Telefonakquise was ist das

Telephonakquisition Was ist das?

Aber was ist, wenn Hemmungen die Oberhand gewinnen? Telephonische Erfassung, was das ist: Mehr Termine mit der Entnahmetechnik. 6 Physikalische Telefonerfassungstipps, um eine überzeugende Wirkung zu erzielen.

Häufig genügt wenig, damit Sie sich besser aufstellen.

Daher ist darauf zu achten, dass Sie vor dem Telefonieren regelmässig durchatmen. Es ist einfacher für dich und du siehst besser aus. Fühle dich in dir selbst. Die Cuddy hat gezeigt, dass die körperliche Sprache auch die Art und Weise beeinflußt, wie wir uns selbst erproben. Man fühlt sich gut. Wir scheinen mächtig zu sein. Für die Kundenakquise per Telefon heißt das: Machen Sie sich keine Sorgen, WARUM Sie Schwierigkeiten damit haben.

In über 2000 Arbeitsstunden Akquisitionscoaching und Telefonakquisitionstraining lernten wir nur fünf Menschen kennen, die keine Schwierigkeiten hatten. Nicht weiterhelfen können jedoch die endlosen Überlegungen, warum die Akquisition am Handy als so schwierig gilt. Konzentriere dich auf das, was du steuern kannst und nicht auf das, was du nicht beherrschen kannst.

Zum Beispiel Ihre Kundinnen und Kunden. Aber was Sie steuern können, ist eine Höchstleistung. Es ist der leichteste Weg, man will sich einfach nur gut dabei sein. Beim Telefonieren geht es um diese Komponenten: Fast oder slow. Lauter oder leiser. Wenn also jemand rasch und lauter redet, sollte man auch rasch und lauter wiedersprechen. Dabei geht es darum, dass Menschen von Gemeinsamkeiten angesprochen werden und wir als Kunde positive Werte haben, wenn wir uns ähneln (wie sie).

Außerdem sollten Sie, wenn nötig, trainieren, bevor Sie es im Kundengespräch verwenden. Weiter zum Thema: Wenn Sie sich mit der Produktion der Telefonkunden unzufrieden geben, sind Sie damit nicht allein. Profitieren Sie von unseren sechs praktischen Telefonerfassungstipps. Übe etwas - und freue dich darauf, wie rasch du bei den Verbrauchern überzeugen kannst.

Auch interessant

Mehr zum Thema