Terminvereinbarung am Telefon Leitfaden

Telefonische Terminvereinbarung Guide

"Es ist okay, Mr. Weber, es geht nur darum, dass wir einen Termin vereinbaren. Das Video-Komplett-Set für die erfolgreiche Terminvereinbarung am Telefon. Achtung: Ein solcher Leitfaden ist kein Manuskript, das Sie gelesen haben. Das Telefon zwei- bis dreimal klingeln lassen, nicht mehr und nicht weniger.

Beweisen Sie, dass es sich nur um eine Terminvereinbarung handelt und dass Sie ihn nicht stundenlang auf dem Laufenden halten wollen.

Mehr als 50 Top-Tipps für eine gelungene telefonische Akquisition und Terminvereinbarung .

Kalte Akquisition, in der Regel telefonische Akquisition und Terminvereinbarung, ist für die meisten Anbieter ein roter Faden. Die Kündigung, wie sie oft bezeichnet wird, ist mit viel Frustration und oft auch mit der Furcht vor Akquisitionen behaftet. Kaltanruf, kann auch ganz unkompliziert, leicht ausprobiert werden. Kaltanrufe können auch lustig sein. Diese Telefonanruftipps helfen Ihnen, Ihre Pickup-Ergebnisse drastisch zu optimieren und sind zudem "heiß auf Kaltakquise", wie Ihr Industriekollege Tim Taxis im Buchtitel so wunderbar formulierte.

Entspricht die Telefonkonferenz noch dem aktuellen Stand? Es wird so viel (auch bei mir) über Online-Marketing gehört und gelesen, ziehen statt schieben und dass die herkömmliche Kaltakquisition raus ist. Wieso ich hier immer noch über Cold Calling Trinkgelder schreibe? Nur so. Denn es gibt Gegebenheiten und Interessengruppen, in denen die Kaltgewinnung, insbesondere die telefonische Akquisition, ein sehr gutes Mittel zur Gewinnung von Neukunden ist.

In sehr kleinen, handhabbaren MÃ??rkten, in denen alle potentiellen Kundinnen und â? "kundennah " bekannt sind, ist es oft der leichteste und kÃ?rzeste Weg, sie gezielt zu adressieren, anstatt Zeit und GeldbetraÃ? mit (Online-)MarketingmaÃ?nahmen zu beschweren. Für den Fall, dass es mal ganz schön brenzlig werden muss, ist der Direktkontakt per Telefonakquisition eine gute Möglichkeit, neue Kundschaft zu gewinnen. Sind Ihre Zielpersonen über die modernen Online-Kanäle nicht ohne weiteres zu erreichen, ist die telefonische Akquisition oder ein Akquiseschreiben per Briefpost oft der optimale Weg.

Falls der Anbieter Kunden telefonisch gewinnen möchte (was nicht oft der Fall ist ?). Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie die hier präsentierten Kaltakquisitionsmethoden nicht mit anderen Kundenakquisitionsmethoden verbinden können. Zusammenfassend könnte man sagen: Der cold call ist erledigt, es lebe von ihm! Damit Sie die Kalterfassungstipps aber besser nutzen können, sollten Sie zunächst einige Grundkenntnisse zum besserem Verstehen erwerben.

Du kannst auch gleich zu den Tips Kaltakquisition - Beton und Praxis für deine Telefonakquisition - gehen, indem du eine dieser Tasten drückst (und die Basics überspringst). Kaltanruf, was ist das? Wofür steht denn die Kaltumschaltung überhaupt? Die Kaltgewinnung ist der erste Ansatz eines potentiellen Käufers, mit dem bisher keine geschäftlichen Beziehungen bestehen (siehe auch Wikipedia). Unmittelbar zum Abschluss eines Verkaufs, zum Auftragseingang.

