Toner

Gesichtswasser

Weißer Druck auf dunklem und transparentem Material, Farbband und vielen anderen Produkten. Alles, was Sie tun müssen, ist, die schwarze Patrone im Printer durch die weisse Tonerkassette zu ersetzen, um alles, was auf dem Monitor angezeigt wird, in Schwarzweiß und Weiss zu drucken. In diesem Fall wird die Patrone durch die weisse Tonerkassette ersetzt. Die Weißkartuschen von Ghost sind für viele unterschiedliche Drucksysteme von HP, Canon, Lexmark und Samsung erhältlich. Kleine Stückzahlen und individuelle Stücke mit Weißdruck auf dunklen oder farbigen Hintergrund sind so wirtschaftlich und unkompliziert möglich.

Es ist nicht notwendig, in ein eigenes Ausgabesystem zu investieren, da es leicht ist, auf einem Büro-Laserdrucker zu drucken. Entwürfe können wie üblich auf dem Lasermarkierer am Computer ausgegeben werden - jetzt auch in Deckweiß! Mit der Tonerübertragung können Drucke mit Geisterbildern problemlos auf viele unterschiedliche Substrate aufgebracht werden. Sie drucken ganz unkompliziert auf Transferfolie und können dann Ihr Printbild auf Gewebe wie T-Shirts, Pullover aus Baumwolle und Taschen oder auf Feststoffe wie Körbchen, Krüge, Gläser und Hölzer aufbringen.

Es können auch Stoffe wie z. B. Film, Naturleder, Polyester, Kunststoff und Keramiken mit Geisterbildern gedruckt werden. Die Tonerübertragung erübrigt das Zuschneiden oder Zuschneiden von Mustern. Das spart Ihnen Zeit und ermöglicht es Ihnen, auf einfache Weise komplizierte und detaillierte Designs auf T-Shirts, Kapuzenpullover, Stoffe und andere Stoffe zu drucken. Der Druck ist einfach. Die mit Geister- und Tonerübertragung hergestellten Geräte sind dauerhaft.

Um eine noch höhere Lebensdauer zu erreichen, sollten T-Shirts auf Gliedern waschen werden. Zusätzlich zum Weißdruck liefert die Firma Geister auch Drucklösungen für den Neon-/Feinstdruck. Bei unseren Geisterneontonern können Sie in hellen Leuchtfarben auftragen. Bei der Verwendung von Geister-Toner können Sie Sublimationstrockner für Ihren Farbdrucker nachrüsten. In Verbindung mit Thermodruck, Polyestergewebe und sublimationsfreundlichen Rohstoffen wie z.B.

Mit B. Mauspads, Telefonhüllen, Bechern, T-Shirts, Mützen und vielen anderen Geschenkartikeln können Sie diese bedrucken. Es sind keine Übertragungspapiere für die Sublimation mittels Geister-Toner erforderlich.

Welche Reinigungsmittel eignen sich am besten für die Tonerabscheidung, z.B. von Lasern und Druckern?

Desweiteren ist der optimale Tonerreiniger (oder vielleicht sollten wir auch " war " sagen) das altbekannte Lösemittel 1,1,1-Trichlorethan, auch bekannt als TCA. Der Toner wurde auf eine hervorragende Art und Weise entfernt. Da 1,1,1,1 jedoch ein ozonschädigendes Lösemittel ist, werden Sie es nicht mehr oft vorfinden. Das Reinigungsmittel tropft nach und nach - so haben Sie eine lange klebstofffreie Zeit für die Nachreinigung.

Mit Toner wie 1,1,1,1-TCA geht es nicht so gut, aber es ist besser als alles, was wir bisher kennen. Die Website ScreenClean ist als vorab getränktes Tuch und in Großgebinden (eine Gallone/3,9 l; fünf Gallonen/neunzehn l und 55 Gallonen/200 l) erhältlich.

Auch interessant

Mehr zum Thema