Telefonisches Gespräch

Anruf am Telefon

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Telefonat" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Hier finden Sie Beispiele und Tipps für das Telefoninterview in Ihrer Bewerbung! Ein Telefonat ist die Sprachkommunikation zweier Teilnehmer über das Telefonnetz.

Seien Sie auf überraschende Anrufe vorbereitet!

Nun ist es wichtig, einen kühleren Blick zu behalten und das Telephoninterview sicher zu durchlaufen. In der Regel wird Ihnen die Einladungen zum telefonischen Interview per E-Mail zugesandt, in der Ihnen ein Gesprächstermin angeboten wird. Wenn es keine wesentlichen Gegengründe gibt, akzeptieren Sie den von der Gesellschaft vorgeschlagene Datum. Wenn Sie nicht an dem geplanten Tag teilnehmen können, fragen Sie nach einem alternativen Datum und schicken Sie Ihre Kontaktdaten. 2. seien Sie auf überraschende Anrufe vorbereit!

Es gibt nicht bei allen Firmen einen Voranmeldungstermin für das Telefonat. Deshalb sollten Sie während der Antragsphase am Handy immer unbekannte Rufnummern mit Ihrem vollen Vornamen anrufen. Wenn Sie zum Anruferzeitpunkt unterwegs sind oder keine Zeit für einen Anruf haben, fragen Sie nach einem neuen, schnellen Vorgespräch. Das, was für Ihre Freundinnen und Kollegen lustig ist, kann bei einem Personalverantwortlichen vielleicht laienhaft erscheinen.

Machen Sie sich mit dem Betrieb und Ihrem Kontakt bekannt! Erstellen Sie ein Stärken- und Schwächenprofil, um spezifische Fragestellungen des Personalbeschaffers beantworten zu können. Denken Sie immer daran, dass das telefonische Gespräch bereits ein kleines Gespräch ist und dass Sie sich optimal an Ihren potentiellen Auftraggeber veräußern wollen.

Suchen Sie z.B. in Unternehmensnetzwerken nach einem Bild und anderen Angaben Ihres Gesprächspartners, um einen ersten Überblick zu haben. Eine telefonische Befragung ist vergleichbar mit einem Gespräch gegenüber. Im Rahmen eines telefonischen Interviews werden Sie über Ihre Karriere, Ihre Berufsziele oder Ihre Bewerbungsgründe informiert. Schaffe eine freundliche Konversation! Achten Sie darauf, dass Sie während des Gesprächs ungehindert sprechen können.

Ob Sie begeistert sind, viel sprechen oder während des Gesprächs für einen Augenblick denken müssen, ein kleiner Tropfen Mineralwasser ist oft hilfreich. Während des telefonischen Gesprächs haben die Personalverantwortlichen Ihre Unterlagen vor sich. So wissen Sie ganz sicher, was der Personalverantwortliche meint und können besser darauf mitwirken. Dein Anrufpartner merkt dies umgehend.

Achtung: Notieren Sie sich während des Gesprächs und bewahren Sie Ihr Tagebuch auf. Außerdem sollten sie bereit sein, sich über ihre Bewegungsbereitschaft, die Ankündigungsfristen und die Gehaltserwartungen zu informieren. Selbst wenn Sie die Person, mit der Sie während eines Telefoninterviews sprechen, nicht erkennen können, sollten Sie sich vor Augen führen, dass der Personalverantwortliche unmittelbar vor Ihnen liegt. Vor allem gegen Angst geht es beim Anrufen auf und ab.

Achte besonders auf deinen Gesichtsausdruck: Wenn du während eines Gesprächs lächelst, wird sich das auf deine Tonhöhe auswirkt. HR-Managerinnen und -Manager verwenden das telefonische Interview, um ihre Kommunikationsfähigkeiten zu erproben. Deshalb sollten Sie während des Gesprächs ruhig und klar reden und sich an dem Gespräch intensiv beteiligen. In diesem Fall ist es ratsam, sich an dem Gespräch zu orientieren. Ein besonderes Beispiel für ein telefonisches Interview ist das Gespräch über Videoplattformen wie Google oder Google Hangout.

Besonders wenn Sie an einem Auslandsjob interessiert sind, verwenden Firmen gern Videointerviews, um Zeit und Geld zu sparen. Zum Beispiel, wenn Sie einen Auslandsjob suchen. Ein Video-Interview ist daher eine Mischung aus einem persönlichen Interview und einem telefonischen Interview. Was bei einem telefonischen Gespräch von Bedeutung ist, sollte hier auch notiert werden. Die konstante Sicht auf den Monitor erscheint unscheinbar und unscharf.

Mehr über Bewerbungsgespräche finden Sie hier.

Mehr zum Thema