Unter Kaltakquisition versteht man in der Regel den ersteren, einen ersten Termin mit einem potentiellen Käufer im Zusammenhang mit der telefonischen Akquisition. Bei der Cold Canvassing ist prinzipiell zu differenzieren zwischen Cold Canvassing B2B oder Telefon Canvassing B2B (Zielkunden Geschäftskunden) und Cold Canvassing B2C (Zielgruppe Privatkunden). Für Privatpersonen ist es jedoch untersagt, unangemessen zu telefonieren (siehe auch Wettbewerbsrecht).

Bitte beachten Sie auch den Artikel: "Empfehlungsmarketing - Empfehlen ohne nach Referenzen suchen zu müssen". Auch wenn Sie daher keine kalte Kundenwerbung für Verbraucher / Einzelpersonen durchführen können, können Sie die hier aufgeführten kalten Kundenwerbungstipps verwenden, vor allem die Telefonwerbungstipps. Auch wenn die meisten Menschen an eine kalte Telefonwerbung und Terminvereinbarung per Telefon glauben, ist die kalte Telefonwerbung nicht die einzigste Art der kalten Werbetätigkeit.

Die folgenden Typen von Cold Calls sind am häufigsten: Telefonate rufen potentielle Käufer an. Oftmals ist es bei einem telefonischen Akquise-Guide das angestrebte Ergebnis - wie gesagt, entweder den Termin zu machen (Terminplanung) oder etwas mitzunehmen. Mit der kalten Akquisition per E-Mail kann das angestrebte Ergebnis ebenso eine Terminvereinbarung oder auch ein Direktverkauf sein.

Potentielle Neukunden werden mit einem Akquisitionsschreiben angesprochen. Kalte Beschaffung per E-Mail wird im E-Mail-Marketing stark genutzt. Der Postversand von Briefen gerät immer mehr aus der Mode der Zeit ( "Cold-E-Mail-Akquisition" ist billiger und eröffnet mehr technologische Möglichkeiten): Trotzdem würde ich den Cold Call Letter nicht ganz außer Acht laßen.

Beispielsweise können Sie dafür sorgen, dass JEDER Buchstabe offen ist, was bei einer Cold Call E-Mail fast ausgeschlossen ist. Auch die Kaltabnahme per Postabnahmeschreiben ist sehr gut als Vorbereitung auf die Telefonabnahme (die dann keine Kaltabnahme im eigentlichen Sinne mehr ist) geeignet. Solche Cold Calls - Klingeln unmittelbar an der Vordertür (B2C) oder ð für persönliche und unangekündigte Cold Calls mit einem Cold Calling Visit bei Cold Calling Unternehmen - werden in einigen Industrien und Erzeugnissen sehr spezifisch verwendet.

Bei den Verbrauchern ist die Kaltabnahme-Haustür im B2C-Bereich jedoch aufgrund der verschärften rechtlichen Rahmenbedingungen nicht mehr möglich. Wenn es darum geht, Firmenkunden durch Cold Acquisition zu gewinnen, ist es in Industrien und Zielpublikumsgruppen durchaus möglich, wo es schwierig ist, Termine per Telefon zu vereinbaren. Beispielsweise ist es bei der B2B-Kaltakquisition für kleine Handelsunternehmen durchaus gängig und vernünftig, bei einem Verkauf vorbeizuschauen.

Durch die folgende kleine Herangehensweise - nämlich einen Perspektivenwechsel auf den Einsatzzweck der Kaltakquisition - entlasten Sie das Subjekt der telefonischen Akquise auf einen Streich. Anstatt sie von der Bedeutung eines Termins zu überreden, ist das Beste, was Sie tun können, die Telefonakquisition als einen Filtern zu betrachten.

