Telefon Kaltakquise

Kaltanruf am Telefon

Es ist völlig ungeeignet, herauszufinden, was Ihr Ansprechpartner am Telefon benötigt. Am schwierigsten ist es, den ersten Gesprächstermin mit dem Auftraggeber zu vereinbaren, nicht das anschließende Kaufgespräch....

Dementsprechend groß ist die Frustration: Hundertfach Wahlversuche und das Festhalten an der Schriftführerin immer wieder - oder immer wieder mit den selben Worten am Telefon geschlagen zu werden: "Wir haben bereits einen Anbieter und sind zufrieden" "Kein Geld" "Kein Zins" "Keine Zeit" etc. Vor dem Start - Grundlegende Kenntnisse der Kaltakquise - zu lesen:

Erfahren Sie mehr über Neukundenakquise, Kaltakquise und Vermarktung einmal pro Jahr. oder fangen Sie mit unserem Kaltakquise-Schulung an::

Die ideale Zeit für Kaltakquise per Telefon

Wann ist der perfekte Moment für die telefonische Akquise? Eignen sich gewisse Tageszeiten besser als andere, um Entscheidungsträger zu treffen? An welchen Tagen der Woche ist die erfolgreichste telefonische Akquisition möglich? Man kann keinen Durchschnittswert haben, weil keine zwei Anbieter gleich sind. Es sollte einen einheitlichen Namen haben, nicht wahr?

Ich stolperte sogar über eine Untersuchung, die behauptet, das rausgefunden zu haben. Bei der Website Verkaufskraft stieß ich auf eine Untersuchung von Dr. James Oldroyd von der Kellogg School of Management. Altsroyd hat die elektronische Information von mehr als 1 Mio. Kaltanrufen aufbereitet. Laut Oldroyd sind die Resultate eindeutig: der schönste Tag für Kaltakquise: Dienstag ist bei weitem der schönste Tag für Kaltakquise.

Freitags ist der schlimmste Tag für die Kaltübernahme, fast 20% schlimmer als am Donnerstag. Das ist der schlimmste Tag für die Kaltübernahme. Am besten ist die Zeit für Kaltakquise: Was ist an diese Studienergebnisse zu denken? Bei der Erfolgsquote spielt neben der Verfügbarkeit von Entscheidungsträgern noch viele andere Aspekte eine entscheidende Bedeutung. Wovon spricht er am Telefon?

Natürlich macht es einen großen Unterschied, ob ein On-Top-Over-Acquisiteur mit der Grobkelle sein GlÃ?ck versucht oder ob derselbe Telefonat von einem vollen Profi in der Akquisition von dinge durchgefÃ?hrt wird. Meiner Meinung nach kann man nicht behaupten, dass Donnerstags zwischen acht und neun Uhr die günstigste Zeit ist. Gerade stellte ich mich vor, wie jetzt jeder Vertriebsmitarbeiter, der diese Untersuchung liest, sich selbst über den Daumen wirft.

Der geringste Erfolgsfaktor wird wahrscheinlich ein Wählton sein und wer es trotz der großen Telefonmenge schafft, einen Entscheidungsträger zu erreichen, bekommt in der Praxis den Einspruch "Du bist heute schon der Siebte" - um die Ohren herum. Daher sind es meiner Ansicht nach ganz andere Erfolgsfaktoren, die über Sieg oder Niederlage bei der telefonischen Akquisition bestimmen.

Oldroyd gibt am Ende seines Studiums auch den ausschlaggebenden Hinweis: "Es ist unerlässlich, die eigenen Angaben zu hinterfragen und auswerten. Nur so kann man herausfinden, wann die besten Aussichten auf Erfolg bestehen. Zur Unterstützung Ihrer Experimente möchte ich Ihnen im Nachfolgenden einige Hinweise geben. In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen einige Hinweise aufzeigen.

Am besten ist es, wenn die anderen nicht einkaufen. Wo die anderen ein verlängertes Entspannungswochenende in Anspruch nehmen, nutzten die Guerillas ihre Gelegenheit, den Entscheidungsträger am Tag der Brücke im Arbeitszimmer zu ereichen. Weil seine Assistentin wohl die gleichen Ideen hatte wie viele andere.

Es besteht eine gute Wahrscheinlichkeit, dass ein Entscheidungsträger an einem Überbrückungstag das Telefon beantwortet. In den drei Tagen vor dem Weihnachtsfest hat so mancher Händler den größten Akquisitionserfolg. Weil niemand da ist außer dem Entscheidungsträger. Wer beim Sekretär des Entscheidungsträgers immer wieder scheitert, sollte sein Verfahren auch in dieser Hinsicht guerilla-mäßig umdenken.

Warum sollte man nicht zu einem Zeitpunkt anrufen, zu dem eine gewöhnliche Schriftführerin noch nicht da ist oder am Abend wieder weg ist? Nichts! Natürlich wirst du niemanden häufiger als jeden anderen mit einem solchen Guerillakonzept aufsuchen. Für die Sorge um Kaltakquise gibt es eine ganze Anzahl von Vorteilen.

Manche sind auf Kaltakquisitionen in der Lage, für sich oder das eigene Land kurz- und schnellstmöglich Umsätze zu erwirtschaften, um das ökonomische Fortbestehen überhaupt zu sichern. Wieder andere haben ein neues Absatzgebiet in Angriff genommen und müssen nun bei der Kälteakquisition wirklich auf das Benzin setzen, vielleicht in der Erwartung, in den nächsten Jahren ein wenig den Gasfuß vom Gas lassen zu können.

Ein Vertriebsmitarbeiter erreicht schlicht weg einen Zeitpunkt, an dem er erkennt, dass er seinen Absatz und sein Ergebnis nur durch die Akquisition neuer Kunden steigern kann. Wenn Sie diesen Zeitpunkt nicht abstimmen, besteht eine hohe Chance, dass Sie durch andere Aktivitäten gestört werden - was im Zweifelsfalle angenehm ist, weil sie weniger frustrierend sind; natürlich müssen Sie selbst entscheiden, was für Sie und Ihre Zwecke am besten ist.

Eines ist bei diesem Treffen sehr wichtig: Du telefonierst kalt und sonst nichts. Ich habe eine gute Möglichkeit präsentiert, dies im Beitrag über die 10er-Liste zu tun. Umso sorgfältiger Sie sich an Ihre telefonischen Zeiten halten, umso mehr wird Ihr Unternehmenserfolg sein. Mit ein paar Erfolgen am Telefon kommt man richtig in Fahrt.

Ihr stimmliches Charisma ist vollkommen, Sie können es in Ihrer Sprache hören: Sie sind ein erfolgreicher Mensch.... Selbst wenn in diesem Moment Ihre vorgesehene Telefonzeit zu Ende geht, sollten Sie darüber nachdenken, dies fortzusetzen.

Mehr zum Thema