Telefonbuch Schweiz Telefon

Fernsprechbuch Schweiz Fernsprechwesen

Das neue amtliche Telefonbuch der Schweiz: tel. Zugs ( "ots") - Die Schweiz hat mit tel seit einer Kalenderwoche eine neue, telefonische Nummer und Adresse. tel besticht durch seine Beständigkeit oder andere Schnäppchenplattformen. Die gefundenen Anschriften werden innerhalb der Bildschirmgröße oder auf einem Landkartenausschnitt aneinandergereiht. Darüber hinaus erfüllt es seine landesspezifischen Anforderungen und bietet sich in den Sprachen Deutschland, Frankreich, Italien und Romanisch oder mit den passenden Browsereinstellungen auch in englischer Sprache an.

Die neue Telefonbuch-Telefonanlage ist für das Apple iPod touch Smartphone ausgelegt. Der Initiator Tel.ch AG hat das Potenzial eines klassisch schweizerischen Telefonbuches im Netz wahrgenommen. Trotz der Finanzierung durch Werbeeinnahmen hat das Traditionsunternehmen während der Entwicklungsphase den öffentlich-rechtlichen Flaggenanspruch verfasst und umgesetzt. Vertrieben wird tel von der 2002 gegründeten Zuger Firma upgrahighmedia ag, die auch Webseiten wie eBay, MySpace und Ticketingcorner im Angebot hat.

Lachendes Telefonbuch| Umgekehrte Suche nach Telefonnummern

In Lachens Telefonbuch stehen Ihnen Rufnummern und Anschriften aus Ihrer Region zur Verfügung! Sie können neben der Personenseuche in der Lachener Suche auch nach bekannten Rufnummern und nützlichen Notfallnummern und vielem mehr in der umgekehrten Suche nachschlagen. Notfallnummern auf einen Klick hier. Sie können im Telefonbuch von Frau H. auch über eine Rufnummer nach dem Eigentümer der Leitung nachfragen.

Welches Präfix hat das Gelächter tatsächlich oder gibt es vielleicht mehrere? Informationen dazu finden Sie im Telefonbuch. Sie suchen die passende PLZ für einen Landkreis in der Nähe von Berlin? Eine Auflistung aller in Leipzig zugewiesenen Postleitzahlen finden Sie hier. Vielleicht sind Sie auch an diesen Inhalten interessiert: Finden Sie populäre und spannende Plätze in der Region mit den Schwerpunkten Essen & Getränke, Wohnen & Leben, Verkehr, Städteleben, Touristik und Gesundheitswesen.

Sie suchen in der Nähe von Lachs eine Gesellschaft statt einer Einzelperson? In den Gelben Seiten finden Sie Rufnummern und Anschriften von Unternehmen in Deutschland. Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Broschüren und Offerten für Ihren nächstfolgenden Kauf sowie viele Praxistipps und Anregungen zum Kauf.

Telefon-Blacklist

ch, der Industrieverband für Call Center- und Kundenkontaktmanagement, eine Blacklist für Telemarketing. Die Sterneneinträge des Telefonbuches werden von lokal angezeigt. Eine direkte Eingabe in die Schlossliste ist nicht möglich. Sämtliche Unternehmen, die den Code of Ethics unterzeichnen, erklären sich bereit, die auf der beschränkten Liste aufgeführten Persönlichkeiten nicht per Telefon zu erreichen. Dadurch soll eine qualitativ hochwertige Erhöhung des Telemarketings erzielt werden.

HAST DU KEINEN EINTRAG IM AMTLICHEN TELEFONBUCH VON LOCAL.CH? Die SDV bietet eine Grundlage, auf der Menschen, die keinen eigenen Eintrag im Telefonbuch haben, ihre Rufnummer absichern können. Bei diesen Angaben handelt es sich um die offizielle Telefon-Blacklist des Vereins CallNet. Mehr Information.... Der Sterneintrag im Telefonbuch von lokal. Der SDV-Eintrag für Menschen ohne telefonischen Eintrag ist die einzig mögliche Schutzmaßnahme im Hinblick auf das Telefonmarketing.

Gemäß der Telekommunikationsdienstleistungsverordnung haben die in einem Adressbuch gelisteten Verbraucher das Recht auf eine eindeutige Angabe ihres Namens, dass sie keine Werbematerialen von Dritten wünschen und dass ihre Angaben nicht zum Zwecke der Direktvermarktung offengelegt werden dürfen. Unternehmen, bei denen jemand Kundin oder Kunde ist, können die Verbraucher weitertelefonieren.

Unternehmen, bei denen jemand Kundin ist, können die Verbraucher weiter per Telefon ansprechen und ihnen ein entsprechendes Leistungsangebot vorlegen. Ein allfälliges Opt-out-Kennzeichen (z.B. Sternenhimmel im Telefonbuch) entfällt in diesem Falle, da ein mögliches Kundschaftinteresse angenommen werden kann. In diesem Falle muss der Verbraucher das Opt-in unmittelbar an den Werbetreibenden widerrufen.

Bei einem Sterneneintrag (Werbeverbot) bin ich der Meinung, dass das Call Center/Werbetreibende mich nicht erreichen darf. Eine Kundin oder ein Kund hat ein Angebot, eine Probe- oder Produktauftrag bei einem Händler abgegeben oder der Kundin oder einem Kunden einen Gewinnspiel gestartet, bei dem ein Haftungsausschluss oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen darauf hindeuten, dass der Kundin oder dem Kunden weiterhin für Marketingzwecke zur Verfügung gestellt werden kann.

Wer ist ein nicht aktiver Auftraggeber? Wird von einem Debitor seit einiger Zeit nichts mehr vom Betrieb bezogen, so wird er als nicht aktiver Debitor betrachtet. Aus diesem Grund wenden sich die Werbetreibenden auch nach längerem Zeitraum wieder nach ihren Wünschen an diese untätigen Konsumenten. Anschriften von nicht aktiven Personen können bis zum Widerspruch durch den nicht aktiven Personen unbefristet für Werbezwecke verwendet werden (Schweizer Fairtrade-Kommission, Prinzip 4.4).

Ein Opt-out-Kennzeichen (z.B. Sternenhimmel im Telefonbuch oder Eintragung in die Robinsonliste) entfällt in diesem Falle, da ein mögliches Käuferinteresse angenommen werden kann. In diesem Falle muss der Verbraucher das Opt-in unmittelbar an den Werbetreibenden widerrufen. Ein Kundenverhältnis ist bis auf Widerruf befristet (Swiss Fair Trading Commission, Prinzip 4.4).

Ein Opt-out-Kennzeichen (z.B. Sternenhimmel im Telefonbuch oder Eintragung in die Robinsonliste) entfällt in diesem Falle, da ein mögliches Käuferinteresse angenommen werden kann. In diesem Falle muss der Verbraucher das Opt-in unmittelbar an den Werbetreibenden widerrufen. Die Zeit der Abfrage bestimmt der Werbetreibende selbst.

Auch die Bedürfnisse eines Verbrauchers ändern sich je nach Alter. Die Änderungen in den verschiedenen Lebensabschnitten wirken sich auch auf die Interessenlage der Verbraucher aus. Nach eigenen Berechnungen ist Swisscom Directories die Informationsquelle für 90% aller Telefonbücher in der Schweiz. Daher hat sich die Werbewirtschaft entschieden, sich der offiziellen Telefon-Blacklist von CallNet anzuschließen, wenn es um die kundenseitige Regelung geht.

und die Telefonsperrliste SDV für Verbraucher ohne Telefonbucheintrag.

Mehr zum Thema