Anstelle einer direkten Planung gliedern Sie Ihre Zielgruppe mit Ihrer telefonischen Akquisition in 3 Gruppen: Du brauchst keine Cold Calling Tips oder viel Zeit. Du kannst ganz unkompliziert einen Gesprächstermin ausmachen. Sie kostet Sie keine Zeit mehr auf dem "Kundengewinnungstelefon". Beabsichtigen Sie in einem ersten Arbeitsschritt für Ihre Telefonakquisition nur, Ihre Anrufliste in diese 3 Kategorien einzuteilen, ist bereits viel geleistet worden UND Sie haben wesentlich weniger Stress und Stress bei der Telefonakquisition.

Du kannst viel Zeit damit verbringen, andere zu begeistern, die es nicht sind! Wenn Sie genügend potentielle Neukunden haben (und das ist in den meisten Industrien der Fall), werden Sie kein Hindernis haben, wenn Sie mit ihnen keinen Gesprächstermin für die telefonische Akquisition ausmachen wollen. Sie können im nächstfolgenden Akquisitionsschritt Ihre gesamte Kraft und Ressource auf die Rubrik "Vielleicht" bündeln und Ihre kalte Akquisition gezielt viel erfolgreicher gestalten.

Wie bereits erwähnt, ist die Telefonakquisition oder der Telefontermin/Terminplanung das, was unter Kaltakquisition am häufigsten zu verstehen ist, der Artikel beschäftigt sich hauptsächlich mit Kaltakquisitionshinweisen zur Telefonakquisition. Nachfolgend findest du die besten Telefonakquisitionstipps, Kniffe und Taktiken für deine Telefonakquisition. Berücksichtigt man dies, ist eine gelungene Telefonakquisition nicht mehr so aufwendig.

Die Telefonwerbungstipps sind besonders für die kalte B2B-Werbung konzipiert. Sie können aber auch meist für die kalte B2C-Akquisition eingesetzt werden. Bei den grundsätzlichen Telefonerfassungstipps geht es noch nicht um die Anrufe selbst, sondern um Ihre Haltung, Umgebung und Ihre Vorliebe. So wie bei vielen Sachen helfen Ihnen auch bei der telefonischen Telefonkonferenz, ganz genau zu wissen, was Sie wollen und was Ihr Wunschziel ist.

Für die telefonische Akquisition (in dieser Reihenfolge) gibt es aus meiner Perspektive folgende wesentlichen Ziele: Die Messung Ihrer Kaltakquiseaktivitäten ist von enormer Bedeutung. Erst wenn Sie Ihre Nummern wissen - insbesondere beim Telefonieren per Telefon - können Sie die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um das Resultat zu optimieren. Zum Beispiel, wenn Sie das Telefon 30 Mal abnehmen und kalte Anrufe tätigen, 10 Personen kontaktieren und einen Gesprächstermin machen, ist es ganz anders als wenn Sie das Telefon 10 Mal abnehmen, 1 Person kontaktieren und einen Gesprächstermin machen.

Die Ergebnisse sind die gleichen, aber die Optimierungsmöglichkeiten für Ihr Vorhaben "Telefonakquisitionstermin" sind völlig unterschiedlich. Machen Sie sich am besten ein Datenblätter (eine BSC / Balanced Score Card für die Kaltakquisition Ihrer Kundinnen und Endkunden, wo Sie alle wesentlichen Akquisekennzahlen anschaulich dokumentieren können. Nach meiner eigenen Erfahrungen ist es hilfreich, die Zeit für die Telefonakquisition wie feste Terminvereinbarungen mit unseren Auftraggebern zu handhaben.

Für Ihren erfolgreichen Kaltanruf sind die Uhrzeit und die Tage der Woche, an denen Sie Kunden telefonisch gewinnen, entscheidend. Testen Sie es aus, vermessen Sie Ihre Ergebnisse und stellen Sie dann Ihre Terminbausteine für Ihren Cold Call B2B / B2C so ein, dass Sie zum richtigen Zeitpunkt anrufen. Dies kann um 12 Uhr (vor allem, weil die Assistentin zum Essen da ist und der Chef selbst ans Telefon geht) oder am frühen Morgen oder nach den Bürozeiten (wenn Sie die Verlängerung haben) erfolgen.

