmend auf dem Arbeitsmarkt. Weil effektive Marketingmaßnahmen für den ökonomischen Unternehmenserfolg von entscheidender Relevanz sind, bietet der Marketingjob in der Praxis in der Praxis auch attraktive Karrierechancen und gute Karriereaussichten.

Bestens ausgebildete Kandidaten sind sehr begehrt, aber im Zweifelsfall hängt eine Laufbahn im Marketing und vor allem die Ertragskraft weniger von den Formerfordernissen als von den Erfolgserlebnissen im Tagesgeschäft ab. Dies betrifft sowohl kleine und mittelständische als auch große international tätige Großkonzerne.

Die kaufmännischen Ausbildungsberufe mit Marketingschwerpunkt gibt es viele, aber auch im Zuge eines BWL-Studiums können die entsprechenden Schwerpunktsetzungen und Fachrichtungen ausgewählt werden. In vielen Firmen nehmen Marketingleiter wesentliche Funktionen oder Managementpositionen ein, in denen sie sich um den Verkauf eigener Leistungen und Erzeugnisse sowie um die Unterstützung der Kundschaft bemühen. Der Verantwortungsbereich ist in den Einzelgesellschaften jeweils anders definiert.

Besonders erfolgreich arbeitende Marketingleiter haben im Verlauf ihrer Laufbahn gute Aussichten auf den Aufstieg in die oberste Managementebene, zum Beispiel als Vertriebsleiter oder als verantwortliche Manager. Marketingleiter haben in der Praxis in der Praxis in der Regel einen Abschluss, der aber nicht immer vorausgesetzt wird. Marketing-Assistenten sind Marketing-Manager oder betreuen ein Mitarbeiterteam.

Eine solche Aktivität erfordert in der Regelfall eine gewerbliche Ausbildung; in grösseren Firmen oder in besonders herausfordernden Tätigkeitsbereichen nehmen Absolventinnen und Absolventen einer Fachhochschule oder Universität manchmal auch assistierende Funktionen wahr. Auch im Bereich Marketing sind viele Beratungsgesellschaften tätig, die andere Firmen betreuen oder gewisse Marketingdienstleistungen als Fremddienstleister für sie bereitstellen. Normalerweise sind Büros und Beratungsfirmen verhältnismäßig dynamisch und haben zumeist flache Wirte.

Mehr zum Thema