Telefonanlage Mieten

Vermietung von Telefonsystemen

Telefonanlagenfinanzierung: Kaufen oder mieten Sie eine Telefonanlage zu attraktiven Konditionen: Vermietung, Kauf oder Leasing von Telefonanlagen. Als Alternative zum Kauf ist die Miete einer Telefonanlage zu empfehlen. Unternehmen wollen heutzutage aufgrund der hohen Anschaffungskosten oft Telefonanlagen mieten: Sie können eine VoIP-Lösung inklusive Hardware kaufen oder mieten.

Finanzierungen von Telefonanlagen: Kauf oder Miete

Bei den Herstellern von Telefonanlagen genießen wir als Großabnehmer günstige Bedingungen, die wir unmittelbar an unsere Abnehmer weitergegeben bekommen. Auf diese Weise können wir Ihnen Einkaufs-, Miet- oder Leasingpreise bieten, die den Erwerb einer TK-Anlage für Sie interessant machen. Von der Auswahl der passenden Telefonanlage bis hin zu Ihren Finanzierungsmöglichkeiten werden Sie von unseren Spezialisten fachkundig und verlässlich betreut!

Bei uns gibt es eine Reihe von Telefonsystemen. Um die für Ihr Vorhaben bestmögliche Gesamtlösung zu erhalten, empfehlen wir Ihnen nicht nur die richtige Auswahl einer Telefonanlage, sondern auch attraktive Finanzierungsformen für Ankauf, Vermietung oder Verpachtung. Gerne informieren wir Sie persönlich für Ihr Haus und ermitteln, welche Telefonanlage und Finanzierungsart für Sie und Ihre Mitarbeitenden am besten geeignet ist.

Du möchtest eine Telefonanlage mieten?

Viele Firmen bevorzugen es heute, eine Telefonanlage zu mieten, anstatt sie zu erwerben. Dies wirft die Problematik auf, ob dies langfristig billiger ist als der Einkauf. Die Vermietung einer Telefonanlage erspart Ihnen die Anschaffungskosten, die beim Erwerb der Anlage entstehen würden. Der weitere Pluspunkt der Miete ist die größere Anpassungsfähigkeit gegenüber dem Ankauf.

Ein Bürogebäude (2500 EUR zu verkaufen) kann für ca. 70 EUR pro Monat angemietet werden. Sind Sie auf der Suche nach einer Telefonanlage? Fordern Sie jetzt ein kostenloses, unverbindliches Angebot für eine Telefonanlage an! Die Anmietung einer modernen Telefonanlage und die Anpassung des Mietvertrages an die Grösse und Kommunikationsstruktur des Betriebes sparen Zeit. Vorteile und Schwächen von benutzten Telefonanlagen: Der Vertrag muss den Kommunikationsbedürfnissen des Betriebes nachkommen.

Im Falle sehr langer, mehrjähriger Laufzeitbestehen die Risiken, dass die Telefonanlage vorzeitig ausläuft. Die Mietkosten sind: ein monatlich festgelegter Pauschalbetrag, eine Gebühr für die verwendeten Anschlussgeräte und ein Gebühr für jedes verwendete Terminalgerät. Zusätzlich gibt es Telefonkosten. Schlussfolgerung: Keine Investitionen, mehr FlexibilitÃ?t - eine Telefonanlage zu mieten bedeutet, bares Geld mitzubringen.

Sind Sie auf der Suche nach einer Telefonanlage? Fordern Sie jetzt ein kostenloses, unverbindliches Angebot für eine Telefonanlage an!

Mehr zum Thema