Thür Allgemeine

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Das Archivportal Thüringen - Hilfe - Login. Aktuelle Thüringer Event-Tickets im Voraus. Immobilie Erfurt, Jena, Gera und Umland Sie erhalten den höchsten Grad an Sicherheit für Ihre personenbezogenen Informationen und werden diese nicht an Dritte weitergeben','',true,false,false,false,false);return false;});

IwAG.$('.newregister').click(function(){IwAG.Address.ModalLogin.SetValues('.newregister','Register','' Wir garantieren den höchsten Grad an Sicherheit für Ihre personenbezogenen Informationen und werden sie nicht an Dritte weitergeben. IwAG. $('.RememberLogin').click(function(){IwAG.Address.ModalLogin.SetValues('.RememberLogin','save notepad for your next visit',',' immer ein Auge auf die interessanten Offerten haben - auch mobile!

Ein größtmöglicher Datenschutz wird gewährleistet und nicht an Dritte weitergegeben.','',true,true,true,true,true,false);return false;}); IwAG.$('.RememberLoginFooter').click(function(){IwAG.Address.ModalLogin.SetValues('.RememberLoginFooter','Memo save for your next visit',',' immer ein Auge auf vielversprechende und auch mobile Offerten halten!

Wechsel des Chefredakteurs der "Thüringer Allgemeinen".

Jan Hollitzer tritt die Nachfolge von Johannes M. Fischer an, der seit Mitte 2016 Chefredaktor der Regionalzeitung ist. Er scheidet aus der Media-Gruppe aus und engagiert sich für neue berufliche Aufgaben. Der gebürtige Hollitzer kommt von der Ströer Newspublishing der Ströer Newspublishing Gesellschaft, wo er seit Anfang 2017 Stellvertreter des Chefredakteurs des Nachrichtenportals "t-online.de" ist. Zuvor war er Online-Chef bei Funke's "Berliner Morgenpost" und wurde im Juni 2015 zum Chefredaktor ernannt.

Der in Thüringen Geborene war von 2009 bis 2015 bereits als Online-Leiter von "TA" tätig und leitete inzwischen auch die Redaktion für die Produktion der Tagesschrift. Bevor er zum Online-Chef ernannt wurde, war er Crossmedia- und Lokalredakteur bei der " Thüringischen Allgemeinen ". Seine Lehre als Medienakademiker an der Medienakademie Ruhr hat er absolviert und ist seit vielen Jahren für die Nachwuchsförderung der Funker Media Gruppe zuständig.

"â??Ich bin sehr froh, dass Jan Hollitzer in seine Heimatregion zurÃ?ckkehrt. Es gewinnt sich mit ihm nicht nur ein exzellenter, stark digitaler Journalist, dessen Arbeiten bereits mehrere Auszeichnungen erhalten haben, sondern auch ein absoluter Experte für die Gegend und unsere Leser", sagt Michael Tallai, Geschäftsführender Gesellschafter der Thüringischen Mediengruppe, in der neben der "Thüringer Allgemeinen" auch die "Ostthüringer Zeitung" und die "Thüringische Landeszeitung" mitwirken.

Der Tallai bedankt sich bei Johannes M. Fischer für seine "hervorragende Arbeit" und bereut zutiefst seinen Abschied. Die Geschäftsführerin der Funkediengruppe, Ove Saaffe, ist erfreut über die Rückkehr des gebürtigen Jan Hollitzer: "Ich bin davon Ã?berzeugt, dass er die Frankfurter Allgemeine mit seiner Begeisterung fÃ?r qualitativ hochstehenden Print- und Digitaljournalismus, neue Story-Formate und modernste Redaktionsorganisation die ThÃ?ringer Allgemeine" und die ThÃ?ringer Allgemeine mit gutem Erfolg in die nÃ?

"â??Die RÃ?ckkehr in die ThÃ?ringer Allgemeine ist mir eine Herzensangelegenheitâ??, sagt Jan Hollitzer. "â??ThÃ?ringen ist nicht nur mein Zuhause, es ist auch der Ort, an dem ich meine ersten Berufserfahrungen gemacht habe. Es freut mich sehr, dass ich zusammen mit einem tollen Kollektiv die Menschen in Thüringen durch ihren Lebensalltag mit aktuellen Meldungen, Auswertungen oder kompetenten Beratern unterstützen kann.

"Background: Johannes M. Fischer, der frühere Chefredaktor der "Thüringer Allgemeinen", hatte sich kürzlich bei seinen Leserinnen und Leser für einen Beitrag mit anti-semitischen Aussagen entschuldigt: "Er hätte nie auftauchen sollen.....

Mehr zum Thema