Telefonanlage Arztpraxis

Fernsprechanlage Arztpraxis

Auch in Zeiten des Internets bleibt das Telefon oder die Telefonanlage die wichtigste Schnittstelle zwischen Arztpraxis und Patient. Wenn Sie nach Telefonanlagen für Arztpraxen suchen, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Für eine Arztpraxis suche ich eine Lösung für Telefonie und Internet.

Telefonsystem Arztpraxis

Die Telekom, der grösste deutschsprachige Netzwerkbetreiber, stellt Altverträge auf Voice over IP um und kündigt erzwungene Kündigungen an, wenn die Umstellung nicht genehmigt wird. Voice-over-IP ist zu einer zuverlässigen und hochqualitativen Technik geworden und steht dem Internet in nichts nach. Mit den meisten VoIP-Anbietern gibt es 2 Parallelleitungen wie bei ISDN. Bei den meisten VoIP-Anbietern gibt es 2 Parallelleitungen.

Bei einer Software, einem Computerprogramm, können Sie die Telefonanlage benutzen. Für komfortable Telefonate stehen Ihnen viele kostenlose Softphones zur Verfügung. Wenn Sie sich für eine Anschaffung neuer IP-Terminals entschließen, bekommen Sie für jeden Anspruch das passende.

VoIP-Telefonsysteme für Praxen und Praxen

Durch die Weiterentwicklung von Software-Telefonen, so genannten UC-Clients, sowie Hot Desking zum unkomplizierten Wechsel der Arbeitsplätze kann sich das medizinische Personal in der Telekommunikationsbranche ohne Einschränkung drehen. Die unkomplizierte Bewegung zwischen unterschiedlichen Behandlungszimmern oder unterschiedlichen Fachabteilungen eines Spitals unter der selben Telefonnummer ist bereits heute real. Den DECT-Standard für Schnurlostelefone gibt es auch für moderne IP-Telefonsysteme.

Die Differenz bezieht sich nur auf die Feststationen und die Verbindung mit der Telefonanlage über das Ortsnetz.

Telefonsysteme für Praxen - Vielfach komfortabel mit VoIP

Wichtigstes Bindeglied zwischen Arztpraxis und Patienten ist nach wie vor das Telephon oder die Telefonanlage, auch in der Zeit des Web. Durch die rasante Weiterentwicklung der vergangenen Jahre sind nahezu alle Verbindungen über IP (Voice over IP) und IP erreichbar. Weil die meisten europäischen Netzwerkbetreiber bereits weitgehend von analogen und ISDN- auf IP umsteigen, ist der IP-Anschluss mehr als nur eine sinnvolle Variante geworden.

Sie ist die Kommunikationszukunft für jede Arztpraxis. Telefonsysteme für Praxen sind ein vielschichtiges Fachgebiet, und hier gibt es viele unterschiedliche Bedürfnisse. Gerne präsentieren wir Ihnen, welche die richtige und effizienteste Gesamtlösung für Ihre Arztpraxis ist. Begrüssen Sie Ihre Patientinnen und Patientinnen stets konsequent und schonen Sie Ihr Personal: Nutzen Sie unterschiedliche Sprachanrufe zu unterschiedlichen Zeiten des Tages und sorgen Sie dafür, dass auch mittags oder außerhalb der Übungszeiten für eine korrekte Anrufweiterleitung gesorgt wird.

In Sonderfällen wie z.B. Nacht- oder Wochenend-Bereitschaft kann die Anrufverteilung der Telefonanlage durch einfachen Tastendruck am Gerät umgestellt werden. Die unkomplizierte Bewegung zwischen unterschiedlichen Behandlungszimmern oder unterschiedlichen Praxen unter der selben Telefonnummer ist bereits heute real. Den DECT-Standard für Schnurlostelefone gibt es auch für moderne IP-Telefonsysteme.

Die Differenz bezieht sich nur auf die Feststationen und die Verbindung mit der Telefonanlage über das Ortsnetz. Telefonsysteme für Praxen - Komfortable Verständigung. Wie du siehst, gibt es viel zu beachten, um den Übergang ins IP-Zeitalter so unkompliziert und effektiv wie möglich zu machen. Gerne sind wir mit viel Engagement für Sie da und suchen mit Ihnen zusammen nach der richtigen LÖsung - egal wie groß oder kleiner Ihre Kanzlei ist.

Mehr zum Thema