Telefon Checkliste

Checkliste für Telefon

Der Inhalt der Telefonmarketing-Berichte: genaue Adresse, Verantwortlicher, Telefon/Fax. Checkliste: Wie man am Telefon einkauft! Auf diese Weise überzeugst und gewinnst du am Telefon deine Kundschaft. In dieser 12-teiligen Checkliste erfahren Sie, wie eine qualifizierte Telefonakquisition aussehen kann und wie Sie weitermachen. Erfahren Sie, wie Sie souverän auf die Wünsche des Auftraggebers reagieren und diese letztendlich zu einem gelungenen Ergebnis führen können.

Aus Ihrem kommunikativen Verhalten am Telefon schlussfolgern Ihre (potenziellen) Kundinnen und Kaufinteressenten, dass Sie fachkundig sind.

Analysiere daher, wie die (Telefon-)Kommunikation aus der Perspektive deiner Kundschaft optimal konzipiert wäre. Definition von Verhaltensstandards für das Telefonverhalten. Über das Telefon können Sie mit Ihren Kundinnen und Kunden in einen Gespräch eintreten. Verwenden Sie es, um eine individuelle Kundenbeziehung zu knüpfen. Rufen Sie immer schriftliche Angebote an, nachdem Sie sie erhalten haben.

Haben Sie Angst, potentielle Interessenten ungefragt zu erreichen, dann verbinden Sie Ihre Werbesendungen mit Fax-Antwortkarten, auf denen die Empfänger "Wishes Callback" anhaken können. Bevor Sie schwierige Telefonate führen, notieren Sie sich, worüber Sie mit der Person, mit der Sie gerade telefonieren, reden wollen. Rufe niemals (potenzielle) Käufer an, wenn du unter Termindruck stehst - oder wenn dein Fahrzeug über die Straße fährt.

Sie sollten daher das Telefon intensiv benutzen, um den individuellen Umgang mit Ihren Kundinnen und Servicekunden zu fördern - auch wenn diese derzeit keinen Anspruch auf Ihre Dienstleistungen haben.

Beherrschung schwieriger Telefongespräche

In vielen Firmen werden Kundinnen und Servicekunden, die sich beklagen oder beklagen, immer noch als lästig wahrgenommen. Beschwerdemanagement ist in solchen Betrieben ein Fremdbegriff oder vergeht eine stiefmütterliches Existenz. Stressierte Angestellte und frustrierte Kundschaft sind die Folgen, die die Rücken des Unternehmens zurück zu enttäuscht führen. Gerade sind in Reklamationen vielfältige Möglichkeiten für das betreffende Unternehmertum gesetzt - angenommen, in diesen Gesprächen auch schwingende Beziehungsbotschaften (ich fühle ich habe schlecht therapiert und will das auch behaupten.

Kaum ein anderes Untenehmen kommt so nah an die Gefühle seiner Kundschaft heran wie bei Beschwerde-Telefonaten. Mit dem erfahrenen Handling können unzufriedene Menschen endlich die Endkundenbindung dauerhaft steigern und den Unternehmenserfolg steigern. Es ist aus mehreren Studien bekannt, dass Verbraucher, deren Reklamationen befriedigend behandelt wurden, dies etwa einer Hand voll anderer Verbraucher melden.

Mit der folgenden Checkliste können Sie die schwierigen Gespräche am Telefon in fünf Arbeitsschritten meistern: Man muss sich nach Möglichkeit einen ruhig gelegenen Ort aufsuchen, an dem man ungestört Telefonieren kann. Dränge alles, was dich von Telefongespräch abbringen könnte, zur Seite (störende Ideen, Nebengeräusche,  Nebenbei-Arbeitenâ. Schalte vollständig auf dein Gesprächspartner und das Gespräch ein.

Ermutige den Caller, zuerst wirklich seinen Zorn zu äußern. Benutzt der Caller lieber Bildsprachen (ihr könnt euch überhaupt kein Foto machen, ich sehe die Sache schon durch) machenâ (fühlbezogene) Sprachen (ich spüre es formell, ist für mir auf der Hand) kinästhetische ( "fühlbezogene") Sprachen (ich spüre es formell, das ist für mir auf der Hand)? Notiere dir für auf einem zweiteiligen Stenoblock, aus dem âgesagt/gehörtâ wurde und den du rtâ a âEindruck/ gefühltâ hast.

Biete seinen Wutwellen durch all dein Benehmen in dieser bedeutenden Lebensphase einen langes sandiges Ufer für sanftes Austreten in immer kleinere Wogen, die schließlich austreten. Die Herstellung einer funktionierenden Geschäftsbeziehung setzt gerade in Reklamationsgesprächen einen ganz entscheidenden Schalter für um, je weiter Reklamationsgesprächen. Grundlage und Brücke ist die gute Zusammenarbeit zugleich, um darauf zusammen zu einer vernünftigen Lösung zu kommen.

Drücken you your sincere Verständnis für Herr its Gefühle from (âHerr/Frau... Wecken Sie in Ihrem Gesprächspartner das Vertrauen, dass Sie eine Klärung und damit eine Lösung herbeiführen wollen. Passen Sie auch Ihre Sprache Ausführungen an Ihre Gesprächspartner an. Dienen Sie seinen Sprachmustern, indem Sie ähnliche Idiome wie Ihre verwenden.

Entwicklung einer Lösung zusammen mit dem Auftraggeber (âWas können wir tun, um....? Achten Sie darauf, dass Sie für alle Lösungsvorschläge erhalten, die das Kundenfeedback betreffen, erkundigen Sie sich bei ihm, ob er damit übereinstimmt. Machen Sie schließlich Ihrem Gesprächspartner die Vorteile der getroffenen Lösung deutlich (âDas heiÃ?t für Sie...â, âMit ihr können Sie dann....â).

Vielen Dank an Ihre Gesprächspartner für seine offene Wörter (ich bin froh, dass Sie anriefen.) Für Der Ärger möchte ich mich noch einmal entschuldigen).

Auch interessant

Mehr zum Thema