Wie bei den bisherigen telefonischen Akquisitionstipps wird auch hier von der Zeit gesprochen. Arbeit in Terminblöcken bei der Terminierung. Zwei Stunden Blöcke für die telefonische Erfassung haben sich bei mir bestens bewiesen. Während dieser Zeit sollten Sie nur Telefonate führen (daher ist eine gute Vorlaufzeit von Bedeutung). Kaltes Anrufen am Telefon ist eine Aktivität, die eine starke Fokussierung voraussetzt.

Bei der Terminierung alle Störeinflüsse ausschalten: Dies kann von einem Kollegen oder einer Führungskraft durchgeführt werden oder es ist empfehlenswert, von Zeit zu Zeit einen internen Business Coach / Sales Coach für ein Cold Call Training mitzunehmen.

Für den erfolgreichen Verlauf der Kaltgewinnung Ihrer Kundschaft ist die Wahl der richtigen Adresse und die Suche nach den Zielgruppen entscheidend. Eine Möglichkeit ist der Kauf von Unternehmensadressen (wobei für die B2B-Telefonakquisition gekaufte persönliche Adressen oft zu schlecht und nicht zeitgemäß sind). "Er ist gerade nicht hier" ist einer der gebräuchlichsten Ausdrücke, die Sie am Telefon gehört haben, besonders beim B2B-Kaltakquise.

Also unterschätze nicht, wie viele Anschriften du für einen 2-stündigen Telefonat mit der Telefonzelle brauchst. Bei der telefonischen Kaltanrufung ist es am besten, alle verfügbaren Kommunikationswege zu nutzen: Gerade wenn Sie mit der Kaltanfrage beginnen, ist es einer der besten Telefonakquisitionshinweise, mit einem Telefonführer zu funktionieren Terminkalender.

Diese " Terminvereinbarung auf dem Telefonführer " gibt Ihnen die nötige Gewissheit, denn Sie wissen ganz sicher, wie Sie sich verhalten, unabhängig davon, was Ihr Gegenüber sagt oder tut. Sie können diesen Kaltakquiseleitfaden entweder selbst erstellen oder - was empfohlen wird - in einem KaltakquiseTraining oder Telefoncoaching - zusammen mit einem Vetriebstrainer. Gerade für den Beginn Ihres Telefongesprächs ist der "cold call telephone entry" ein guter "guide cold call" im Bereich des Goldes.

Auch wenn es sich noch so banale anhört: Schreibe auf, WIE dein Gegenüber während des Kaltalarms am Telefon sagt und vor allem, WIE er es sagt. Weil diese Ausdrucksweise der Kundenwelt entspreche, werde er deine Wörter besser annehmen. Wenn Sie Ihren Kaltanruf am Telefon vor allem unter dem Gesichtspunkt der Trennung von Interessenten und nicht Interessenten verstehen, tun Sie sich mit dem Kaltanruf am Telefon geistig viel mehr ab.

Sollten Sie trotz der vielen Cold Calling Tips lieber von mehr Menschen kontaktiert werden als telefonieren, dann wird Sie mein Online-Kurs "A business that runs" begeistern. Wie Sie Ihr Unternehmen so führen, dass wesentlich mehr potenzielle Käufer Sie kontaktieren, erfahren Sie hier. Oftmals steht während der Kaltakquisition ein Mitarbeiter oder eine Assistentin zwischen Ihnen und dem Ziel.

Teilweise mit dem Befehl, Sie und andere Gesprächspartner so weit wie möglich von der Ziel-Person entfern. Die Überwindung dieser Hemmschwelle beim Kaltakquirieren und trotzdem einen Termin zu vereinbaren, ist in vielen Faellen nicht so schwierig, wenn man die folgenden Kaltakquirierungstipps betrachtet. Viele Verkäufer machen beim Telefonieren einen großen Irrtum, wenn sie den Herrn oder die Frau in der Vorkammer des Ziels als Hindernis oder Schranke zwischen ihnen und dem Termin erblicken.

