Stellenanzeige Werbung

Jobanzeige Werbung

Ein Stelleninserat macht noch kein Personalmarketing. Tagesaktuelle Neueinstellungen und Stellenangebote in der Werbebranche. Vermarktung / Werbung / Design Jobs in Hamburg Du bist verantwortlich für den äußeren Auftritt der Süderelbe AG, entwickelst und umsetzt passende Konzeptionen und Massnahmen, vor allem Standortmarketing für die Region Süderelbe und die Fortentwicklung und Implementierung unserer PR- und Marketingideen;..

... Präsentation der Waren bei Gebietskunden / Shop in Shop; Design von Showrooms;..... Begleitung bei der Konzipierung und Durchführung von Marketingmassnahmen; Mitwirkung bei der Durchführung von Fachmessen und Events (ggf. tatkräftige Teilnahme); Vorbereitung von Vorträgen; Anschaffung, Beschaffung, Bereitstellung und Administration von Werbematerial;.....

Begleitung des Regionalmanagers; Beschaffung, Management, Kontrolle und Monitoring von Servicepersonal im LEH; Regalkonversionen nach Category Management;..... Supervision und Support unserer Verkaufsbereiche bei der Präsentation der Ware vor ort (regelmäßige Besuchszeiten am POS und Kontakt zu den Mitarbeitern unserer Geschäftspartner);..... Kundenbetreuung und Kundenplanung im betrieblichen Bereich; strukturierte Projektabwicklung; Aufbau, Verwaltung und Monitoring von Produktionsprozessen; Projektsteuerung mit Timing-, Kosten- und Qualitätsverantwortung;.....

Erweiterung des Umsatzes und profitables organisches Wachstum in Deutschland; Erschließung neuer Kunden, Kundensegmente, Anwendungen und Produkte in enger Zusammenarbeit mit dem Technischen Vertrieb von Exel und seinen Vertriebskollegen durch Cold Call-Techniken;..... Strategischer Aufbau der eigenen Marke und Marktpositionierung (B2B); Aufbau und Erweiterung eines marktorientierten und qualitätssichernden Produktsortiments; Erarbeitung von Geschäftsplänen und Verkaufszielen;.....

Wofür steht das Thema Personalentwicklung? Anzeige oder Stellenanzeige?

Das Jahr 2013 des Personalmarketing Reports ist bereits einige Woche her, ich konnte ihn erst nachlesen. Bevor ich mich beschwere, dass Firmen uns keine Arbeitsplätze bieten, weil sie es nicht kennen und nicht kennen, möchte ich zunächst eines sagen: In den vergangenen Monate habe ich im deutschen Sprachraum große Aktionen und Aktionen erlebt, die sich auch im internationalen Bereich nicht zu verbergen braucht.

Manchmal von großen Firmen, manchmal von kleinen. Besonders gut wird in diesem Bericht jedoch die Unstimmigkeit zwischen der Beschwerde über Personalmangel und der Unverändertheit der bisher ergriffenen Massnahmen dargestellt. Sie beruht auf einer vermeintlich simplen Frage: Was ist Personalentwicklung? Ich denke, dass viele Menschen schlichtweg eine ganz und gar verkehrte Idee davon haben, was Mitarbeiter-Marketing (im Sinn von "Werbung") erreicht und erreichen kann:

in Stellenausschreibungen (45% im Internet, 35% Print), Headhuntern und Fachmessen. Es ist zugegebenermaßen so, dass Stellenausschreibungen nach klassischer Definition auch "Marketing" sind. Allerdings sind sie in seltenen Ausnahmefällen "Kommunikation" und in den wenigsten Ausnahmefällen "Werbung" für das Untenehmen. Es mag auf die "Best-Of-The-80s"-CDs im Apothekenmarkt gehören, aber schon gar nicht im Bereich des Personalmarketings. Stellenangebote. Stellenangebote. Vor dem Druck einrichten.

Stellenausschreibungen sind von Bedeutung, keine Fragestellung - aber es wird keine Entscheidungsfindung über die Stellenausschreibung getroffen. Es sind einfache und zeitnahe Informationen darüber, welche Planstelle derzeit vakant ist und was von einem Bewerber verlangt wird. Also, was ist nun Personalentwicklungsmarketing? Von nun an werde ich das, was ich unter "Personalmarketing" verstanden habe, "Werbung" nennen.

Nicht, um dem Ganzen eine kreativere Note zu verleihen, sondern nur, um den Vorgang zu veranschaulichen. Werbung wird gemacht: für Firmen, für Jobs und für die besten Kandidaten.

Auch interessant

Mehr zum Thema