Telefonakquise Terminvereinbarung Leitfaden

Anleitung zur telefonischen Akquisition von Terminen

Sie können mit der Erstellung eines Leitfadens für die telefonische Erfassung beginnen. Telefonakquisition ist ein Dialog. Falls Sie einen Termin vereinbaren möchten, können Sie nach Ihrer Begrüßung das folgende Beispiel verwenden. Der Unterschied zwischen Vertragsabschluss und Terminvereinbarung sollte an dieser Stelle nicht unterschätzt werden.

S = Leitfaden Telefonakquisition

The preparationPrepare yourself intense for the telephone acquisition Gespräch. Welche Erfahrungen haben Sie mit über, dem Konzern und Ihrem gewünschten-Kontakt? Haben Sie den richtigen Kontakt für den gewünschen Kontakt hergestellt? Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass Sie den richtigen Kontaktnamen kennen! Vorsichtsmaßnahme: Lassen Sie uns den Anlass für nennen, dass Gespräch dem Supervisor gegenüber eine wichtige Rolle spielt, damit man es nicht gewagt hat, Sie abzulehnen.

Meiden Sie Angaben wie âIch möchte mal unser Unternehmertum vorstellen â oder âIch wollte nur mal kurz unser Unternehmertum präsentieren....â. Unter GesprächspartnerBegrÃgewünschten können Sie die gewünschten Gesprächspartner sofort mit seinem Vornamen erhalten. Stelle dich mit deinem Vor- und Nachnamen und dem Firmennamen vor. Bringen Sie uns rasch zu dem Zeitpunkt, an dem Sie den Anlass Ihres Anrufs und die Vorteile und Vorzüge von für dem Konzern aufzeigen.

Dein Gesprächspartner sollte gespannt und angeregt werden, mit dir zusammen ein Gespräch bis führen zu besuchen. â Die Gefährdung ist zu groß, dass die Gesprächspartner mit einem NEIN beantwortet. Schreibe vor der Gespräch alle an für gestellten Aufgaben die Anforderungsanalyse nieder. Sie sollten hauptsächlich oder nur offen gebliebene Themen sein. Der Verkaufsargumentator Entwickeln Sie Vertriebsargumente, die zum jeweiligen Betrieb und zur jeweiligen Lage passend sind.

Achten Sie aus der Perspektive Ihres potenziellen Neukunden, d.h. heben Sie die Vorteile und Vorzüge Ihres Angebotes, Ihres Produkts oder einer Kooperation klar hervor. Ist es Ihr Wunsch, einen Gesprächstermin zu vereinbaren, sollten Sie die Vorteile und den Nutzwert, den der potenzielle neue Kunde durch den Gesprächstermin hat, aufzeigen. Bei der telefonischen Akquise sind Sie mit vielen Einwänden.... und dem Internet zu tun.

Damit die Gesprächspartner Ihre Einwände offen hält, empfiehlt sich Brückensätze wie z.B. âGut, dass Sie dies anpacken. â oder âDank für die Referenz. Das Gewinnen von Neukunden per Telefon verlangt viel Rhetorik und den zielgerichteten Umgang mit Vetriebstechniken. Empfehlenswert ist ein Telefon-Training für Telefon-Akquise, in dem Sie wichtige theoretische Hintergründe kennenlernen und in der Praxis Ihre Gesprächs und Vertriebstechnologie in der Disposition und Kundenproduktion aufgreifen.

Die Firma EMS offeriert dafür unternehmensinterne Telefonschulungen für Vertrieb oder, wenn nur wenige Kollegen ausgebildet werden sollen, auch eine offene Telefonschulung für Telefonmarketing.

Mehr zum Thema