Wer diese Persönlichkeit jedoch als Verbündeten für seine gelungene Telefonakquisition sieht (die nur ihre Aufgabe wahrnimmt und ihren Chef vor Zeitverschwendung schützt), wird mit seiner Terminakquisition viel einfacher sein. Häufig sind es diese Personen und Ihre Empfehlungen, die letztendlich entscheiden, ob Sie einen Gesprächstermin wahrnehmen können.

Wegen dieses Unterschieds in der Perspektive dieser Persönlichkeit nimmst du eine andere Einstellung ein und wirst mit ihr in der Telefonkonferenz anders verkehren. Abschließend aus dem vorangegangenen Absatz ist zu sagen, dass es auch darum geht, eine Telefonbeziehung mit dem Sekretär oder der Assistentin herzustellen. Wie können Sie das im Zusammenhang mit Ihrer Terminakquisition konkret umsetzen?

Merken Sie sich beim ersten Anruf den Vor- und Nachnamen des Assistenten oder fragen Sie ihn (und die Durchwahl) in der Zentrale ab, bevor Sie angeschlossen werden. Bleib immer freundlich, unabhängig davon, was während deines Kaltakts geschieht.... auch wenn dein Gegenüber gelegentlich verärgert auftritt. Mirroring ist eine vertriebspsychologische Vorgehensweise und Mittel zur Anpassung an den Stimmklang, die Schnelligkeit und die Art und Weise, wie das Gegenüber spricht, wenn es darum geht, Kunden am Telefon zu gewinnen.

Sie können auch die Begrüßungsformel "Guten Tag, Hallo, Gottes Grüße...." widerspiegeln und benutzen. Wenden Sie sich daher - sobald Sie eine Verbindung hergestellt haben - an die Empfangsdame oder den Gentleman, um Unterstützung bei der Terminakquisition zu erhalten.

Du wirst erstaunt sein, wie viel schneller du so oft einen Gesprächstermin machen kannst. Bei der Fokussierung auf die Zielgruppe wird teilweise außer Acht gelassen, dass in einigen FÃ?llen die SekretÃ?rin einen Gesprächstermin fÃ?r Sie selbstÃ??ndig mit Ihrer Zielgruppe arrangieren kann, ohne dass Sie mit dem EntscheidungstrÃ?ger sprechen.

Er hat die Macht über das Tagebuch. Dies erhöht die Erfolgsrate bei der Terminierung. Dies ist einer der bedeutendsten Kaltanruf-Tipps, da ich in Beratungs-Projekten und beim Telefon-Coaching (aber auch im privaten Verkaufsgespräch) viel Weichzeichner erhalte. Oftmals nutzen wir sie bewusstlos - auch bei der telefonischen Kundengewinnung -, weil wir schöner und angenehmer wirken wollen.

Aber Sie können auch ohne Verflüssiger bei der Planung angenehm wirken und gleichzeitig mit Ihren B2B- und B2C-Kaltgesprächen erfolgreich sein. Deshalb steigt die Chance, dass Sie für einen Termin durchgebracht werden. Caltacquise, insbesondere die telefonische Akquisition B2B, kann mitunter langweilig sein, da es schwierig ist, die Zielgruppe zu erreichen. Beim fünften Kaltruf im Vorraum fängt die betreffende Begleitperson oft an, Mitleid mit dir zu haben.

Er wird ihnen dabei behilflich sein und ihnen Hinweise darauf liefern, wann sie das Ziel am besten erreicht (manchmal sogar um es loszuwerden). Falls Sie mit Ihrer B2B-Telefonakquisition während der üblichen Geschäftszeiten keine Fortschritte machen können, sollten Sie in den Nebenzeiten (7.00 Uhr, 19.00 Uhr) anrufen. Auch wenn Sie immer in der Vorkammer enden, werden Sie nach allen Kontaktinformationen (insbesondere der Durchwahl) der Ziel-Person Ihrer Terminakquisition fragen.

