Telefonanlage Fritz

Fritz-Telefonsystem

Um die ISDN-PBX aufzurufen, geben Sie in der Adressleiste Ihres Browsers "fritz.box" ohne Anführungszeichen ein. Betrieb der ISDN-Telefonanlage an der BefritzBox Bei Anschluss Ihrer ISDN-Telefonanlage an die FRITZ!-Box können die dort verbundenen Terminals alle in der FRITZ! -Box eingetragenen Telefonnummern auswerten.

Das Telefonsystem muss für den Einsatz mit einem ISDN-Mehrpunktanschluss ausgelegt sein. Anmerkung: Alle Funktions- und Einstellanweisungen in diesem Handbuch verweisen auf das jeweils gültige FRITZ!OS der FRITZ!box. werden auf der Box selbstständig eingestellt.

Schließen Sie die Telefonanlage an den ISDN-Geräteanschluss ("FON S0?) der FRITZ!box an. Auf " Telefonieren " in der Bedienoberfläche der FRITZ! Box tippen. Auf " Telefonie-Geräte " im Menüpunkt " Telephonie " klicken. Falls Sie den Telefonanlagendurchwahlen keine Telefonnummern zuordnen, werden abgehende Gespräche über die in der Box FRITZ! konfigurierte Haupttelefonnummer geleitet.

Darüber hinaus antworten alle Durchwahlen auf alle eingehenden Gespräche. Ordnen Sie den Teilnehmern die gewünschte Telefonnummer zu: Definieren Sie im Telefonsystem die Telefonnummern, auf die die Durchwahlen bei eingehenden Anrufen antworten, und die Telefonnummer, die für abgehende Gespräche verwendet werden soll. Geben Sie die Telefonnummern in Ihrer Telefonanlage so ein, wie sie in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche in den Parametereinstellungen der ISDN-Telefonanlage erscheinen.

So wurden beispielsweise beim bisherigen ISDNAnschluss die Telefonnummern oft ohne Präfix in die Telefonanlage eingegeben. Im Normalfall ist bei dieser Variante die Funktionalität an der neuen Verbindung nicht angegeben.

FRITZ!Box 6490 Kabel und Leitungen| Auerswald Center München und Umgebung München Nürnberger ISDN-/VoIP-Telefonanlagen & Schnurlostelefone! - Auerswald Mitte München

Das Kabel FRITZ!Box 6490 holt die gesamte FRITZ!Box Funktionalität in den Kabelanschluss: Die umfangreiche Telefonanlage, das schnelle W-LAN AC und Gigabit Ethernet gewährleisten die besten Anschlüsse für alle Ihre Endgeräte. Das 6490 ist mit FRITZ!NAS und eingebautem Medienserver das perfekte Multimedia-Zentrum für Ihr Heimnetzwerk. Ob auf Ihrem PC, Tablett oder Handy, Fotos, Musik und Videos sind in Ihrem ganzen Netz verfügbar.

Der 6490 überträgt auch die nicht verschlüsselten TV-Kanäle Ihrer DVB-C-Verbindung (je nach Netzbetreiber) an das komplette Heimnetzwerk. Durch schnelles W-LAN auf zwei verschiedenen Funkfrequenzen sind Sie immer mobil. Mit FRITZ! NAS und dem integrierten Medienserver ist das 6490 das perfekte Multimedia-Center in Ihrem Heimnetzwerk. Ob auf Ihrem PC, Tablett oder Handy, Fotos, Musik und Videos sind in Ihrem ganzen Netz verfügbar.

Der 6490 überträgt auch die nicht verschlüsselten TV-Kanäle Ihrer DVB-C-Verbindung (je nach Netzbetreiber) an das komplette Heimnetzwerk. Durch schnelles W-LAN auf zwei verschiedenen Funkfrequenzen sind Sie immer mobil. FRITZ!OS - es ist viel drin FRITZ!OS, das Betriebsystem Ihrer FRITZ!Box, bietet Ihnen regelmässig neue Funktionalitäten. Mit den FRITZ!-Anwendungen können Sie mobil per Handy auf Ihre Messdaten zurückgreifen, in Ihrem Heimnetzwerk anrufen oder eine WEB-Kamera auslösen.

Streaming unverschlüsselter Fernsehprogramme aus dem Kabelanschluss parallel auf Tabletts oder Mobiltelefone (bequem mit FRITZ!App TV) und auf PCs (mit dem VLC-Player) im Heimnetzwerk (nicht in jedem Kabelnetzwerk verfügbar).

Auch interessant

Mehr zum Thema