Telefoncoaching

Telecoaching

Nachhilfe Insbesondere Telefoncoaching kann hier sinnvoll und wirkungsvoll sein. Sie ist immer dann geeignet, wenn es Sinn macht, das Telefon zu benutzen, anstatt sich zu blicken. Für die Wahl eines Coaches gibt es viele gute Anlässe. Telefoncoaching ist auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, einen kleinen Besprechungstermin einzufügen, um ein bestimmtes Thema zu diskutieren, zu sehen, wie es voran geht oder um sich umzugestalten.

Daraus resultiert nach kürzester Zeit Orientierungs-, Klarheits- und Entscheidungsfähigkeit. Sind Sie an einem Telefoncoaching interessiert? Danach arrangieren wir einen Gesprächstermin und das Telefoncoaching kann umgehend starten. Als Coaches anerkennen und fördern wir die Ethikstandards der ICF (International Coaching Federation). Am Anfang des Telefoncoachings stellen wir den Hintergrund Ihrer Ausgangssituation klar und legen fest, was für Sie wirklich wichtig ist und was Sie von Ihrem Trainer erwartet.

Auf dieser Basis erstellt der Trainer ein Kostenangebot und zeigt mögliche weitere Maßnahmen auf. Haben beide Parteien das Empfinden, dass Telefoncoaching unter den gegebenen Bedingungen sinnvoll sein kann, sendet Ihnen der Trainer ein Vorschlag, in dem er das Gesprochene kurz und bündig darstellt und die Möglichkeiten aufzeigt.

Als Auftraggeber überprüfen Sie das angebotene Produkt und legen dann fest, ob Sie die Arbeiten fortführen werden. Für Sie fallen in dieser Telefoncoaching-Zeit keine weiteren Auslagen an. Ziel ist es, in den folgenden ein bis zwei Telefongesprächen zu verdeutlichen, was für Sie wichtig ist - die wichtigsten Zielvorgaben werden eindeutig und aufbereitet.

Sie bearbeiten in den Etappen zwischen den Anrufen Ihre Inhalte und Ziele. Im Telefonat werden Implementierungen, Ergebnisse oder Hürden zusammengespiegelt. Du allein entscheidest dann, wann du das Coachings beenden möchtest. Das Telefoncoaching nimmt in der Praxis in der Regel ca. eine Autostunde in Anspruch. Für den Gelingen kann es hilfreich sein, in den Zwischenstufen kleine Anrufe einzubauen oder per E-Mail in Verbindung zu sein.

Sie bekommen nach jedem Telefoncoaching eine schriftliche Abschrift des Gesprächs per E-Mail. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie aus dem Telefoncoaching deutlich und verstärkt herauskommen und Ihre Pläne tatsächlich umsetzbar sind. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass der Trainer immer als Ihr fester Gesprächspartner zur Stelle ist, wenn Sie ihn brauchen. Die Trainerin oder der Trainer denken für Sie und mit Ihnen voraus, vor allem außerhalb des Gesprächs.

In dem freien Vortragsgespräch stimmen wir das Entgelt für das Telefoncoaching und die angestrebte Betreuung ab. Die Entscheidung treffen Sie dann auf der Grundlage eines schriftlich erstellten Angebotes. Du erhältst die Abrechnung mit der angegebenen Mehrwertsteuer.

Mehr zum Thema