Bei vielen Sekretären ist das Stichwort "Termin" ein Warnsignal, weil der Vorgesetzte keine Zeit hat. Sprich nicht mit dem Sekretariat über die Terminvereinbarung. Nach den bisherigen Tipps zur telefonischen Akquisition sollten Sie auf jeden Fall einen geeigneten Kleiderbügel für Ihre Kaltakquise in der Vorkammer in Betracht ziehen. "Sie werden viel über diese Terminvereinbarung hören."

Es geht nicht darum, einen Termin zu vereinbaren, ein Produkt kennenzulernen oder einzuführen. Einige Anregungen für Ihren Kaltanruf B2B: Nach den bisherigen Telefonanruftipps sollten Sie auf jeden Fall einen für Ihre Kälteanrufe in der Vorkammer in Betracht ziehen. "Sie werden viel über diese Terminvereinbarung hören."

Es geht nicht darum, einen Termin zu vereinbaren, ein Produkt kennenzulernen oder einzuführen. Einige Anregungen für Ihren B2B-Kaltakquise: Seien Sie spezifischer und nutzen Sie einen modernen Bügel für Ihre Kundengewinnung am Telefon (den neuen Produktkatalog, den Sie in den eigenen Haenden haben, den neuen Firmensitz, den der Kundin gerade eroeffnet hat, die neue Produktserie, die er einfuehren will).

Als Hänger für Kaltakquise einen klaren Vorteil anbieten - "Es geht darum, neue Kundschaft im X-Bereich zu gewinnen. Mache eine äußerst professionelle Äußerung (mit vielen Fremdwörtern), die du vielleicht nicht verstehst und stelle dich daher lieber der Zielsperson in der Erwartung durch, dass sie weiss, was du meinst.

Heben Sie hervor, dass Sie, um Zeit zu gewinnen (Ihre und die der Zielperson), klären müssen, ob das Topic überhaupt anspricht. Bereiten Sie die Fragestellung "Worum geht es?" mit den Worten "Sie wollen ganz genau wissen, um was es geht" vor und erhalten Sie ein erstes JA von Ihrem B2B-Kaltakquisetelefon.

Schließlich landet man im Zusammenhang mit seinem Telefonat mit seiner Zielteilnehmer. Fallen diese in die Rubrik "vielleicht", ist es notwendig, zu überzeugen und einen Termin für ein individuelles Gespräch zu vereinbaren. Die vielen der gerade gelesenen Kaltanruftipps für den Kaltanrufbereich in der Vorkammer können 1:1 oder analog auch für Ihre Akquisitionsanrufe mit der Ziel-Person verwendet werden.

Darüber hinaus sind die folgenden "Telefontipps zur Kundengewinnung" besonders bedeutsam für Akquisitionstelefonate mit Ihrer Zielteilnehmer. Beantworte die wesentlichen Fragestellungen im Gedächtnis deiner Zielgruppe während der Telefonakquisition schnell und unkompliziert. Gehen Sie also schnell zum Kern Ihrer Telefonakquisition und sprechen Sie es aus. Es geht im Sinn der Filterung darum, schnell zu erfahren, ob Sie mit Ihrer telefonischen Akquisition am rechten Ort sind und ob sie in die "vielleicht Kategorie" fallen.

Ähnlich wie im Vorraum benötigen Sie für Ihren Telefonanruf einen sehr gut funktionierenden Bügel, im Idealfall einen, der einen echten Mehrwert für Ihren Entscheidungsträger mitbringt. "Mangel: "Um zu prüfen, ob ein Termin überhaupt sinnvoll ist, kündige ich mich an. Dadurch wird Ihr Telefonat per Telefon erheblich vereinfacht. "Das ist etwas, das Sie bei Ihrer Telefonakquise oft gehört bekommen werden.

Nutze diese Möglichkeit, um die E-Mail-Adresse deiner Zielgruppe zu deinen Angaben hinzuzufügen. Dann senden Sie eine Standard-Mail (was Sie wenig Zeit kostet) mit einigen grundlegenden Informationen.... aber nicht zu viel, denn die Post sollte Ihren privaten Terminkalender nicht ersetzt. Dann rufst du ein paar Tage später wieder an, um einen Besprechungstermin zu machen.

Die Energieverschwendung bei der Telefonakquisition macht wenig Sinn, indem Sie sich gegen diesen Einspruch abwehren. Senden Sie etwas, telefonieren Sie in der Zwischenzeit mit anderen Leuten und setzen Sie sich ein paar Tage später mit ihnen in Verbindung. Dein Wunsch ist es, einen Gesprächstermin zu machen. Überlegen Sie sich Ihr Anliegen und kommen Sie schnell zum Ausgangspunkt Ihres Telefonats: Terminvereinbarung.

Eine sehr grundlegende und wichtige Komponente der Tipps zur telefonischen Akquisition ist, dass Sie die Gewissheit haben, dass Sie einen Gesprächstermin wahrnehmen werden (wenn es sinnvoll ist und Sie es wollen). In dieser Überzeugungsarbeit wirst du auch andere Fragestellungen aufwerfen. Anstatt nachzufragen: "Wann können wir uns aufmachen? Auch für das Kaltakquirieren am Telefon sind Anfragen ein sehr gutes Mittel, um mit fremden Ansprechpartnern ins Gesprächsthema zu kommen und eine erste Verbindung aufzusetzen.

Einige wenige B2B-Tipps zum Themenbereich Frage bei der Terminvereinbarung: Notieren Sie sich die Fragenliste, die Sie bei der Terminvereinbarung fragen möchten. Stelle nicht zu viele Nachfragen während der Telefonakquisition selbst - dein Bestreben ist es, einen Gesprächstermin vor allen anderen zu vereinbaren. Gute technische Fragestellungen verdeutlichen Ihre Kompetenzen.

Du kannst auch - ganz gezielt - zuerst den Gesprächstermin vereinbaren und danach noch ein paar weitere Fragezeichen setzen ("Damit ich mich so gut wie möglich darauf einstellen kann, habe ich noch ein paar Fragen...."). Auch für das Kaltakquirieren am Telefon sind Anfragen ein sehr gutes Mittel, um mit fremden Ansprechpartnern ins Gesprächsthema zu kommen und eine erste Verbindung aufzusetzen.

Einige wenige B2B-Tipps zum Themenbereich Frage bei der Terminvereinbarung: Notieren Sie sich die Fragenliste, die Sie bei der Terminvereinbarung fragen möchten. Stelle nicht zu viele Nachfragen während der Telefonakquisition selbst - dein Bestreben ist es, einen Gesprächstermin vor allen anderen zu vereinbaren. Gute technische Fragestellungen verdeutlichen Ihre Kompetenzen.

Du kannst auch - ganz gezielt - zuerst den Gesprächstermin vereinbaren und danach noch ein paar weitere Fragezeichen setzen ("Damit ich mich so gut wie möglich darauf einstellen kann, habe ich noch ein paar Fragen...."). Senden Sie nach dem Anruf eine Terminbestätigungen. Auf diese Weise sorgen Sie dafür, dass auch der Terminkalender Ihres potentiellen Käufers erfasst wird und der Postbrief oder die Post eine weitere Anlaufstelle und damit mehr Bekanntheit verschafft - noch vor dem Votermin.

Machst du kalte Anrufe am Telefon? P.S.: Weitere Tips und Anregungen finden Sie im kostenfreien Quantum Leap Magazine.

Auch interessant

Mehr zum Thema